Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

Karlsruher SC

 
VfB Stuttgart

2:0 (1:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.05.1989 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Karlsruher SC
6 Platz 12
32 Punkte 26
1,14 Punkte/Spiel 0,93
48:39 Tore 38:41
1,71:1,39 Tore/Spiel 1,36:1,46
BILANZ
27 Siege 8
9 Unentschieden 9
8 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Paukenschlag beim VfB! Veh nimmt seinen Hut
Armin Veh ist nicht länger Trainer des VfB Stuttgart. Einen Tag nach der 0:1-Heimniederlage gegen den FC Augsburg stellte der erfahrene Coach, der die Schwaben im Jahr 2007 zum deutschen Meistertitel und ins Pokalfinale geführt hatte, sein Amt beim Tabellenletzten der Bundesliga überraschend zur Verfügung. ... [weiter]
 
Veh holt Ulreich zurück
Wie gewonnen so zerronnen. Thorsten Kirschbaum ist seinen gerade erst eroberten Stammplatz wieder los. Die neue Nummer 1 im Stuttgarter Tor ist die alte Nummer 1: Sven Ulreich ersetzte gegen den FC Augsburg (0:1) den wegen einer Gehirnerschütterung ausgefallenen Kollegen und bot eine überzeugende Leistung. Für eine sportliche Wende konnte aber auch dieser Personalwechsel von Armin Veh nicht wechseln. Die Schwaben stecken weiterhin tief im Tabellenkeller fest. ... [weiter]
 
Ulreich steht im Tor
Die Partie gegen den FC Augsburg am Sonntag (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) ist für Stuttgarts Trainer Armin Veh nicht irgendein Spiel. Beim FCA begann er seine aktive Karriere, betreute den Klub zweimal als Trainer. Veh lobt den Kontrahenten aus dem bayerischen Schwaben vor dem direkten Duell, sieht in Augsburg vorbildliche Strukturen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Yamada:
Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auf Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Seit vier Partien in der 2. Bundesliga ist die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski ohne Pleite. Vor dem Duell mit den "Veilchen" gibt sich Mittelfeldmann Hiroki Yamada auf der Vereinswebseite selbstbewusst: "Wir haben einen kleinen Lauf und wollen endlich wieder zuhause gewinnen. Ich weiß, dass wir das schaffen können." Im Wildparkstadion feierte der KSC zuletzt Ende September einen Dreier, ging danach dreimal ohne Sieg vom Feld. ... [weiter]
 
Todt:
Nach jetzigem Stand will Sportdirektor Jens Todt, der gemeinsam mit dem Trainerteam Markus Kauczinski und Agi Giannikis sowie Chefscout Lothar Strehlau die Mannschaft zusammenstellt, nicht weiter aufrüsten. Der Planungsstab des Karlsruher SC setzt derzeit eher auf seine eigenen Nachwuchstalente als auf Neuverpflichtungen in der Winterpause. Aktuell sollen insbesondere die Mehlem-Brüder an den Profikader herangeführt werden.... [weiter]
 
Stuttgarts Holzhauser steht bei FCN und KSC auf der Liste
36 Erstligaspiele hat Raphael Holzhauser bereits für den VfB Stuttgart und den FC Augsburg absolviert. Doch derzeit spielt der Mittelfeldspieler nur für die zweite Mannschaft des VfB in der 3. Liga, durchsetzen konnte er sich oben nicht. Die Suche nach einem für seine Spielweise passenden Verein geht weiter, Interessenten gibt es durchaus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 31 42:14
 
2 28 27 39:17
 
3 28 18 36:20
 
4 28 19 35:21
 
5 28 4 33:23
 
6 28 9 32:24
 
7 28 15 30:26
 
8 28 9 30:26
 
9 28 -1 27:29
 
10 28 -2 27:29
 
11 28 -2 27:29
 
12 28 -3 26:30
 
13 28 -7 26:30
 
14 28 -15 22:34
 
15 28 -17 21:35
 
16 28 -23 19:37
 
17 28 -29 19:37
 
18 28 -33 13:43
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -