Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

VfB Stuttgart

 
Bayern München

2:1 (1:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.05.1988 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   VfB Stuttgart
2 Platz 4
46 Punkte 39
1,39 Punkte/Spiel 1,18
79:42 Tore 68:48
2,39:1,27 Tore/Spiel 2,06:1,45
BILANZ
58 Siege 17
20 Unentschieden 20
17 Niederlagen 58
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Ribery:
Vor allem weil Pep Guardiola nach einer knappen halben Stunde die richtigen Schlüsse zog, setzte sich der FC Bayern beim Champions-League-Auftakt gegen Manchester City verdient durch. Große Sorgen bereitet allerdings Franck Ribery. Seine Ausfallzeit ist völlig offen. ... [weiter]
 
Boateng erlöst den FCB - S04 holt ein Remis
Deutsch-englische Duelle, Teil zwei und drei hieß es am Mittwochabend in der Königsklasse, mit dem besseren Ende für die deutschen Teams. Dem FC Bayern gelang beim Wiedersehen mit Manchester City spät der Siegtreffer, Schalke holte bei der blauen Nacht in London bei Chelsea einen Zähler. In Amsterdam trennten sich Ajax und PSG im Hauptstadtduell remis, Barcelona löste seine Pflichtaufgabe mit ter Stegen im Tor und die Roma und Porto drehten mächtig auf. ... [weiter]
 
Der FC Bayern muss zum Champions-League-Auftakt am Mittwoch gegen Manchester City (LIVE! ab 20.45 Uhr auf kicker.de) definitiv auf Franck Ribery verzichten. Bei Arjen Robben besteht immerhin noch Hoffnung, dass er bei der Revanche für die Pleite in der vergangenen Saison mitwirken kann, erklärte Pep Guardiola. Für Jerome Boateng und Philipp Lahm ist die 2:3-Niederlage aber ohnehin längst abgehakt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Veh stärkt Ibisevic und fordert Unordnung
Das konnte man als Fan und Spieler des VfB Stuttgart zuletzt schon mal kurz vergessen: "Sport soll auch Spaß machen", erinnerte Trainer Armin Veh am Donnerstag an Grundlegendes, er hofft bei seinem Jubiläum gegen Hoffenheim endlich auf den ersten Sieg. Filip Kostic darf womöglich beginnen, genau wie Vedad Ibisevic - den Veh vehement verteidigt. ... [weiter]
 
Ausgebootete Profis überzeugen beim VfB II
Durch den 2:0-Sieg beim Halleschen FC verkürzte der VfB Stuttgart II den Abstand zum rettenden Ufer auf einen Punkt. Bei dem wichtigen Auswärtsdreier, dem erst zweiten Saisonsieg überhaupt, überzeugten vor allem die bei den Profis ausgebooteten Sercan Sararer und Raphael Holzhauser. Beide Spieler wollen am Dienstag (LIVE! ab 18 Uhr bei kicker.de) im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten aus Mainz mithelfen, die Abstiegsplätze zu verlassen. ... [weiter]
 
Veh:
Es war wie immer, wenn Armin Veh zum FC Bayern reist: Der 53-jährige Coach des VfB Stuttgart trat mit seinen verschiedenen Teams bislang zehnmal beim Rekordmeister an. Und kassierte dabei zehn Niederlagen - Rekord! Dass die Schwaben in München nichts holen würden, ist keine Überraschung. Aber die Art und Weise der Niederlage, vor allem die ganz schwache Offensivleistung und Vorstellung vermeintlicher Leistungsträger, wird dem ins Ländle zurückgekehrten Fußballlehrer sicher zu denken geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 36 50:16
 
2 33 37 46:20
 
3 33 26 46:20
 
4 33 20 39:27
 
5 33 7 37:29
 
6 33 -6 35:31
 
7 33 5 33:33
 
8 33 -6 32:34
 
9 33 2 31:35
 
10 33 1 30:36
 
11 33 -2 29:37
 
12 33 -6 29:37
 
13 33 -7 28:38
 
14 33 -18 28:38
 
15 33 -12 27:39
 
16 33 -15 27:39
 
17 33 -29 24:42
 
18 33 -33 23:43
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -