Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Karlsruher SC

Karlsruher SC

4
:
1

Halbzeitstand
2:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.11.1988 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   1. FC Kaiserslautern
3 Platz 12
16 Punkte 11
1,33 Punkte/Spiel 0,92
25:20 Tore 17:19
2,08:1,67 Tore/Spiel 1,42:1,58
BILANZ
10 Siege 14
18 Unentschieden 18
14 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

 
Gordon: Rückkehr in den Wildpark
Abwehrspieler Daniel Gordon schließt sich dem Karlsruher SC an. Der 32 Jahre alte Gordon wechselt vom Zweitligisten SV Sandhausen zum Drittligisten aus Baden. Für den Innenverteidiger ist es die Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte. Ein 19 Jahre altes Eigengewächs verlässt derweil den Wildpark in Richtung Hessen und bleibt somit der 2. Liga erhalten. ... [weiter]
 
Gordon kehrt zum KSC zurück
Daniel Gordon verlässt den SV Sandhausen nach nur einer Saison und kehrt zum Karlsruher SC zurück. 2016 wechselte der Innenverteidiger vom KSC zum SVS und absolvierte in der 2. Bundesliga im vergangenen Jahr 26 Spiele (ein Tor). "Mit dem Wechsel entsprechen wir dem Wunsch des Spielers. Daniel wünschen wir für seine private wie sportliche Zukunft alles Gute", so Sandhausens Geschäftsführer Otmar Schork. Für Karlsruhe stand Gordon von 2012 bis 2016 insgesamt 93-mal auf dem Rasen und erzielte dabei sechs Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mehlem will sich in Darmstadt weiterentwickeln
Die Lilien setzen ihre Einkaufstour fort. Nachdem am Donnerstag Orrin McKinze Gaines II und Romuald Lacazette verpflichtet worden waren, unterzeichnete am Freitag Marvin Mehlem vom Karlsruher SC einen Vertrag bis Juni 2020 beim SV Darmstadt 98. ... [weiter]
 
Rekordzuspruch! 19 Millionen Zuschauer
Allen Unkenrufen und Kritik an den jüngsten Entwicklungen im Fußball zum Trotz gab die Deutsche Fußball Liga DFL am Freitag Rekordzahlen bekannt. Noch nie zuvor waren so viele Zuschauer in der 1. und 2. Liga in den Stadien. Allerdings hat die Bundesliga dennoch den schlechtesten Schnitt seit neun Jahren. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Lautern, Aue und St. Pauli müssen zahlen
Das DFB-Sportgericht hat am Dienstag gleich drei Zweitligisten mit Geldstrafen belegt: Der 1. FC Kaiserslautern (15.000 Euro), der FC Erzgebirge Aue (6000 Euro) und der FC St. Pauli (2000) werden wegen des Fehlverhaltens ihrer "Fans" zur Kasse gebeten. ... [weiter]
 
Spalvis trainiert beim FCK
Der litauische Nationalstürmer Lukas Spalvis trainiert in dieser Woche zur Probe beim 1. FC Kaiserslautern. Spalvis besitzt auch die deutsche Staatsbürgerschaft und spielte in den Jugendabteilungen des SV Weil sowie des SC Freiburg. Zuletzt stand er bei Sporting Lissabon unter Vertrag, wo er in der vergangenen Saison aber kein einziges Spiel absolvierte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Komplettiert Ortega das Torhüter-Trio auf dem Betzenberg?
Am Sonntag gab der 1. FC Kaiserslautern offiziell den Verkauf von Stammtorhüter Julian Pollersbeck an den Hamburger SV bekannt. Mit André Weis, Jan-Ole Sievers und Lennart Grill haben die Pfälzer nun drei Keeper im Kader, die einen Profivertrag besitzen. Da Letztgenannter aber noch eine weitere Saison bei der U 19 zum Einsatz kommen soll, schaut sich der FCK nach einem dritten Torhüter um. Dieser könnte Stefan Ortega sein, der den TSV 1860 München verlässt – aber auch bei seinem Ex-Klub Arminia Bielefeld auf dem Zettel steht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bestätigt: Pollersbeck wechselt zum HSV
Schon vor fünf Tagen hatte der kicker berichtet, dass sich der 1. FC Kaiserslautern und der Hamburger SV über einen Wechsel von Julian Pollersbeck einig geworden sind. Am späten Sonntagnachmittag folgte auch die offizielle Bestätigung: Der deutsche U-21-Nationaltorhüter wechselt - vorbehaltlich des Medizinchecks - zum HSV, bei dem er einen Vertrag bis 2021 erhält. ... [weiter]
 
Aues Schützenfest - Böse Pleite für Fürth
Erzgebirge Aue geriet im Vogtland in einen wahren Torrausch und erzielte bemerkenswerte 25 Tore. St. Pauli war nicht ganz so torhungrig, wenngleich die Kiez-Kicker auch einen zweistelligen Sieg landeten. Greuther Fürth erlebte derweil sein blaues Wunder, während sich der VfL Bochum, der 1. FC Kaiserslautern und der SV Sandhausen schadlos hielten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 17 18:6
 
2 12 14 17:7
 
3 12 5 16:8
 
4 13 5 15:11
 
5 13 2 15:11
 
6 12 10 14:10
 
7 12 4 14:10
 
8 13 1 14:12
 
9 13 1 14:12
 
10 11 1 13:9
 
11 12 0 13:11
 
12 12 -2 11:13
 
13 12 -1 10:14
 
14 12 -7 8:16
 
15 13 -11 8:18
 
16 12 -9 7:17
 
17 12 -16 7:17
 
18 12 -14 6:18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun