Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

3
:
1

Halbzeitstand
1:0
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Di. 22.03.1988 20:00, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Hannover 96
4 Platz 13
32 Punkte 20
1,28 Punkte/Spiel 0,83
52:33 Tore 33:40
2,08:1,32 Tore/Spiel 1,38:1,67
BILANZ
25 Siege 19
10 Unentschieden 10
19 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Hannover gewinnt das Nord-Derby
Im ausverkauften Nord-Derby hat Hannover 96 gegen St. Pauli gewonnen und bleibt damit am 8. Spieltag oben dran. Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und dem KSC. Tore satt sahen die Fans in Aue, Nürnberg hat die Trendwende geschafft und Dresden ist aus der Spur. Primus Braunschweig will am Sonntag die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei. Der VfB muss erst am Montag gegen Fürth ran. ... [weiter]
 
Wolf und die Frage nach dem Wer
Gleich vier Starter fehlen dem VfB Stuttgart gegen Greuther Fürth. Gleich mal eine große Herausforderung für Hannes Wolf. Der neue Stuttgarter Trainer muss Florian Klein und Takuma Asano, die von ihren Auswahlteams in Österreich beziehungsweise Japan pünktlich angefordert wurden, sowie auf Simon Terodde (Muskelfaserriss in der Wade) und Tobias Werner (Adduktorenprobleme) verzichten. Der 35-Jährige fragt sich, wer die Ausfälle kompensieren kann. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Auch Terodde und Werner brechen weg
Am Montagabend (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) empfängt der VfB Stuttgart die SpVgg Greuther Fürth. Die personelle Situation bei den Schwaben ist angespannt: Takuma Asano und Florian Klein sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs, zudem meldeten sich Simon Terodde und Tobias Werner verletzt ab. Als Ausrede will das Trainer Hannes Wolf aber nicht durchgehen lassen und freut sich stattdessen auf "den Abend der Chancen". ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Karamans Kopfball knackt das Bollwerk
Hannover 96 setzt sich mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FC St. Pauli weiter auf den direkten Aufstiegsrängen fest. Die Niedersachsen investierten deutlich mehr für die Offensive, bissen sich aber lange die Zähne am Hamburger Bollwerk aus. Eine Standardsituation löste dann den Knoten und leitete den dritten Sieg in Serie ein. Die Kiez-Kicker sind hingegen seit vier Runden sieglos und stehen nach der zweiten Niederlage in Folge weiter im Tabellenkeller. ... [weiter]
 
Hannover gewinnt das Nord-Derby
Im ausverkauften Nord-Derby hat Hannover 96 gegen St. Pauli gewonnen und bleibt damit am 8. Spieltag oben dran. Keinen Sieger gab es zwischen Düsseldorf und dem KSC. Tore satt sahen die Fans in Aue, Nürnberg hat die Trendwende geschafft und Dresden ist aus der Spur. Primus Braunschweig will am Sonntag die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei. Der VfB muss erst am Montag gegen Fürth ran. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Füllkrug:
Am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Hannover 96 in der heimischen HDI Arena erstmals in dieser Spielzeit vor ausverkauftem Haus auflaufen. Grund für den Andrang ist das Nordderby gegen den FC St. Pauli. Für einige Akteure des Bundesliga-Absteigers ist das Aufeinandertreffen mit dem Hamburger Kiez-Klub eine besondere Angelegenheit, bei einem anderen soll nun endlich der Knoten platzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 32 39:11
 
2 25 28 37:13
 
3 25 20 35:15
 
4 25 19 32:18
 
5 24 15 31:17
 
6 25 6 27:23
 
7 25 0 25:25
 
8 24 -6 24:24
 
9 25 1 23:27
 
10 25 -16 22:28
 
11 24 -9 21:27
 
12 24 -2 20:28
 
13 24 -7 20:28
 
14 25 -8 20:30
 
15 24 -11 17:31
 
16 24 -14 17:31
 
17 24 -22 17:31
 
18 25 -26 15:35