Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Nürnberg

 - 

Stuttgarter Kickers

 
1. FC Nürnberg

3:3 (2:1)

Stuttgarter Kickers
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.12.1988 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Stuttgarter Kickers
14 Platz 16
11 Punkte 11
0,65 Punkte/Spiel 0,65
16:31 Tore 20:44
0,94:1,82 Tore/Spiel 1,18:2,59
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Behrens trifft - Weiler im Jokerglück
Im Glutofen von Nürnberg sicherte sich der Club gegen Düsseldorf in einer zähen Partie einen verdienten Arbeitssieg. Die Gastgeber hatten im ersten Durchgang gegen die abwartende Fortuna mehr vom Spiel, Torszenen blieben aber Mangelware. Nur zweimal wurde richtig gefährlich, dabei wurde dem FCN ein regulärer Treffer aberkannt. Aluminium sollte im zweiten Abschnitt eine entscheidende Rolle spielen - nach Pfostenpech spielte die Torumrahmung beim Siegtor eine entscheidende Rolle. ... [weiter]
 
Der 1. FC Nürnberg ist dieser Tage wieder einmal in aller Munde. Im Verein rumort es, sportlich läuft es alles andere als rund, zudem wurde am Wochenanfang Toptalent Niklas Stark an Hertha BSC abgegeben. Der Club hat auf den Weggang des 20-Jährigen mit der Verpflichtung von Georg Margreitter reagiert, der am Mittwoch seinen Dienst am Valznerweiher antrat: Motiviert, selbstbewusst - und unbeeindruckt von den Nebengeräuschen beim FCN. ... [weiter]
 
Stark:
Am Sonntag trug Niklas Stark (20) noch das Trikot des 1. FC Nürnberg im Zweitligaspiel beim VfL Bochum (1:2). Am späten Montagnachmittag absolvierte der neue Defensivspieler dann seine erste Einheit bei Hertha BSC. Nach dem Training sprach er über seine Entscheidung für Berlin und das Spiel gegen den BVB. ... [weiter]
 
Dardai über Stark:
Hertha BSC hat sich nach dem guten Start in die neue Spielzeit weiter in der Defensive verstärkt. Niklas Stark vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg absolvierte am Montagvormittag den Medizincheck in der Hauptstadt und bestritt nach der Vertragsunterzeichnung bis 2019 mit Marvin Plattenhardt und Keeper Marius Gersbeck eine individuelle Einheit auf dem Nebenplatz sowie eine Laufeinheit. Trainer Pal Dardai hält große Stücke auf das Nürnberger Eigengewächs. ... [weiter]
 
Stark geht und Margreitter kommt zum Club
Gleichzeitig mit dem Abgang von Niklas Stark zu Hertha BSC gab der 1. FC Nürnberg auch einen Neuzugang bekannt. Vom englischen Zweitligisten Wolverhampton Wanderers kommt Georg Margreitter nach Franken. Der Innenverteidiger erhielt einen Einjahresvertrag am Valznerweiher. "Wir haben mit Georg Margreitter einen Spieler verpflichtet, der uns im Abwehrbereich flexibler aufstellt und hoffen, dadurch mehr Stabilität in den Defensivverbund zu bekommen", erklärte Wolfgang Wolf, Leiter der Fußballabteilung beim 1. FCN. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Stuttgarter KickersStuttgarter Kickers - Vereinsnews

Kickers und Cottbus mit torlosem Remis bei Hitzeschlacht
Bei hochsommerlichen Temperaturen trennten sich die Stuttgarter Kickers und Energie Cottbus torlos mit 0:0. Nach flottem Beginn mussten die Spieler der Hitze Tribut zollen und die Partie brachte nach 90 Minuten keinen Sieger hervor. ... [weiter]
 
Kickers-Keeper Klaus für drei Spiele gesperrt
Fünf Drittligaspiele, zwei Rote Karten. Binnen zehn Tagen wurde der 21-jährige Keeper der Stuttgarter Kickers, der vor Beginn der Runde überraschend zur Nummer eins mutierte, des Feldes verwiesen. Wie der DFB mitteilte, beläuft sich die Sperre des Torwarts auf drei Spiele. Die Kickers haben dem Urteil bereits zugestimmt. ... [weiter]
 
Kickers siegen und verlieren Klaus erneut
Sieben Gelbe Karten und zwei Platzverweise sind die Bilanz der rassigen Partie zwischen Hansa Rostock und den Stuttgarter Kickers, in der die Schwaben in doppelter Unterzahl ein knappes 1:0 über die Zeit retteten. Zwar holten die Schwaben damit den zweiten Dreier der neuen Spielzeit, müssen aber erneut auf ihren Keeper Klaus verzichten, der nach einer Notbremse mit Rot vom Platz flog. Rostock wehrte sich zwar gerade in der Schlussphase, musste aber dennoch die zweite Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Stuttgarter Kickers: Mehr Zielwasser an der Ostsee?
Beim jüngsten 0:0 gegen Aalen fehlte den Kickers aus Stuttgart in der chancenreichen Schlussphase das Quäntchen Glück, aber auch die letzte Präzision im Abschluss. Im Gastspiel bei den formstarken Rostockern am 5. Spieltag (LIVE! heute ab 19 Uhr bei kicker.de) benötigt die Elf von Trainer Horst Steffen dringend mehr Zielwasser - denn bei einer Heimkehr ohne Punktausbeute dürfte der Gegenwind in Stuttgart nach zuletzt zur zwei Zählern aus drei Spielen zunehmen. ... [weiter]
 
Doppelte Latte: Kickers im Derby gegen VfR im Pech
Wenig los und keine Tore im schwäbischen Derby: Die Stuttgarter Kickers und der VfR Aalen trennten sich 0:0. Zwei Lattenschüsse und Sorianos Comeback nach überstandenem Kreuzbandriss stellten so die einzigen Highlights in einem ansonsten weitgehend ereignislosen Spiel dar. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 22 26:8
 
2 17 13 23:11
 
3 17 17 22:12
 
4 17 9 21:13
 
5 16 10 20:12
 
6 15 3 18:12
 
7 17 3 18:16
 
8 17 1 18:16
 
9 17 1 18:16
 
10 16 1 17:15
 
11 17 5 17:17
 
12 17 7 16:18
 
13 17 -2 16:18
 
14 17 -15 11:23
 
15 17 -19 11:23
 
16 17 -24 11:23
 
17 17 -15 10:24
 
18 17 -17 9:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -