Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

5
:
2

Halbzeitstand
1:2
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.05.1988 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Bor. Mönchengladbach
14 Platz 7
29 Punkte 33
0,85 Punkte/Spiel 0,97
53:62 Tore 55:53
1,56:1,82 Tore/Spiel 1,62:1,56
BILANZ
26 Siege 39
15 Unentschieden 15
39 Niederlagen 26
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Derbyheld Schad:
Kaum eine Redewendung hätte für diese Situation besser gepasst: Profis und Verantwortliche des 1. FC Kaiserslautern empfanden den 1:0-Erfolg im Südwestderby beim Karlsruher SC als "Balsam für die Seele". Gar nicht mehr das Grinsen aus dem Gesicht bekam Derbyheld Dominik Schad. ... [weiter]
 
Lauterns Schad entscheidet das Südwestderby
Der 1. FC Kaiserslautern hat im Südwestderby ein kleines Ausrufezeichen gesetzt: Die Roten Teufel entführten beim knappen 1:0-Erfolg alle drei Punkte aus dem Wildparkstadion. Dadurch wurde gleichzeitig die Sieglosserie des Karlsruher SC verlängert, wobei besonders die Offensive der Badener enttäuschte. ... [weiter]
 
Millionenlücke: FCK plant mit einem Finanzierungsmix
Sportlich verliert der 1. FC Kaiserslautern das angepeilte Saisonziel immer weiter aus den Augen. Längst müssen sich die Verantwortlichen auf dem Betzenberg für eine weitere Saison in der 3. Liga rüsten - abseits des Rasens laufen die Weichenstellungen in wirtschaftlicher Hinsicht ohnehin auf Hochtouren. Zur Deckung der Millionenlücke plant der FCK mit verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten. ... [weiter]
 
Pechvogel Esmel: Zweiter Kreuzbandriss in Folge
Ursprünglich sollte Dylan Esmel in den kommenden Tagen wieder ins Training der Profimannschaft beim 1. FC Kaiserslautern einsteigen. Nach seinem im vergangenen Sommer erlittenen Kreuzbandriss schien der Offensivspieler auf dem Weg zurück - nun wurde er durch eine Knieverletzung erneut zurückgeworfen. Die bittere Diagnose: Der 20-Jährige hat sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. ... [weiter]
 
Von Thioune bis Härtel: Die Trainer der 3. Liga
Von Thioune bis Härtel: Die Trainer der 3. Liga
Von Thioune bis Härtel: Die Trainer der 3. Liga
Von Thioune bis Härtel: Die Trainer der 3. Liga

 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Johnson und Co. bringen Hecking ins Grübeln
Das starke 1:1 in Frankfurt war auch ein Indiz für die Tiefe im Mönchengladbacher Kader. Auf vier Positionen hatte Trainer Dieter Hecking sein Team geändert und, wie er anschließend anmerkte, "keinen Qualitätsverlust" gemerkt. Zuverlässig lieferte auch ein Spieler seine Leistung ab, der im Jahr 2019 noch ohne Einsatz geblieben war. ... [weiter]
 
Drmic: Tor verpasst, trotzdem glücklich
Sekunden vor dem Abpfiff hätte sich Josip Drmic mal wieder so richtig ins Rampenlicht schießen können. Sein Volleyschuss am Ende der Nachspielzeit flog allerdings knapp am Frankfurter Tor vorbei. Dennoch hatte Trainer Dieter Hecking ein Sonderlob für den Mann parat, der bei der WM spielte, in dieser Saison bei den Fohlen aber noch überhaupt nicht benötigt wurde. ... [weiter]
 
Wendt: Neuer Vertrag nach 25. Pflichtspiel?
Oscar Wendt (33) steuert, inklusive der zwei Begegnungen im DFB-Pokal, seinen 25. Pflichtspieleinsatz in dieser Saison an und hätte bei einem Einsatz gegen den VfL Wolfsburg am Samstag mehr als zwei Drittel der möglichen Spiele absolviert - eine in der Branche gängige Marke, wenn es um eine automatische Vertragsverlängerung geht. Schon Anfang November hatte der kicker berichtet, dass sich der Kontrakt des Gladbachers per Option, abhängig von seinen Einsätzen, um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert. Jetzt könnte es in Kürze so weit sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das könnte sich an der Handspiel-Regel bald ändern
Nicht nur für Bruno Labbadia ist die Handspiel-Regel ein "rotes Tuch". Doch schon bald könnte sie sich ändern - beim zuständigen IFAB werden konkrete Neuerungen diskutiert. ... [weiter]
 
Zakaria vergibt erst - und trifft doch noch
Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach haben sich in einer insgesamt ausgeglichenen Partie 1:1 getrennt. Die Fohlen waren über weite Strecken die gefährlichere Mannschaft, allerdings musste die Borussia nach einem späten Nackenschlag vor der Pause einem Rückstand hinterherlaufen. Weil sich Gladbach in der Schlussphase doch noch belohnte, spielte die Eintracht in der Liga zum vierten Mal in Folge unentschieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 39 52:16
 
2 34 38 48:20
 
3 34 29 48:20
 
4 34 20 40:28
 
5 34 4 37:31
 
6 34 -5 37:31
 
7 34 2 33:35
 
8 34 -7 32:36
 
9 34 1 31:37
 
10 34 -1 31:37
 
11 34 -2 31:37
 
12 34 -4 30:38
 
13 34 -3 29:39
 
14 34 -9 29:39
 
15 34 -18 29:39
 
16 34 -15 28:40
 
17 34 -33 24:44
 
18 34 -36 23:45

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine