Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Karlsruher SC

 
Borussia Dortmund

3:2 (1:1)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.06.1989 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Karlsruher SC
7 Platz 11
37 Punkte 32
1,09 Punkte/Spiel 0,94
56:40 Tore 48:51
1,65:1,18 Tore/Spiel 1,41:1,50
BILANZ
22 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Auch St. Pauli gegen Dortmund live im Free-TV
Zwei Partien der 2. Runde des DFB-Pokal werden live im Free-TV übertragen. Die ARD zeigt nicht nur das Gastspiel von Rekordsieger und Titelverteidiger Bayern München beim Hamburger SV am 29. Oktober (Mittwochabend, 20.30 Uhr), sondern auch das Duell zwischen Zweitligist FC St. Pauli und Vorjahresfinalist am Tag davor. ... [weiter]
 
Subotic:
Borussia Dortmund hat am Samstag mächtig Selbstvertrauen getankt und sieht sich für den Champions-League-Auftakt gegen den FC Arsenal (LIVE! ab 20.45 Uhr bei kicker.de) gut gerüstet. Für Hoffnung sorgt dabei auch Shinji Kagawa, der bei seinem Comeback im BVB-Dress gegen den Sportclub mit einem Tor und einer Vorlage sowie einer kicker-Note 2 auftrumpfte. Ob der quirlige Japaner gegen die Gunners auflaufen kann, das ist ebenso offen wie der Einsatz von Milos Jojic. ... [weiter]
 
Stark und Aytekin im Champions-League-Einsatz
Zusätzlich zu den vier Bundesligisten sind am ersten Spieltag der Champions League - jeweils am Mittwoch - auch noch zwei deutsche Schiedsrichter im Einsatz: Der Altenberger Deniz Aytekin leitet die Partie zwischen dem FC Barcelona und Apoel Nikosia, Wolfgang Stark (Altdorf) pfeift in Amsterdam das Duell zwischen Ajax und Paris Saint-Germain. Die Referees aller Spiele sind inzwischen angesetzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Klingmann will die unverhoffte Chance nutzen
Fünf Pflichtspiele in dieser Saison überstand der Karlsruher SC bisher ohne Niederlage, in all diesen fünf Partien schickte Trainer Markus Kauczinski die gleiche Startaufstellung auf den Platz. Doch nun ist der KSC-Coach notgedrungen zu Umstellungen gezwungen. Von den Spielern, die sich erstmals beweisen dürfen, brennt besonders Philipp Klingmann auf seinen Einsatz. ... [weiter]
 
Mauersberger fällt gegen Bochum wohl aus
Jan Mauersberger wurde am Montag am verletzten Ringfinger der rechten Hand operiert und wird dem Karlsruher SC kommenden Freitagabend im Gastspiel bei Spitzenreiter VfL Bochum nicht zur Verfügung stehen. ... [weiter]
 
Düsseldorf darf montags ran
Die Spieltage neun bis 13 wurden terminiert und dabei darf sich Fortuna Düsseldorf gleich über zwei Auftritte am Montagabend freuen (gegen St. Pauli und bei 1860). Die SpvGG Greuther Fürth muss dreimal am Freitagabend antreten. Am Tag der deutschen Einheit empfängt der VfL Bochum den 1. FC Nürnberg zum Duell zweier Traditionsvereine. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 41 50:18
 
2 34 28 45:23
 
3 34 23 44:24
 
4 34 24 43:25
 
5 34 9 39:29
 
6 34 1 38:30
 
7 34 16 37:31
 
8 34 1 34:34
 
9 34 3 33:35
 
10 34 -1 32:36
 
11 34 -3 32:36
 
12 34 -9 31:37
 
13 34 -10 31:37
 
14 34 -18 26:42
 
15 34 -20 26:42
 
16 34 -23 26:42
 
17 34 -27 26:42
 
18 34 -35 19:49
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -