Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

1
:
3

Halbzeitstand
0:1
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.09.1988 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Karlsruher SC
13 Platz 5
6 Punkte 9
0,86 Punkte/Spiel 1,29
8:10 Tore 15:14
1,14:1,43 Tore/Spiel 2,14:2,00
BILANZ
11 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Schwartz:
Alois Schwartz ist von seiner Arbeit überzeugt. Doch wann wird sie fruchten? Der 1. FC Nürnberg braucht dringend ein Erfolgserlebnis - am besten am Sonntag auf der Bielefelder Alm. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Geringere UEFA-Zahlung für die 2. Liga
Am 9. September hat die UEFA ihren 55 Mitgliedsverbänden die Höhe der Solidaritätsbeiträge für die Nachwuchsförderung der Klubs aus den Erlösen der Champions League und der Europa League in der Saison 2015/16 übermittelt. Die Ausschüttung ist zwar größer als zuletzt, Deutschland und die 2. Liga erhalten aber dennoch weniger. ... [weiter]
 
Derby-Verlierer, Letzter - und nicht auf Trainersuche
Eine "Riesenchance" hatte Nürnbergs Alois Schwartz im 261. fränkischen Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth gesehen, um "ein paar Dinge wieder geraderücken" zu können. Der Schuss allerdings ging nach hinten los. Nach strapaziösen 90 Minuten und der schmerzlichen 1:2-Pleite gegen den Erzrivalen skandierten frustrierte Club-Anhänger: "Wir haben die Schnauze voll." Eine Trainerdebatte will Sportchef Andreas Bornemann trotzdem nicht führen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Hoffer und Stoppelkamp bringen den ersten KSC-Sieg
Der Karlsruher SC durfte am 7. Spieltag den ersten Saisonsieg feiern: Im Heimspiel gegen Aue am Samstagnachmittag setzte sich der KSC mit 2:0 durch. Zwar schien die Abwehr des FC Erzgebirge lange undurchdringbar, dann aber wurde ein Joker zum entscheidenden Faktor. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Geringere UEFA-Zahlung für die 2. Liga
Am 9. September hat die UEFA ihren 55 Mitgliedsverbänden die Höhe der Solidaritätsbeiträge für die Nachwuchsförderung der Klubs aus den Erlösen der Champions League und der Europa League in der Saison 2015/16 übermittelt. Die Ausschüttung ist zwar größer als zuletzt, Deutschland und die 2. Liga erhalten aber dennoch weniger. ... [weiter]
 
Klaus lässt Hannover früh aufatmen
Ein schwungvoller Start inklusive Führungstreffer genügte Hannover 96, um nach drei Spielen ohne Sieg durch das 1:0 gegen den Karlsruher SC wieder einen Erfolg einzufahren. Die insgesamt sehr harmlosen Badener bleiben damit weiterhin ohne Sieg in der Saison 2016/17. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 11 10:2
 
2 7 5 10:4
 
3 6 7 9:3
 
4 7 4 9:5
 
5 7 1 9:5
 
6 6 0 7:5
 
7 7 4 7:7
 
8 7 0 7:7
 
9 7 0 7:7
 
10 7 -1 7:7
 
11 7 -1 6:8
 
12 7 -1 6:8
 
13 7 -2 6:8
 
14 7 -2 6:8
 
15 6 0 5:7
 
16 7 -8 4:10
 
17 7 -12 4:10
 
18 7 -5 3:11