Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Borussia Dortmund

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 29.07.1988 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Borussia Dortmund
13 Platz 13
1 Punkte 1
0,50 Punkte/Spiel 0,50
1:2 Tore 1:2
0,50:1,00 Tore/Spiel 0,50:1,00
BILANZ
34 Siege 33
27 Unentschieden 27
33 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Im vergangenen Jahr vermied der Hamburger SV den erstmaligen Absturz in die zweite Liga in letzter Sekunde. In der Sommerpause investierte der Bundesliga-Dino kräftig in das Team, inklusive Cleber, der noch heute unterschreiben soll, belaufen sich die Transferausgaben auf 26 Millionen Euro. Nur Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gaben mehr aus. Der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer wagt dennoch keine konkrete Prognose für die am Samstag gegen den 1. FC Köln beginnende Spielzeit. ... [weiter]
 
Der HSV hat seinen Ersatz für Gojko Kacar gefunden - und profitiert vom Netzwerk des neuen Klubbosses Dietmar Beiersdorfer. Innenverteidiger Cleber (23) von Corinthians Sao Paulo ist im Anflug auf die Hansestadt und wird nach kicker-Informationen am morgigen Mittwoch zum Medizincheck im Universitätsklinikum Eppendorf erwartet. Im Anschluss daran soll er einen Vierjahresvertrag beim Bundesliga-Dino unterschreiben. ... [weiter]
 
Matthias Ostrzolek, Nicolai Müller, Zoltan Stieber - ein neuverpflichtetes Trio, das in das Anforderungsprofil von Mirko Slomka passt. Der Coach des Hamburger SV plant für die kommende Saison, sein Spielsystem umzustellen: Immer wieder übte er mit seinen Profis das Umschaltspiel. Bei der ersten Bewährungsprobe im Pokal am Montagabend bei Energie Cottbus (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) allerdings fehlen die beiden Offensivspieler verletzt. Und ob der Top-Torjäger aufläuft, ist auch nicht sicher. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Die finanzielle Situation bei Borussia Dortmund stellt sich zwei Tage vor Saisonstart deutlich entspannter dar als die personelle. Und so nahm die Verletzungsmisere einen großen Raum auf der Pressekonferenz des Supercupsiegers vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen ein. Und selbst BVB-Coach Jürgen Klopp musste nachdenken, als es an die Aufzählung der Fehlenden ging. ... [weiter]
 
Im Gegensatz zu Trainer Jürgen Klopp, den unmittelbar vor dem Start der neuen Saison aufgrund der neuen Verletzungen von Oliver Kirch, Dong-Won Ji und Adrian Ramos (alle nicht einsatzfähig gegen Leverkusen) erneut Personalsorgen plagen, präsentierte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Nachmittag erfreuliche Nachrichten. ... [weiter]
 
Bei der turnusmäßigen Pressekonferenz von Borussia Dortmund sollen am Donnerstag (Beginn 14.45 Uhr) nicht allein sportliche Themen behandelt und mit Trainer Jürgen Klopp diskutiert werden. Nach Informationen des Handelsblatt könnte in diesem Rahmen auch "eine umfangreiche Kapitalerhöhung" angekündigt werden. Sie würde dem BVB bei einem aktuellen Börsenkurs von 4,93 Euro noch einmal bis zu 115 Millionen Euro in die Kassen spülen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 4:0
 
2 2 3 3:1
 
3 2 2 3:1
 
4 2 2 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 2 1 3:1
 
2 1 3:1
 
8 2 1 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -1 1:3
 
2 -1 1:3
 
15 2 -1 1:3
 
16 2 -3 1:3
 
17 2 -2 0:4
 
18 2 -4 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -