Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.12.1987 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   1. FC Nürnberg
6 Platz 5
21 Punkte 24
1,11 Punkte/Spiel 1,26
41:28 Tore 30:16
2,16:1,47 Tore/Spiel 1,58:0,84
BILANZ
30 Siege 18
16 Unentschieden 16
18 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus

 
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare

 
Stuttgarter Fan-Demo vor Boykott
Die Fußballfans müssen sich darauf einstellen, dass der Spielplan in Zukunft weiter aufgefächert wird. Montagsspiele werden ab der Saison 2017/18 fester Bestandteil der Bundesliga. Bei den Anhängern trifft das auf wenig Gegenliebe. Die finanziellen Interessen setze die Fankultur aufs Spiel. Kommenden Montag gibt es einen ersten Vorgeschmack, Stuttgart muss im Abstiegskrimi bei Werder antreten - die Ultras werden daheim bleiben und kündigen für Sonntag eine Demonstration an. ... [weiter]
 
Großkreutz macht Hoffnung
Laut Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt wird er gegen den SV Werder Bremen nicht spielen können. Trotzdem ist Kevin Großkreutz mit der Mannschaft ins Kurztrainingslager auf Mallorca gereist. Der frühere Dortmunder soll sich einerseits für mögliche Einsätze in den nächsten Partien in Form bringen. Andererseits ist seine Rolle als Führungsspieler und Motivator gefragt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Restprogramm oben: RB und der Club noch im Rennen
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Arminias Salger drückt Nürnberg die Daumen
Der Klassenerhalt ist perfekt. Arminia Bielefeld kann in den drei letzten Spielen der Saison also befreit aufspielen. RB Leipzig als Gegner kommt da gerade recht: Stephan Salger will die Sachsen ärgern, um dem 1. FC Nürnberg zu helfen. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Weiler nimmt Castellucci mit nach Braunschweig
Der 1. FC Nürnberg hat den Relegationsaufstiegsplatz zementiert. Vier Punkte Rückstand nach oben (Leipzig) - neun Punkte Vorsprung nach unten (St. Pauli). Trotzdem hat der Club die Resthoffnung auf den direkten Aufstiegsplatz noch nicht aufgegeben. Das anstehende Auswärtsspiel in Braunschweig am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sieht FCN-Coach René Weiler zudem als "Gradmesser" - und muss mal wieder auf der Torhüterposition improvisieren. ... [weiter]
 
Schäfer plant Rückkehr zum Saison-Endspurt
Nach zwei Niederlagen in Folge hat sich der 1. FC Nürnberg beim fulminanten 6:2 über den 1. FC Union Berlin zumindest teilweise rehabilitiert. Club-Keeper Patrick Rakovsky hinterließ dabei einmal mehr nicht den glücklichsten Eindruck. Gut möglich, dass ihm noch in dieser Saison ein älterer Vertreter gehörig Druck machen könnte. Denn: Tatsächlich denkt Raphael Schäfer an sein Comeback. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 28 32:6
 
2 19 18 28:10
 
3 19 17 27:11
 
4 19 13 26:12
 
5 19 14 24:14
 
6 19 13 21:17
 
7 19 0 19:19
 
8 19 -8 18:20
 
9 19 1 17:21
 
10 19 -8 17:21
 
11 19 -14 16:22
 
12 19 -7 15:23
 
13 19 -7 15:23
 
14 19 -8 15:23
 
15 19 -8 13:25
 
16 19 -10 13:25
 
17 19 -14 13:25
 
18 19 -20 13:25