Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

1
:
2

Halbzeitstand
0:1
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.09.1989 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Eintracht Frankfurt
12 Platz 4
9 Punkte 14
0,82 Punkte/Spiel 1,27
13:15 Tore 21:13
1,18:1,36 Tore/Spiel 1,91:1,18
BILANZ
40 Siege 34
20 Unentschieden 20
34 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Werder lässt Wiedwald weiter warten
Elfmal blieb der SV Werder Bremen in der Bundesliga nun unbesiegt, dabei fünfmal ohne Gegentor. Neue Qualitäten, zu denen auch der starke Torhüter Felix Wiedwald beiträgt. Eine sichere Zukunft beschert ihm das aber nicht. Das von ihm gewünschte Bekenntnis zu ihm steht seitens des Klubs weiterhin aus. ... [weiter]
 
Kruse:
Werder Bremen bleibt auf Europa-League-Kurs. Mit dem 2:0 gegen Hertha BSC, dem elften Spiel in Folge ohne Niederlage, verbesserten sich die Hanseaten auf Rang sechs. Nicht zuletzt dank Max Kruse, der nicht nur ein Tor erzielte und eines vorbereitete, sondern in einer Statistik gar mit Lionel Messi gleichzog. ... [weiter]
 
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Bartels und Kruse erlegen die Hertha
Werder Bremen hält Kurs Richtung Europa. Am Samstagnachmittag rangen die Hanseaten Hertha BSC mit 2:0 nieder und rückten bis auf einen Punkt an die Berliner heran. Werder traf bereits in der ersten Viertelstunde zweimal, war in den ersten 45 Minuten das bessere Team, agierte nach Wiederbeginn aber zu passiv. Das hätte sich durchaus rächen können. ... [weiter]
 
Bremen: Gnabry und Moisander wieder im Training
Entwarnung bei Werder Bremen: Zwei Stützen, die in der Startelf beim Heimspiel gegen Hertha BSC stehen könnten, haben sich beim Abschlusstraining am Freitag dienstfähig gemeldet. Trainer Alexander Nouri kann Serge Gnabry und Niklas Moisander für die Partie einplanen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Eintrachts Finalplanungen laufen auf Hochtouren
Nachdem die Frankfurter Eintracht am Dienstag Borussia Mönchengladbach im Elfmeter-Krimi niederrang (7:6), laufen jetzt die Vorbereitungen auf das DFB-Pokal-Endspiel in Berlin auf Hochtouren. Weil an diesem Finalwochenende in der Hauptstadt auch der evangelische Kirchentag stattfindet, wo unter anderem Barack Obama eine Rede halten wird, sind Hotels und Flüge für diesen 27. Mai nahezu restlos ausgebucht (oder die Preise in utopische Sphären gestiegen). ... [weiter]
 
Final-
Wie der DFB am Freitag mitteilte, wurde festgelegt, welche Plätze die Fans der beiden Kontrahenten im DFB-Pokal-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am 27. Mai im Berliner Olympiastadion zugewiesen bekommen: Die SGE-Anhänger werden in der Ostkurve stehen, die BVB-Fans auf der gegenüberliegenden Seite am Marathontor. Dafür beziehen die Dortmunder die Heimkabine, die Frankfurter die der Gäste. ... [weiter]
 
Kovac:
Eintracht Frankfurt freut sich über das Erreichen des Pokal-Finales. Auch Niko Kovac, der in den letzten vier Partien weitere "positive Erlebnisse" einfordert, um ein "gutes Endspiel" gegen Dortmund abliefern zu können. "Wir wollen auf jeden Fall noch punkten, um aus einem guten Jahr ein noch besseres zu machen", sagt der SGE-Coach auch hinsichtlich der Platzierung in der Bundesliga. ... [zum Video]
 
Aytekin pfeift das DFB-Pokal-Finale
FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin leitet am 27. Mai (20 Uhr) im Berliner Olympiastadion das 74. DFB-Pokal-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund. "Das wird ein weiterer Höhepunkt meiner Schiedsrichterkarriere", freute sich der 38-Jährige über die Ansetzung, die der Verband am Freitag bekanntgab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 16 16:6
 
2 11 6 16:6
 
3 11 8 15:7
 
4 11 8 14:8
 
5 11 8 14:8
 
6 11 1 13:9
 
7 11 3 12:10
 
8 11 1 11:11
 
9 11 -4 11:11
 
10 11 2 10:12
 
11 11 -4 10:12
 
12 11 -2 9:13
 
13 11 -3 9:13
 
14 11 -6 9:13
 
15 11 -5 8:14
 
16 11 -5 8:14
 
17 11 -10 7:15
 
18 11 -14 6:16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun