Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC 08 Homburg

 - 

VfB Stuttgart

 
FC 08 Homburg

2:2 (1:1)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.11.1987 14:15, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Homburg/Saar
FC 08 Homburg   VfB Stuttgart
17 Platz 6
13 Punkte 21
0,72 Punkte/Spiel 1,17
24:37 Tore 41:27
1,33:2,06 Tore/Spiel 2,28:1,50
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Gaebler verlängert in Homburg
Der FC Homburg 08 kann weiter auf Andreas Gaebler bauen. Der Klub aus der Regionalliga Südwest vermeldete am Donnerstag, dass der 31-jährige Abwehrspieler seinen Kontrakt um zwei Jahre bis 2017 verlängerte. ... [weiter]
 
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Becker:
Seit vier Spielen trifft Hessen Kassel das Tor nicht mehr. Nach der Niederlage gegen den FC Homburg rücken die Abstiegsplätze näher, Kapitän Tobias Becker kritisierte: "Wenn man vier Spiele in Folge kein Tor erzielt, kann man nicht mehr von Pech sprechen." Trainer Matthias Mink sprach indes von einer "schwierigen Phase". ... [weiter]
 
Absage in Homburg! Auftakt fällt ins Wasser
Der Winterschlaf endet nach drei Monaten an diesem Wochenende auch in der Regionalliga Südwest. Eigentlich sollte Spitzenreiter Kickers Offenbach am Freitagabend mit einem Auswärtsspiel beim FC Homburg eröffnen, doch die Partie wurde nun kurzfristig abgesagt. Das Wetter macht den beiden Teams einen Strich durch die Rechnung. ... [weiter]

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball

 
Dutt: Rüdiger und das Prinzip Hoffnung
Auf Schalke verpasste der VfB Stuttgart nach 2:1-Führung am Ende, zumindest einen Zähler mitzunehmen - mal wieder. Am kommenden Samstag wartet schon das nächste Endspiel. Die Schwaben starten am heutigen Nachmittag in die Vorbereitung auf die Partie gegen Mainz 05, in der unbedingt ein Dreier her muss, um im Rennen um den Klassenerhalt zu bleiben. Sportvorstand Robin Dutt ist weiter zuversichtlich, dass der Ligaverbleib geschafft werden kann. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Müller legt sein Mandat beim VfB nieder
Hansi Müller (57) hat vergangene Woche beim VfB Stuttgart für viel Unruhe gesorgt, als er in einer TV-Sendung ausplauderte, dass Alexander Zorniger im Sommer neuer Trainer wird. Der Verein dementierte umgehend, und Müller musste sich heftige Kritik anhören. Nun meldete sich das Mitglied im Aufsichtsrat zu Wort und teilte mit, dass er sein Mandat niederlegen werde. ... [weiter]
 
Klein: Schluss mit den dummen Gegentoren
Natürlich verbreiten sie Optimismus, natürlich leben sie einen gewissen Trotz offen aus, natürlich beschwören sie die Zukunft - doch die Tabelle lügt nicht. Gestern stand der VfB Stuttgart am Abgrund, heute ist er schon einen Schritt weiter. Platz 18 nach 31 Spieltagen. Dass ausgerechnet jetzt auch noch einem der Konstantesten dieser Saison im VfB-Trikot Fehler unterlaufen, macht die Situation nicht leichter. Florian Klein war am 2:3 auf Schalke nachhaltig beteiligt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 21 28:6
 
2 18 21 28:8
 
3 18 17 26:10
 
4 18 11 24:12
 
5 18 13 22:14
 
6 18 14 21:15
 
7 18 2 17:19
 
8 18 -1 17:19
 
9 18 -8 17:19
 
10 18 -12 16:20
 
11 18 -9 15:21
 
12 17 -6 13:21
 
13 17 -13 13:21
 
14 18 -8 13:23
 
15 18 -9 13:23
 
16 18 -10 13:23
 
17 18 -13 13:23
 
18 17 -10 11:23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -