Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.10.1988 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Waldhof Mannheim
6 Platz 14
11 Punkte 7
1,22 Punkte/Spiel 0,78
18:18 Tore 9:11
2,00:2,00 Tore/Spiel 1,00:1,22
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Peitz-Aus beim KSC: Alles nur ein Missverständnis?
Der Karlsruher SC hat sich nach der Kritik von Ex-Spieler Dominic Peitz, der inzwischen bei Holstein Kiel einen Vertrag unterschrieben hat, in einer Pressemitteilung zu Wort gemeldet und weist die Vorwürfe des 31-Jährigen gegen die Vereinsführung zurück. Allerdings räumte Sportdirektor Jens Todt eigene Versäumnisse ein. ... [weiter]
 
Stritzel verlängert in Karlsruhe
Der Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag mit Torwart Florian Stritzel verlängert. Der 22-Jährige bleibt demnach bis Sommer 2017 im Wildpark. "Flo ist ein junger Torwartmit hervorragenden Anlagen. Wir sind überzeugt, dass er die nächsten Schritte machen wird", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gordon wechselt zum SVS
Der SV Sandhausen hat sich die Dienste von Daniel Gordon für die nächsten zwei Jahre gesichert. Der Verteidiger kommt vom Ligakonkurrenten Karlsruher SC an den Hardtwald. "Wir freuen uns, einen erfahrenen Abwehrspieler verpflichten zu können, der beim SV Sandhausen eine Führungsrolle übernehmen kann", sagt Chefcoach Alois Schwartz. Gordon hat in der abgelaufenen Saison neun Partien für den KSC bestritten und dabei einen kicker-Notenschnitt von 3,00 erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aue will Köpke fest verpflichten
Im Winter verlieh der Karlsruher SC seinen Angreifer Pascal Köpke nach Aue in die 3. Liga. Im Erzgebirge startete der 20-Jährige voll durch und ballerte die Sachsen mit zehn Treffern in 14 Spielen (eine Torvorlage, kicker-Notenschnitt 2,61) in die 2. Liga. Nun wollen die Veilchen Köpke behalten und fest verpflichen. Im Raum steht eine Ablöse von 250.000 Euro. Verhandlungen haben bereits am Pfingstmontag stattgefunden. "Im Moment sieht es so aus, dass Pascal nach Aue zurückkehrt", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Waldhof MannheimWaldhof Mannheim - Vereinsnews

Mannheim will eine
Dank eines 5:0-Siegs gegen das Tabellenschlusslicht Saar 05 Saarbrücken hat sich der SV Waldhof Mannheim zum Meister der Regionalliga Südwest gekrönt. Bedingt durch die Elversberger 1:2-Niederlage bei Hoffenheim II belohnten sich die Kurpfälzer damit für eine starke Saison. Schnell richtete sich der Blick aber nach vorne: Am Mittwoch steht das erste Aufstiegsspiel zur 3. Liga bei den Sportfreunden Lotte (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf dem Programm. Dort droht allerdings ein weiterer wichtiger Leistungsträger auszufallen. ... [weiter]
 
Aufstiegsspiele gelost: Lotte spielt gegen Mannheim
Das Los hat entschieden: Die Sportfreunde Lotte und der SV Waldhof Mannheim bestreiten die Topspiele um den Aufstieg in die 3. Liga. Der Südwest-Meister Mannheim muss am Mittwoch (19 Uhr) beim Sieger der Weststaffel antreten, das Rückspiel ist für den 29. Mai (13.30 Uhr) angesetzt. Um die beiden anderen freien Plätze in der 3. Liga kämpfen der VfL Wolfsburg II und der SSV Jahn Regensburg sowie die SV Elversberg und der FSV Zwickau. Alle Entscheidungen des letzten Spieltags der Regionalligen im Überblick... ... [weiter]
 
Hiobsbotschaft für Mannheim: Saisonaus für di Gregorio
Die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation hat sich der SV Waldhof Mannheim schon vor einigen Tagen gesichert. Kommende Woche können die Kurpfälzer in zwei Spielen gegen die Sportfreunde Lotte oder den Erstplatzierten aus der Staffel Nordost die ersehnte Rückkehr in den Profifußball schaffen. Verzichten muss die Elf von Trainer Kenan Kocak dann aber auf Daniel di Gregorio, der sich im Training schwer verletzte. ... [weiter]
 
Kocak:
Nach einem kleinen Tief mit drei Spielen ohne Sieg, hat Waldhof Mannheim durch ein 3:0 gegen den SV Spielberg am Dienstagabend die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation perfekt gemacht. Waldhof-Trainer Kenan Kocak lobte anschließend seine Mannschaft dafür, dass sie ihr Ziel über die gesamte Saison nicht aus den Augen verloren hätte und warf einen Blick auf die noch bevorstehenden Herausforderungen. ... [weiter]
 
Sommer verlängert und hofft auf Kettenreaktion
Der SV Waldhof Mannheim ist in der Regionalliga Südwest souveräner Tabellenführer. Großen Anteil daran hat Jannik Sommer, der mit 14 Toren der gefährlichste Spieler von Trainer Kenan Kocak ist. Umso größer ist die Freude darüber, dass der 24-Jährige auch in der Zukunft für Waldhof kickt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 13 13:3
 
2 9 11 13:5
 
3 10 6 12:8
 
4 9 4 11:7
 
5 9 2 11:7
 
6 9 0 11:7
 
7 10 1 11:9
 
8 10 0 10:10
 
9 8 0 9:7
 
10 9 4 9:9
 
11 9 0 9:9
 
12 9 -1 9:9
 
13 9 3 8:10
 
14 9 -2 7:11
 
15 9 -12 6:12
 
16 10 -10 6:14
 
17 9 -10 5:13
 
18 9 -9 4:14