Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.10.1988 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Waldhof Mannheim
6 Platz 14
11 Punkte 7
1,22 Punkte/Spiel 0,78
18:18 Tore 9:11
2,00:2,00 Tore/Spiel 1,00:1,22
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Stoppelkamp - eine
Moritz Stoppelkamp ist neu beim Karlsruher SC, sein Auftreten allerdings ist das eines Mannes, der voranschreiten will. Der Mittelfeldspieler, der zuletzt beim SC Paderborn aktiv war, bringt neben Erfahrung eine Portion Ehrgeiz mit - und eine weitere, dem KSC in den letzten Jahren abgegangene, Qualität. ... [weiter]
 
Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Eintracht mit Kantersieg - KSC unterliegt West Ham
Eine ganze Reihe von Testspielen mit Beteiligung von Zweitligisten wurde am Samstagvormittag mit dem 2:2 gegen Drittligist Großaspach durch die SpVgg Greuther Fürth eröffnet. In England gab es auch für Kaiserslautern ein etwas glückliches Remis. 1860 München schlug Erstligist Werder Bremen, der Karlsruher SC hatte gegen West Ham keine Chance. Und während Sandhausen und Würzburg knapp siegten, langte Eintracht Braunschweig bei Waldhof Mannheim offensiv so richtig zu. ... [weiter]
 
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots
Dreiecke, Brustringe, Sprüche: Die Zweitliga-Trikots

 
Stoppelkamp erfreut den KSC - Keller nicht zufrieden
Am Dienstag testeten vier Zweitligisten für die kommende Saison. Während der Karlsruher SC und Arminia Bielefeld dabei mit Erfolgen gegen gutklassige Gegner überzeugen konnten, verloren Union Berlin und der 1. FC Heidenheim ihre Härtetests. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Waldhof Mannheim - Vereinsnews

Tormena verstärkt Waldhof Mannheim
Der SV Waldhof Mannheim ist erneut auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat mit Ederson Tormena einen Mittelfeldspieler verpflichtet, der schon in mehreren europäischen Erstligaklubs gespielt hat. Der 30-jährige Rechtsfuß besitzt sowohl einen brasilianischen als auch einen italienischen Pass und soll die Qualität im Mannheimer Kader weiter anheben. ... [weiter]
 
Co-Trainer Fink spielt weiter für Waldhof
Der in den Entscheidungsspielen an Sportfreunde Lotte gescheiterte SV Waldhof Mannheim hat den Vertrag mit Co-Trainer und Verteidiger Michael Fink verlängert. Der 34-Jährige geht damit in eine weitere Spielzeit der Regionalliga Südwest mit den Kurpfälzern. ... [weiter]
 
Dais neuer Chefcoach in Mannheim
Der SV Waldhof Mannheim ist nur wenige Tage nach dem Abgang seines Cheftrainers Kenan Kocak zum Zweitligisten Sandhausen auf der Suche nach einem Nachfolger fündig geworden. Von Regionalligaaufsteiger FC Nöttingen kommt der 52-jährige Gerd Dais. ... [weiter]
 
RL Südwest: Waldhof startet in Degerloch - Trier empfängt SVE
In der Regionalliga Südwest kann die Reiseplanung beginnen: Der Rahmenspielplan steht. Gleich zum Auftakt empfängt am ersten August-Wochenende Absteiger Stuttgarter Kickers den Vorjahresmeister SV Waldhof. Trier empfängt am 1. Spieltag die SV Elversberg, Saarbrücken hat Ulm zu Gast. Zu einem Duell der zweiten Mannschaften kommt es zwischen Hoffenheim und dem VfB Stuttgart. ... [weiter]
 
Nach Kocak-Abgang: Mannheim mit
Regionalligist Mannheim muss kurz vor Beginn der neuen Saison eine bittere Pille schlucken. Chef-Trainer Kenan Kocak tauscht seinen Arbeitsplatz bei Waldhof gegen ein Engagement beim Zweitligisten SV Sandhausen und ersetzt dort den kürzlich nach Nürnberg abgewanderten Alois Schwartz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 13 13:3
 
2 9 11 13:5
 
3 10 6 12:8
 
4 9 4 11:7
 
5 9 2 11:7
 
6 9 0 11:7
 
7 10 1 11:9
 
8 10 0 10:10
 
9 8 0 9:7
 
10 9 4 9:9
 
11 9 0 9:9
 
12 9 -1 9:9
 
13 9 3 8:10
 
14 9 -2 7:11
 
15 9 -12 6:12
 
16 10 -10 6:14
 
17 9 -10 5:13
 
18 9 -9 4:14