Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

VfB Stuttgart

 
Bor. Mönchengladbach

0:1 (0:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.02.1988 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   VfB Stuttgart
5 Platz 6
26 Punkte 23
1,30 Punkte/Spiel 1,15
41:29 Tore 42:28
2,05:1,45 Tore/Spiel 2,10:1,40
BILANZ
24 Siege 37
28 Unentschieden 28
37 Niederlagen 24
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Favre nimmt Kurs auf Platz drei
An Hennes Weisweiler wird Lucien Favre im Jahr 2015 nicht herankommen. An Jupp Heynckes auch nicht. Doch sollte Favre auch beim Abpfiff der neuen Saison auf Borussia Mönchengladbachs Bank sitzen, und dagegen spricht absolut nichts, dann wird der Schweizer der Trainer mit der drittlängsten Amtszeit bei den Fohlen sein. ... [weiter]
 
Traoré bleibt beim Afrika Cup
Der Donnerstag begann mit guten Nachrichten für Lucien Favre. Alvaro Dominguez und Thorgan Hazard standen wieder auf dem Trainingsplatz und absolvierten die leichte Einheit ohne Probleme. Auf ihren Offensivspieler Ibrahima Traoré müssen die Borussen derweil noch etwas länger verzichten. ... [weiter]
 
Alvaro Dominguez und Hazard bereiten Sorgen
Lucien Favre probte am Mittwoch den Ernstfall. Elf gegen Elf ließ der Schweizer spielen. Es war die vielleicht letzte Gelegenheit für die Profis, sich beim Trainer in den Vordergrund zu drängen, bevor es am Samstag in Stuttgart richtig losgeht. Doch Sorgen bereiten zwei Akteure, die beim Trainingsspiel gar nicht erst mitwirken konnten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Ginczek und Rausch zur U 23 - Stevens:
Holstein Kiel statt Borussia Mönchengladbach: Wenn der VfB Stuttgart am Samstagnachmittag zum Auftakt der Rückrunde die Fohlen in der Mercedes-Benz-Arena begrüßt (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de), werden Daniel Ginczek und Konstantin Rausch im Aufgebot fehlen. Die beiden treten in der 3. Liga mit der zweiten Mannschaft im Norden der Republik an - laut VfB-Coach Huub Stevens mehr eine Bewährungschance denn Degradierung. ... [weiter]
 
Stevens:
Die Hinrunde verlief für den VfB Stuttgart nicht zufriedenstellend. Unter Trainer Armin Veh blieben die Schwaben hinter ihren eigenen Erwartungen zurück. Erst nach der Übernahme des neuen Coaches Huub Stevens kam Stabilität zurück. Zwei Siegen und zwei Remis steht nur eine Niederlage gegenüber. Am Samstag startet der VfB in die Rückrunde und empfängt mit Gladbach den Ligavierten. ... [weiter]
 
Ulreich gewinnt das Duell im Tor
Anfang der Vorbereitung hatte Huub Stevens das Rennen für völlig offen erklärt. Vor dem Start in die Rückrunde am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach steht fest: Sven Ulreich hat das Duell um die Nummer 1 im Tor des VfB Stuttgart gewonnen. Seinem Konkurrenten Thorsten Kirschbaum gab letztlich ein grippaler Infekt, eingefangen im Trainingslager in Portugal, den Rest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 28 33:7
 
2 20 18 29:11
 
3 20 18 29:11
 
4 20 15 26:14
 
5 20 12 26:14
 
6 20 14 23:17
 
7 20 3 19:21
 
8 20 -1 19:21
 
9 20 -10 18:22
 
10 20 -5 17:23
 
11 20 -9 17:23
 
12 20 -7 16:24
 
13 20 -8 16:24
 
14 20 -16 16:24
 
15 20 -5 15:25
 
16 20 -18 15:25
 
17 20 -12 13:27
 
18 20 -17 13:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -