Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Stuttgarter Kickers

 - 

Borussia Dortmund

 

1:2 (0:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.04.1989 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
Stuttgarter Kickers   Borussia Dortmund
17 Platz 7
17 Punkte 29
0,63 Punkte/Spiel 1,07
30:60 Tore 45:30
1,11:2,22 Tore/Spiel 1,67:1,11
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Steffen vertraut auf sein System
Stuttgarter Kickers Trainer Horst Steffen blickt nach der 1:5-Derbypleite zuversichtlich auf das Spitzenspiel gegen den Tabellenneunten Energie Cottbus. Er glaubt an sein Spielsystem und will nach einer Pleite nicht alles ändern. Ob die Rechnung aufgeht, wird die Partie am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) zeigen, bei der die sechstplatzierten Kickers die Lausitzer empfangen. Drei Plätze, aber nur ein Punkt trennt die beiden Mannschaften. Mit einem Dreier würden sich die Schwaben auf den Weg in Richtung Tabellenspitze machen.... [weiter]
 
DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
Bitteres Startelf-Debüt für Gaiser
Herbe Niederlage für die Stuttgarter Kickers gegen den großen Stadtrivalen. Der vermeintliche Favorit unterlag dem VfB II deutlich mit 1:5 und verpasste den Sprung an die Spitze. Besonders hart war das Spiel für Marco Gaiser. Der Mittfeldspieler ersetzte den verletzten Enzo Marchese und kam so zu seinem ersten Einsatz von Beginn an. Wie der Rest der Mannschaft war er aber nicht in der Lage, den Ausfall des Mannschaftskapitäns aufzufangen.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Leichte Entwarnung bei Bender
Mit einer konzentrierten Vorstellung hat der BVB am Mittwochabend in Istanbul die Tür zum Achtelfinale weit aufgestoßen. Drei Siege zum Start in die Champions League, das hatte es für die Borussia zuvor nur einmal gegeben: 1996/97, als am Ende der Triumph in der Königsklasse stand. Doch einen Wermutstropfen gab es dennoch: Sven Bender hat sich verletzt. Am Donnerstagvormittag gab es zunächst leichte Entwarnung. ... [weiter]
 
Klopps Schachzug mit Sokratis geht auf
Außergewöhnlich, immerhin das räumte Jürgen Klopp ein, sei ein 4:0-Auswärtssieg in der Champions League schon. Trotzdem hatte Dortmunds Trainer "keine drei Gläser Champagner im Kopf", als er die 90 Minuten von Istanbul noch einmal rekapitulierte. Die Ellbogen-Verletzung von Sven Bender, bei der es am Donnerstag leichte Entwarnung gab und die muskulären Probleme, die Mats Hummels sowie Shinji Kagawa mit auf die Heimreise nahmen, trüben seine Freude. ... [weiter]
 
Klopp:
Den Liga-Alltag hinter sich lassen, neues Selbstvertrauen holen mit einer guten Vorstellung und einem guten Ergebnis in der Champions League - so ähnlich könnte die Gedankenwelt von Verantwortlichen und Spielern bei Borussia Dortmund ausgesehen haben, als der BVB-Tross in den Flieger nach Istanbul stieg. Die vorhandene Anspannung wollte Neven Subotic nicht kleinreden: "Der Druck ist enorm groß", so der Innenverteidiger. Hans-Joachim Watzke formulierte es positiv: "Wir können die Tür zum Achtelfinale weit aufstoßen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 30 40:14
 
2 27 26 37:17
 
3 27 19 36:18
 
4 27 18 33:21
 
5 27 1 31:23
 
6 27 7 30:24
 
7 27 15 29:25
 
8 27 6 28:26
 
9 27 1 27:27
 
10 27 -1 26:28
 
11 27 -2 26:28
 
12 27 -4 26:28
 
13 27 -4 25:29
 
14 27 -14 22:32
 
15 27 -14 21:33
 
16 27 -22 19:35
 
17 27 -30 17:37
 
18 27 -32 13:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -