Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

Eintracht Frankfurt

 
VfB Stuttgart

1:0 (0:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 15.03.1988 20:00, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Eintracht Frankfurt
6 Platz 7
23 Punkte 19
1,15 Punkte/Spiel 0,95
42:28 Tore 33:30
2,10:1,40 Tore/Spiel 1,65:1,50
BILANZ
39 Siege 29
19 Unentschieden 19
29 Niederlagen 39
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ginczek und Rausch zur U 23 - Stevens:
Holstein Kiel statt Borussia Mönchengladbach: Wenn der VfB Stuttgart am Samstagnachmittag zum Auftakt der Rückrunde die Fohlen in der Mercedes-Benz-Arena begrüßt (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de), werden Daniel Ginczek und Konstantin Rausch im Aufgebot fehlen. Die beiden treten in der 3. Liga mit der zweiten Mannschaft im Norden der Republik an - laut VfB-Coach Huub Stevens mehr eine Bewährungschance denn Degradierung. ... [weiter]
 
Stevens:
Die Hinrunde verlief für den VfB Stuttgart nicht zufriedenstellend. Unter Trainer Armin Veh blieben die Schwaben hinter ihren eigenen Erwartungen zurück. Erst nach der Übernahme des neuen Coaches Huub Stevens kam Stabilität zurück. Zwei Siegen und zwei Remis steht nur eine Niederlage gegenüber. Am Samstag startet der VfB in die Rückrunde und empfängt mit Gladbach den Ligavierten. ... [weiter]
 
Ulreich gewinnt das Duell im Tor
Anfang der Vorbereitung hatte Huub Stevens das Rennen für völlig offen erklärt. Vor dem Start in die Rückrunde am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach steht fest: Sven Ulreich hat das Duell um die Nummer 1 im Tor des VfB Stuttgart gewonnen. Seinem Konkurrenten Thorsten Kirschbaum gab letztlich ein grippaler Infekt, eingefangen im Trainingslager in Portugal, den Rest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Schaaf warnt vor Petersen
2012 holte Thomas Schaaf Nils Petersen von Bayern München zu Werder Bremen. Diesen Winter wechselte der Stürmer zum SC Freiburg. Dort gibt es für den Eintracht-Trainer am Samstag ein Wiedersehen. Außerdem stehen Kevin Trapp und Carlos Zambrano vor ihrem Comeback. ... [weiter]
 
Frankfurt lässt Kadlec nicht gehen
An Angeboten für Vaclav Kadlec mangelte es nicht. Doch Eintracht Frankfurt wird den tschechischen Stürmer nicht ziehen lassen - weder in die 2. Liga und schon gar nicht zu einem Ligakonkurrenten. Dafür zeichnet sich bei Jan Rosenthal ein Leihgeschäft ab. ... [weiter]
 
Inui und Hasebe melden sich zurück
Am Mittwoch war die Trainingsgruppe von Eintracht-Coach Thomas Schaaf deutlich angewachsen. Nicht nur, dass die zuletzt gesundheitlich schwächelnden Alex Meier, Kevin Trapp und Alexander Madlung wieder dabei waren, auch die Japaner Makoto Hasebe und Takashi Inui sind nach dem Ausscheiden aus dem Asien-Cup zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 32 37:9
 
2 23 28 35:11
 
3 23 18 32:14
 
4 22 13 28:16
 
5 23 16 28:18
 
6 23 7 26:20
 
7 23 -1 22:24
 
8 22 -9 21:23
 
9 23 1 21:25
 
10 23 -15 20:26
 
11 22 0 19:25
 
12 22 -5 19:25
 
13 23 -5 19:27
 
14 22 -10 18:26
 
15 22 -20 17:27
 
16 22 -10 16:28
 
17 22 -16 14:30
 
18 23 -24 14:32
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -