Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.06.1989 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   1. FC Nürnberg
17 Platz 14
26 Punkte 26
0,76 Punkte/Spiel 0,76
41:68 Tore 36:54
1,21:2,00 Tore/Spiel 1,06:1,59
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter Kickers - Vereinsnews

Kling wechselt nach Stuttgart
Nach nur einem Jahr beim Regionalligisten 1. FC Schweinfurt zieht es Lukas Kling weiter in die Oberliga Baden-Württemberg. Der 28-Jährige wird künftig für die Stuttgarter Kickers auflaufen und mit seiner Erfahrung von 228 Regionalliga-Einsätzen versuchen, "diesen Verein wieder nach oben zu bringen". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach einem Jahr: Kling verlässt den 1. FC Schweinfurt
Nach nur einer Spielzeit verlässt Lukas Kling den Regionalligisten 1. FC Schweinfurt. Wie die Unterfranken verkündeten, wechselt der 28-Jährige in die Oberliga Baden-Württemberg zu den Stuttgarter Kickers. ... [weiter]
 
Paderborn leiht Neuzugang Pfeiffer nach Osnabrück aus
Der VfL Osnabrück leiht Luca Pfeiffer aus. Der 21-jährige Angreifer kommt für die anstehende Saison vom künftigen Zweitligisten SC Paderborn, der ihn aber auch im Mai erst von den Stuttgarter Kickers verpflichtet hatte. Bei den Kickers, Absteiger aus der Regionalliga Südwest, erzielte er in zehn Spielen vier Treffer, ehe er einen Kreuzbandriss erlitt. "Nach dem Aufstieg des SC Paderborn in die 2. Bundesliga hat sich für uns die Möglichkeit ergeben, Luca Pfeiffer für ein Jahr auszuleihen", erklärt Benjamin Schmedes, Sportdirektor des VfL Osnabrück. "Luca bringt dabei ein sehr spannendes sportliches Profil mit, welches uns in dieser Form in der Offensive bislang nicht zur Verfügung stand. Dass er uns darüber hinaus auch mit seiner Persönlichkeit überzeugen konnte und zudem noch die U-23-Regelung erfüllt, hat uns die Entscheidung leicht gemacht." ... [Alle Transfermeldungen]

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
FCN: Knölls Traum beruhigt Köllners Nerven
Nach über viereinhalb Jahren - darunter allerdings vier im deutschen Unterhaus - ist dem 1. FC Nürnberg in der Bundesliga wieder ein Sieg gelungen. Der Club bezwang das lange dezimierte Hannover 96 2:0. Der Matchwinner war schnell gefunden: Törles Knöll. Ganze zwei Minuten reichten dem Youngster, um sich in die Herzen der Fans zu schießen - und um Trainer Michael Köllner zu beruhigen. ... [weiter]
 
Joker Knöll sorgt für Nürnbergs ersten Dreier
Nürnberg fuhr beim 2:0 gegen Hannover den ersten Sieg ein. Der Club, in Folge des Videobeweises nach einer halben Stunde in Überzahl, verpasste im ersten Durchgang mehrmals die Führung. Nach Wiederanpfiff prägte zunächst die Einfallslosigkeit des FCN und die Cleverness von 96 das Geschehen, ehe ein Joker für den entscheidenden Doppelschlag sorgte. ... [weiter]
 
Fanprotest: Stimmungsboykott von 1. bis 3. Liga
In der kommenden englischen Woche soll es in den Stadien der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga in den ersten 20 Minuten still bleiben. Der Zusammenschluss der Fußball-Fanszenen in Deutschland hat einen "bundesweiten Aktionsspieltag" ausgerufen. ... [weiter]
 
Köllner zu Rotation:
Eine englische Woche in der Bundesliga steht an - und damit mit Ausnahme der Europapokal-Starter ein seltenes Ausbrechen aus dem Rhythmus von Wochenende zu Wochenende. Gern nutzen dann selbst die Trainer dieser Klubs die Gelegenheit zur Rotation, geschuldet natürlich der hohen Belastung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 50:18
 
2 34 28 45:23
 
3 34 23 44:24
 
4 34 24 43:25
 
5 34 9 39:29
 
6 34 1 38:30
 
7 34 16 37:31
 
8 34 1 34:34
 
9 34 3 33:35
 
10 34 -1 32:36
 
11 34 -3 32:36
 
12 34 -9 31:37
 
13 34 -10 31:37
 
14 34 -18 26:42
 
15 34 -20 26:42
 
16 34 -23 26:42
 
17 34 -27 26:42
 
18 34 -35 19:49

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine