Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.1988 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   VfB Stuttgart
4 Platz 3
13 Punkte 13
1,30 Punkte/Spiel 1,44
20:18 Tore 17:6
2,00:1,80 Tore/Spiel 1,89:0,67
BILANZ
8 Siege 27
9 Unentschieden 9
27 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Peitz-Aus beim KSC: Alles nur ein Missverständnis?
Der Karlsruher SC hat sich nach der Kritik von Ex-Spieler Dominic Peitz, der inzwischen bei Holstein Kiel einen Vertrag unterschrieben hat, in einer Pressemitteilung zu Wort gemeldet und weist die Vorwürfe des 31-Jährigen gegen die Vereinsführung zurück. Allerdings räumte Sportdirektor Jens Todt eigene Versäumnisse ein. ... [weiter]
 
Stritzel verlängert in Karlsruhe
Der Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit Torwart Florian Stritzel verlängert. Der 22-Jährige bleibt demnach bis Sommer 2017 im Wildpark. "Flo ist ein junger Torwartmit hervorragenden Anlagen. Wir sind überzeugt, dass er die nächsten Schritte machen wird", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gordon wechselt zum SVS
Der SV Sandhausen hat sich die Dienste von Daniel Gordon für die nächsten zwei Jahre gesichert. Der Verteidiger kommt vom Ligakonkurrenten Karlsruher SC an den Hardtwald. "Wir freuen uns, einen erfahrenen Abwehrspieler verpflichten zu können, der beim SV Sandhausen eine Führungsrolle übernehmen kann", sagt Chefcoach Alois Schwartz. Gordon hat in der abgelaufenen Saison neun Partien für den KSC bestritten und dabei einen kicker-Notenschnitt von 3,00 erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Harnik und Klein wehren sich
Martin Harnik setzt sich gegen die Kritik an seiner Leistung im Abstiegskampf mit dem VfB Stuttgart zur Wehr. Der österreichische Nationalspieler sagte bei einer Pressekonferenz im EM-Vorbereitungscamp in der Schweiz: "Ich habe sechs Jahre hier sehr, sehr sauber gelebt. Es hat mich unglaublich geärgert, dass in wenigen Wochen alles, was ich aufgebaut habe, zusammengeworfen wird." ... [weiter]
 
Harnik liebäugelt mit einem Auslands-Engagement
Der Vertrag von Martin Harnik läuft in Stuttgart zum 30. Juni 2016 aus. Dass die Zukunft des 28-jährigen Angreifers beim VfB liegt, ist eher unwahrscheinlich. "Meine Frau und ich hätten kein Problem damit, auch einmal eine Auslandserfahrung zu machen", sagte der Österreicher, "aber natürlich ist auch die Bundesliga ein Thema." Harnik kam in der abgelaufenen Saison auf 19 Spiele, zwei Tore und einen kicker-Notenschnitt von 4,17. Der Rechtsfuß ist seit 2010 im "Ländle" aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klein will sich bei der EURO ins Schaufenster stellen
Nach dem Abstieg des VfB Stuttgart hegt Rechtsverteidiger Florian Klein Wechselgedanken. Der 29-Jährige weilt derzeit im Trainingslager mit der österreichischen Nationalmannschaft und will sich bei der EURO 2016 für andere Vereine interressant machen. "Das ist eine große Plattform, eine große Chance, die ich auch nützen möchte", sagte Klein. Für die Schwaben kam der Linzer in der abgelaufenen Saison auf 22 Einsätze in der Bundesliga (kicker-Notenschnitt 4,13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
 
 
 
 
25.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 14 15:5
 
2 11 7 14:8
 
3 9 11 13:5
 
4 10 2 13:7
 
5 10 4 12:8
 
6 10 2 12:8
 
7 11 1 12:10
 
8 11 1 12:10
 
9 10 1 11:9
 
10 10 5 10:10
 
11 9 -2 9:9
 
12 10 3 9:11
 
13 10 -2 9:11
 
14 10 -5 7:13
 
15 11 -10 7:15
 
16 10 -8 6:14
 
17 10 -13 6:14
 
18 10 -11 5:15