Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Stuttgarter Kickers

 - 

Borussia Dortmund

 
Stuttgarter Kickers

1:2 (0:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.04.1989 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Borussia Dortmund
17 Platz 7
17 Punkte 29
0,63 Punkte/Spiel 1,07
30:60 Tore 45:30
1,11:2,22 Tore/Spiel 1,67:1,11
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Derbysieg! Fischer ärgert den Ex-Verein
Die Stuttgarter Kickers haben durch einen 2:1-Derbysieg gegen die VfB-Youngster ihre Aufstiegsambitionen untermauert. Auf der Waldau rannten die Blauen einem frühen Rückstand hinterher, konnten sich aber auf ihren Kapitän und das glückliche Händchen von Horst Steffen verlassen. ... [weiter]
 
Kramny:
Durch die 1:2-Pleite beim MSV Duisburg am vergangenen Spieltag stehen beim VfB Stuttgart II weiterhin 40 Zähler zu Buche. In den restlichen sechs Begegnungen wird aller Voraussicht nach ein weiterer Dreier zum Klassenverbleib reichen. Dieser soll am besten bereits am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Stadt-Derby bei den Stuttgarter Kickers geholt werden. Für diese Partie kann VfB-Coach Jürgen Kramny wieder auf deutlich mehr Alternativen als in den Vorwochen zurückgreifen. ... [weiter]
 
Kickers verhandeln mit Halimi über Abschied
Bereits vor dem Stadtderby gegen den VfB Stuttgart II starten bei den Stuttgarter Kickers die ersten Vertragsverhandlungen. Aktuell im Mittelpunkt: Mittelfeldspieler Besar Halimi. Der 20-Jährige besitzt zwar einen Vertrag bis 2016, könnte bei einem entsprechenden Angebot aber im Sommer gehen. Außenstürmer Marco Calamita hingegen hat sich im Training verletzt und fällt aller Voraussicht nach bis zum Saisonende aus. ... [weiter]
 
Weidlich schießt Rostock aus dem Keller
Eine starke zweite Halbzeit reichte den Hanseaten, um den Tabellendritten vor heimischer Kulisse in die Knie zu zwingen. Weidlichs goldener Treffer bescherte der Baumann-Elf einen verdienten 1:0-Erfolg gegen die Stuttgarter Kickers. Schiedsrichter Heft sorgte mit einigen kniffligen Entscheidungen für zahlreiche Diskussionen. ... [weiter]
 
Kickers-Coach Steffen:
Ohne Sandrino Braun und Lhadji Badiane reisen die Stuttgarter Kickers zu ihrem Auswärtsspiel nach Rostock. Während die Schwaben noch um den Aufstieg in die 2. Bundesliga spielen, kämpfen die Hanseaten weiter um den Klassenerhalt. Trainer Horst Steffen warnt davor, die heimstarken Rostocker, die die letzten drei Spiele zu Hause für sich entscheiden konnten, zu unterschätzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Tuchels große Chance mit der schönsten Braut
Es ist amtlich: Thomas Tuchel wird Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund nach dieser Saison beerben. Was das für den Verein aus dem Pott und den Ex-Mainzer Coach bedeutet, kommentiert kicker-Reporter Thomas Hennecke. ... [weiter]
 
Tuchel: Klare Vorstellungen und ein tiefer Blick
Gehandelt wurde Thomas Tuchel vielerorts, sein Name geisterte durch Hamburg, Leipzig, München, Stuttgart und auch Dortmund. Dort ist der frühere Mainzer Trainer am Sonntag auch gelandet. Der 41-Jährige hat beim BVB unterschrieben, wie der Verein mitteilte. Er übernimmt nach der Saison von Jürgen Klopp. Ein schweres Erbe. Tuchel, der fast ein Jahr pausiert hat, war dennoch so heiß begehrt. Auch beim BVB, wo er sich nun beweisen kann. ... [weiter]
 
Perfekt! Tuchel beerbt Klopp beim BVB
Borussia Dortmund hat seinen neuen Trainer gefunden. Per Pressemitteilung gab der Klub am Sonntagmittag bekannt, dass Thomas Tuchel (41) wie erwartet zum 1. Juli übernimmt. Der frühere Coach von Mainz 05, der zuletzt ein Jahr Pause gemacht hat, erhält einen Vertrag bis 2018. Tuchel bringt seinen Co-Trainer Arno Michels mit nach Dortmund. ... [weiter]
 
Klopps Abschiedstour: BVB entzaubert SCP
Im ersten Kapitel der Abschiedstournee von Dortmunds Trainer Jürgen Klopp feierte seine Borussia einen auch in der Höhe verdienten 3:0-Erfolg gegen Paderborn. Vor allem in der zweiten Hälfte drehte der BVB auf und zeigte teils feinen Kombinationsfußball. Mkhitaryan, Aubameyang und Kagawa schoben die Schwarz-Gelben nahe an die Europa-League-Plätze heran - der SCP muss im Keller weiter zittern. ... [weiter]
 
Klopp hält Rückkehr zum BVB für
Noch ist er gar nicht weg, da wird schon über eine mögliche Heimkehr gesprochen: Jürgen Klopp hält es für gut möglich, eines Tages zu Borussia Dortmund zurückzukehren. Wie der Mittwoch verlief, gefiel dem Noch-BVB-Coach dagegen nicht in jeder Hinsicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 30 40:14
 
2 27 26 37:17
 
3 27 19 36:18
 
4 27 18 33:21
 
5 27 1 31:23
 
6 27 7 30:24
 
7 27 15 29:25
 
8 27 6 28:26
 
9 27 1 27:27
 
10 27 -1 26:28
 
11 27 -2 26:28
 
12 27 -4 26:28
 
13 27 -4 25:29
 
14 27 -14 22:32
 
15 27 -14 21:33
 
16 27 -22 19:35
 
17 27 -30 17:37
 
18 27 -32 13:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -