Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Di. 15.03.1988 20:00, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Eintracht Frankfurt
6 Platz 7
23 Punkte 19
1,15 Punkte/Spiel 0,95
42:28 Tore 33:30
2,10:1,40 Tore/Spiel 1,65:1,50
BILANZ
41 Siege 30
19 Unentschieden 19
30 Niederlagen 41
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]
 
Hosogai hilft: VfB leiht Asano von Arsenal
Ende Juli landete Hajime Hosogai in Stuttgart. Einen Monat später verstärkt sich der VfB mit einem weiteren Japaner: Takuma Asano (21) kommt auf Leihbasis für ein Jahr mit der Option auf eine weitere Spielzeit vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal. ... [weiter]
 
Kocak vor dem VfB-Spiel:
Eine lautstarke Kulisse im mit 15.000 Zuschauern möglicherweise zum ersten Mal ausverkauften Hardtwaldstadion ist garantiert. Der SV Sandhausen muss sich allerdings darauf einstellen, dass der VfB Stuttgart am Freitagabend 6000 Fans mitbringt. "Mit Kampfgeist und Elan" will Kenan Kocak den baden-württembergischen Vergleich angehen. ... [weiter]
 
Stuttgart füllt den Hardtwald - Sama/Sunjic gesetzt
Der VfB Stuttgart stellt momentan noch ein fragiles Gebilde dar. Trainer Jos Luhukay muss gleich an mehreren Baustellen die Hebel ansetzen, um den Absteiger in die richtige Spur zu bringen. Dem gelungenen Pokalspiel in Homburg soll am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Südwestduell mit dem SV Sandhausen ein weiterer Schritt nach vorne folgen. Trotz instabiler Defensive will Luhukay am bisherigen Innenverteidiger-Paar festhalten. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

FCN vs. Schalke - Bayern gegen FCA - BVB gegen Union
In der 2. Runde des DFB-Pokals treten die drei Amateurklubs gegen Bundesligisten an: Astoria Walldorf gegen Darmstadt, Lotte gegen Leverkusen und Halle gegen den HSV. Bei Nürnberg gegen Schalke treffen die Altmeister aufeinander. Die Bayern spielen ein Derby gegen den FC Augsburg, die Borussia aus Dortmund empfängt Zweitligist Union Berlin. St. Pauli misst sich mit Hertha BSC. Gladbach empfängt die abgestiegenen Stuttgarter, Mainz muss nach Fürth. Die Partien finden Ende Oktober statt. ... [weiter]
 
Rebic erkrankt am Pfeifferschen Drüsenfieber
Hiobsbotschaft für Eintracht Frankfurt vor dem Auftaktspiel gegen Schalke 04: Bei Flügelstürmer Ante Rebic wurde eine Erkrankung an Pfeifferschen Drüsenfieber festgestellt. Der Neuzugang fällt für unbestimmte Zeit aus, weshalb die Hessen auf dem Transfermarkt wahrscheinlich noch einmal aktiv werden. ... [weiter]
 
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Eine Stelle noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers
Die wichtigsten Transfers des Sommers

 
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern
Werders Horrorbilanz - Weinzierls Nullnummern

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 32 37:9
 
2 23 28 35:11
 
3 23 18 32:14
 
4 22 13 28:16
 
5 23 16 28:18
 
6 23 7 26:20
 
7 23 -1 22:24
 
8 22 -9 21:23
 
9 23 1 21:25
 
10 23 -15 20:26
 
11 22 0 19:25
 
12 22 -5 19:25
 
13 23 -5 19:27
 
14 22 -10 18:26
 
15 22 -20 17:27
 
16 22 -10 16:28
 
17 22 -16 14:30
 
18 23 -24 14:32