Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Borussia Dortmund

 

1:1 (0:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 25.05.1989 18:00, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Borussia Dortmund
15 Platz 7
23 Punkte 33
0,74 Punkte/Spiel 1,06
32:50 Tore 50:35
1,03:1,61 Tore/Spiel 1,61:1,13
BILANZ
13 Siege 32
19 Unentschieden 19
32 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Schöpf durchkreuzt Leipzigs Minimum-Weg
Die Kurve zeigt beim 1. FC Nürnberg nach oben, gegen Leipzig wurden die Punkte fünf, sechs und sieben aus den letzten drei Partien eingefahren. Entsprechend entspannt zeigte sich der vor der kleinen Serie stark in die Kritik geratene Valerien Ismael. Während der Club-Coach viel Lob für seine Mannschaft und vor allem seinen Matchwinner parat hatte, haderte RB-Coach Alexander Zorniger mit dem Auftritt seiner Schützlinge.... [weiter]
 
Ismael fordert Auftritte
Ungewöhnliche Anstoßzeit bei einem ungewöhnlichen Spiel. RB Leipzig, der Aufsteiger, der bislang eine starke Saison spielt, ist am Freitagabend um 20.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) in Franken zu Gast beim Absteiger 1. FC Nürnberg, der bisher seinen eigenen hohen Ansprüchen hinterherhinkt. Doch langsam ist beim Club ein Aufwärtstrend auszumachen. ... [weiter]
 
FCI: Unentschieden im Test-Derby
Der TSV 1860 München traf sich am Freitag mit dem nur 80 Kilometer entfernten FC Ingolstadt zu einem Test-Derby. Löwen und Schanzer trennten sich unentschieden. Ein Erfolgserlebnis verbuchte der 1. FC Nürnberg mit einem 3:2-Sieg über den tschechischen Erstligisten Slavia Prag. Heidenheim bestritt ein Freundschaftsspiel gegen den österreichischen Bundesligisten SCR Altach und spielte remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Die Enttäuschung nach der Leidenszeit
Um 15.30 Uhr war es so weit: 434 Tage des Entbehrens, des Zuschauens und der Ungewissheit lagen hinter Ilkay Gündogan, als er Samstag erstmals wieder einen Bundesliga-Rasen betrat. Spätestens als Gündogan um 17.16 Uhr ausgewechselt wurde, war klar: Wunderdinge darf man vom 23-Jährigen nicht erwarten. ... [weiter]
 
BVB:
Marco Reus gab am Samstag in Köln (1:2) sein Startelf-Comeback, weil Erik Durm kurzfristig mit Oberschenkelproblemen passen musste. Eine längere Zwangspause muss der Linksverteidiger aber nicht befürchten. Nach Angaben von Borussia Dortmund konnte der Mannschaftsarzt bei Durm "keine Verletzung feststellen" - in Istanbul ist er wohl dabei. ... [weiter]
 
Klopp:
Borussia Dortmund will nach verpatztem Saisonstart endlich in die Erfolgsspur finden. Mit personellen Alternativen. "Der Rest der Saison beginnt jetzt", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. Der Coach hofft vor der Partie am Samstag beim 1. FC Köln (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) auf eine schnelle Einbindung der zuletzt verletzten Rückkehrer Ilkay Gündogan, Marco Reus und Henrikh Mkhitaryan. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 32 46:16
 
2 31 27 42:20
 
3 31 19 40:22
 
4 31 20 39:23
 
5 31 6 37:25
 
6 31 11 36:26
 
7 31 15 33:29
 
8 31 2 32:30
 
9 31 1 31:31
 
10 31 5 30:32
 
11 31 -2 30:32
 
12 31 -3 29:33
 
13 31 -12 26:36
 
14 31 -14 25:37
 
15 31 -18 23:39
 
16 31 -22 23:39
 
17 31 -30 21:41
 
18 31 -37 15:47
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -