Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Bayern München

 

2:1 (2:1)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.06.1989 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Bayern München
15 Platz 1
26 Punkte 48
0,79 Punkte/Spiel 1,45
36:53 Tore 62:26
1,09:1,61 Tore/Spiel 1,88:0,79
BILANZ
11 Siege 37
12 Unentschieden 12
37 Niederlagen 11
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Nach dem eindrucksvollen Sieg bei Union Berlin (4:0) wähnte man sich beim 1. FC Nürnberg auf einem guten Weg. Zurück auf Anfang, heißt es nach dem 0:2 am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf, beim Club ist Ernüchterung eingekehrt. "Wir fangen wieder bei null an", meinte der sportliche Leiter Wolfgang Wolf nach dem blutleeren Auftritt gegen die Rheinländer, die erstmals seit 1997 wieder bei den Franken gewinnen konnten - und das verdient. ... [weiter]
 
Schäfer steht vor dem Comeback, Rakovsky
Der 1. FC Nürnberg hat nach schlechtem Saisonstart zuletzt mit dem 4:0 beim 1. FC Union Berlin in die Erfolgsspur gefunden und auch dank der strauchelnden Konkurrenz keinen großen Abstand zu den Spitzenplätzen. Im Zweitliga-Spitzenspiel am Montagabend gegen Fortuna Düsseldorf kann Trainer Valerien Ismael wieder auf Stammtorhüter Raphael Schäfer und Kapitän Jan Polak zurückgreifen. ... [weiter]
 
Candeias:
Einen besseren Einstand hätte es für Daniel Candeias im Trikot des 1. FC Nürnberg nicht geben können. Als er in der siebten Minute seinen ersten Schuss in der 2. Bundesliga aufs gegnerische Tor abfeuerte, schlug die Kugel direkt im Kasten von Union Berlin ein. "Das war perfekt. Vor allem, weil ich dem Team helfen konnte", sagt der vom portugiesischen Erstligisten Benfica Lissabon ausgeliehene Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Boateng erlöst den FCB - S04 holt ein Remis
Deutsch-englische Duelle, Teil zwei und drei hieß es am Mittwochabend in der Königsklasse, mit dem besseren Ende für die deutschen Teams. Dem FC Bayern gelang beim Wiedersehen mit Manchester City spät der Siegtreffer, Schalke holte bei der blauen Nacht in London bei Chelsea einen Zähler. In Amsterdam trennten sich Ajax und PSG im Hauptstadtduell remis, Barcelona löste seine Pflichtaufgabe mit ter Stegen im Tor und die Roma und Porto drehten mächtig auf. ... [weiter]
 
Der FC Bayern muss zum Champions-League-Auftakt am Mittwoch gegen Manchester City (LIVE! ab 20.45 Uhr auf kicker.de) definitiv auf Franck Ribery verzichten. Bei Arjen Robben besteht immerhin noch Hoffnung, dass er bei der Revanche für die Pleite in der vergangenen Saison mitwirken kann, erklärte Pep Guardiola. Für Jerome Boateng und Philipp Lahm ist die 2:3-Niederlage aber ohnehin längst abgehakt. ... [weiter]
 
Paulo Sergio:
Mit Bayern München gewann Paulo Sergio 2001 die Champions League. Kurz vor dem Start der diesjährigen Königsklasse äußert sich der Brasilianer im kicker-Interview zu den Chancen seines Ex-Klubs. Außerdem spricht er über die gegenwärtige Situation der Selecao, mit der er 1994 Weltmeister wurde, und deren Aussichten unter dem neuen Nationalcoach Dunga. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 36 48:18
 
2 33 29 45:21
 
3 33 20 42:24
 
4 33 20 41:25
 
5 33 12 39:27
 
6 33 5 38:28
 
7 33 15 35:31
 
8 33 2 34:32
 
9 33 -2 32:34
 
10 33 2 31:35
 
11 33 -6 31:35
 
12 33 -5 30:36
 
13 33 -10 29:37
 
14 33 -15 26:40
 
15 33 -17 26:40
 
16 33 -23 25:41
 
17 33 -28 24:42
 
18 33 -35 18:48
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -