Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC St. Pauli

FC St. Pauli

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.1988 15:00, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wilhelm-Koch-Stadion, Hamburg
FC St. Pauli   Borussia Dortmund
8 Platz 12
12 Punkte 9
1,09 Punkte/Spiel 0,90
11:10 Tore 11:8
1,00:0,91 Tore/Spiel 1,10:0,80
BILANZ
2 Siege 11
3 Unentschieden 3
11 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Avevor kehrt ans Millerntor zurück
Christopher Avevor kehrt von Fortuna Düsseldorf zum Zweitliga-Konkurrenten FC St. Pauli zurück. Der ablösefreie Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, teilten die Hamburger am Sonntag mit. Der gebürtige Kieler wechselte 2012 auf Leihbasis von Hannover 96 zum FC St. Pauli, für den er 28 Zweitliga-Partien bestritt. Avevor kehrte 2013 zunächst für ein Jahr nach Hannover zurück, ehe er sich zur Saison 2014/15 Zweitligist Fortuna Düsseldorf anschloss. Für die Fortunen absolvierte der 24-Jährige in zwei Spielzeiten 21 Partien. ... [Alle Transfermeldungen]
 
St. Pauli: Abwehrchef Sobiech verlängert vorzeitig
Der FC St. Pauli hat Abwehrchef Lasse Sobiech längerfristig an sich gebunden. Der Stammspieler verlängerte seinen Vertrag bei den Hanseaten vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Der bisherige Kontrakt des Innenverteidigers hatte eine Laufzeit bis 2017, teilte der Kiezklub am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Himmelmann bleibt am Millerntor
Beim FC St. Pauli schreiten die Personalplanungen für die kommende Saison voran. Nachdem sich am vergangenen Donnerstag mit Abwehrspieler Joel Keller bereits ein Nachwuchsmann längerfristig an den Verein band, können die Hamburger nun auch mit einem erfahreneren Fixpunkt der Mannschaft für die Zukunft planen: Stammtorhüter Robin Himmelmann hat seinen Vertrag um drei Jahre verlängert, wie der Kiezklub bekannt gab. ... [weiter]
 
Nach 14 Jahren: Boll verlässt St. Pauli
Am Samstag war der Jubel noch groß: Dem FC St. Pauli II gelang der Klassenerhalt in der Regionalliga Nord. Mit einem überraschenden 3:1-Sieg über Havelse hielt die Mannschaft von Coach Remigus Elert die Liga. Der Paukenschlag folgte allerdings prompt. Am Sonntag wurde bekanntgegeben, dass der Co-Trainer der Hamburger, Fabian Boll, den Verein verlassen wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Wildes Finale: BVB setzt sich die Krone auf
In einem spektakulären Finale um die deutsche U-19-Meisterschaft hatte der BVB den längeren Atem und siegte gegen defensiv überforderte Hoffenheimer am Ende mit 5:3. Vor allem der Beginn des zweiten Durchgangs sorgte für Aufsehen, als binnen fünf Minuten drei Treffer fielen. Am Ende ließ Dortmunds Janni Serra vor knapp 15.000 Zuschauern in der Rhein-Neckar-Arena keine Zweifel mehr am Sieg der Westfalen aufkommen. ... [weiter]
 
Mkhitaryan: Die unendliche Geschichte
Erst weilte sein italienischer Berater Mino Raiola lange Zeit in den USA, jetzt hält sich Henrikh Mkhitaryan in Amerika auf. Die Folge: Es ranken sich weiter Fragezeichen um die Zukunft des Dortmunder Top-Scorers. Verlängert er seinen 2017 auslaufenden Vertrag oder nicht? Dass er in diesem Sommer wechselt, steht laut BVB-Chef Hans-Joachim Watzke weiter nicht zur Debatte. ... [weiter]
 
Der BVB hat Guerreiro auf dem Zettel
Auf der Suche nach Verstärkungen ist Borussia Dortmund vielleicht erneut in Frankreich fündig geworden. Der BVB beschäftigt sich mit einer Verpflichtung des portugiesischen Nationalspielers Raphael Guerreiro (fünf Länderspiele). Der 22-jährige Linksverteidiger steht noch bis 2017 beim französischen Erstligisten Lorient unter Vertrag. Er könnte auf der linken Abwehrseite eine Alternative zu Marcel Schmelzer sein. Dessen bisheriger Vertreter Jo-Hoo Park wurde den BVB-Ansprüchen nicht gerecht. Unter anderem soll auch der FC Liverpool an Guerreiro, der in der Ligue 1 letzte Saison 34 Spiele bestritt (drei Tore), interessiert sein. Die Reds hatte der BVB zuletzt bereits im Rennen um Ousmane Dembelé ausgestochen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Leihe zum BVB? Mangala verlängert in Anderlecht
Am Morgen noch war über einen Transfer von Orel Mangala zu Borussia Dortmund spekuliert worden. Nun vermeldete sein aktueller Verein, der RSC Anderlecht, dass der 18-Jährige seinen Vertrag bei den Belgiern bis 2018 verlängert hat. Nun steht ein Leihgeschäft samt Kaufoption im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
BVB streckt die Fühler nach Mangala aus
Borussia Dortmund ist daran interessiert, Orel Mangala vom RSC Anderlecht zu verpflichten. Der 18-jährige Mittelfeldmann soll zunächst in der U 23 des Vizemeisters Spielpraxis sammeln. In der ersten Mannschaft des RSC kam der beglische Juniorennationalspieler bislang noch nicht zum Einsatz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 14 15:5
 
2 11 7 14:8
 
3 9 11 13:5
 
4 10 2 13:7
 
5 10 4 12:8
 
6 10 2 12:8
 
7 11 1 12:10
 
8 11 1 12:10
 
9 10 1 11:9
 
10 10 5 10:10
 
11 9 -2 9:9
 
12 10 3 9:11
 
13 10 -2 9:11
 
14 10 -5 7:13
 
15 11 -10 7:15
 
16 10 -8 6:14
 
17 10 -13 6:14
 
18 10 -11 5:15