Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

Karlsruher SC

 
Hannover 96

2:3 (1:2)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.07.1988 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   Karlsruher SC
12 Platz 3
0 Punkte 2
0,00 Punkte/Spiel 2,00
2:3 Tore 3:2
2,00:3,00 Tore/Spiel 3,00:2,00
BILANZ
10 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Gülselams Premierentor macht nicht glücklich
Für Galatasaray Istanbul spielte er bereits in der Champions League, sechsmal lief er außerdem für die türkische Nationalmannschaft auf. Das Warten auf sein erstes Bundesliga-Tor aber hatte erst am Samstag ein Ende. Freuen konnte sich Hannovers Ceyhun Gülselam trotzdem nicht wirklich. ... [weiter]
 
Bittencourt: Rotationsopfer trotz Formstärke?
Vereinsinterne Top-Werte und viel Vertrauen vom Trainer - für Leonardo Bittencourt läuft es in dieser Saison bisher ordentlich. Doch auch der Junioren-Nationalspieler sieht sich vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen dem gewachsenen Konkurrenzkampf bei Hannover 96 ausgesetzt. ... [weiter]
 
Sanés Pendel schlägt zu den Profis zurück
Im Sommer kam für Salif Sané das Aus bei Tayfun Korkut. Bis auf Weiteres verbannte Hannovers Coach seinen Spieler nach einigen Disziplinlosigkeiten von den Profis zu den 96-Amateuren. Am großen Fußball schnuppert der Franzose mit senegalesischem Pass seither nur noch in seiner sportlichen Heimat. Am Freitag bereitete Hannover der verfahrenen Situation ein Ende: Der Defensivakteur darf ab kommender Woche wieder bei den Profis trainieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Yamada:
Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auf Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Seit vier Partien in der 2. Bundesliga ist die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski ohne Pleite. Vor dem Duell mit den "Veilchen" gibt sich Mittelfeldmann Hiroki Yamada auf der Vereinswebseite selbstbewusst: "Wir haben einen kleinen Lauf und wollen endlich wieder zuhause gewinnen. Ich weiß, dass wir das schaffen können." Im Wildparkstadion feierte der KSC zuletzt Ende September einen Dreier, ging danach dreimal ohne Sieg vom Feld. ... [weiter]
 
Todt:
Nach jetzigem Stand will Sportdirektor Jens Todt, der gemeinsam mit dem Trainerteam Markus Kauczinski und Agi Giannikis sowie Chefscout Lothar Strehlau die Mannschaft zusammenstellt, nicht weiter aufrüsten. Der Planungsstab des Karlsruher SC setzt derzeit eher auf seine eigenen Nachwuchstalente als auf Neuverpflichtungen in der Winterpause. Aktuell sollen insbesondere die Mehlem-Brüder an den Profikader herangeführt werden.... [weiter]
 
Stuttgarts Holzhauser steht bei FCN und KSC auf der Liste
36 Erstligaspiele hat Raphael Holzhauser bereits für den VfB Stuttgart und den FC Augsburg absolviert. Doch derzeit spielt der Mittelfeldspieler nur für die zweite Mannschaft des VfB in der 3. Liga, durchsetzen konnte er sich oben nicht. Die Suche nach einem für seine Spielweise passenden Verein geht weiter, Interessenten gibt es durchaus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 2:0
 
  2 1 3 2:0
 
  3 1 1 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  7 1 1 2:0
 
  8 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 -1 0:2
 
  13 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  16 1 -1 0:2
 
  17 1 -3 0:2
 
  18 1 -3 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -