Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Bayern München

 
Karlsruher SC

2:2 (0:1)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.07.1988 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Bayern München
5 Platz 2
3 Punkte 3
1,50 Punkte/Spiel 1,50
5:4 Tore 5:2
2,50:2,00 Tore/Spiel 2,50:1,00
BILANZ
6 Siege 29
9 Unentschieden 9
29 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Die Zuschauer wurden vom 1. FC Nürnberg in den letzten Wochen und Monaten nicht gerade verwöhnt, da kam die Kritik von Trainer Valerien Ismael an den Fans logischerweise denkbar schlecht an. Am Freitag korrigierte der Club-Coach noch einmal seine Aussagen und richtete den Blick auf die schwere Aufgabe beim noch ungeschlagenen Karlsruher SC. Seine Forderung an die Mannschaft nach dem leblosen Auftritt gegen Düsseldorf (0:2) formulierte er klar. ... [weiter]
 
Valentini trifft auf seine Wurzeln
Es wird ein etwas anderes Geschwisterduell bei der Partie zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Nürnberg geben. Gewöhnlich spielen zwei Brüder auf dem Feld direkt gegeneinander. Im Fall von Enrico und Luana Valentini allerdings versucht der Bruder im Dienst des KSC, seiner Schwester aus der Presseabteilung der Nürnberger den Tag zu vermiesen. ... [weiter]
 
Klingmann will die unverhoffte Chance nutzen
Fünf Pflichtspiele in dieser Saison überstand der Karlsruher SC bisher ohne Niederlage, in all diesen fünf Partien schickte Trainer Markus Kauczinski die gleiche Startaufstellung auf den Platz. Doch nun ist der KSC-Coach notgedrungen zu Umstellungen gezwungen. Von den Spielern, die sich erstmals beweisen dürfen, brennt besonders Philipp Klingmann auf seinen Einsatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Die (nun offenen) Geheimnisse des Pep G.
Pep Guardiola hat den Ruf, verschlossen zu sein und die Öffentlichkeit zu meiden. Doch dem Autoren Marti Perarnau gewährte er in seinem ersten Jahr bei Bayern München nicht nur Einblicke in seine Gedankenwelt, er öffnete dem Katalanen für sein Buchprojekt buchstäblich alle Türen: In die Kabine des Trainers wie der Spieler! Zu den Teambesprechungen! In die Players Lounge in der Allianz-Arena! In die Physioräume! In die Privatwohnung! An den Spielfeldrand beim Training und bei den Spielen! ... [weiter]
 
Mit ganz viel Gänsehaut zum torlosen Erfolgserlebnis
Vor einer Woche war Josef Zinnbauer allenfalls Insidern ein Begriff, am Samstag ist er zum großen Hoffnungsträger des Hamburger SV aufgestiegen. Unter der Regie des neuen Cheftrainers hat der HSV mit dem 0:0 gegen nur auf der Ersatzbank übermächtige Bayern zumindest mal den ersehnten Stimmungsumschwung in der Hansestadt herbeigeführt. Und die Hoffnung genährt, dass der Dino nicht schon wieder eine Alptraum-Saison in stetiger Abstiegsgefahr überstehen muss. ... [weiter]
 
Guardiola:
Nach dem erfolgreichen Königsklassen-Auftakt gegen den englischen Meister Manchester City (1:0) hat der Bundesliga-Alltag den FC Bayern wieder fest im Griff. Da wartet die Aufgabe beim krisengeschüttelten Hamburger SV auf die Münchner. Ein leichtes Spiel beim noch torlosen Tabellenletzten? Das glaubt FCB-Trainer Pep Guardiola nicht. Am Freitag führte der Spanier für seine Annahme mehrere Gründe ins Feld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 4:0
 
2 2 3 3:1
 
3 2 2 3:1
 
4 2 2 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 2 1 3:1
 
2 1 3:1
 
8 2 1 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -1 1:3
 
2 -1 1:3
 
15 2 -1 1:3
 
16 2 -3 1:3
 
17 2 -2 0:4
 
18 2 -4 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -