Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC 08 Homburg

 - 

VfB Stuttgart

 
FC 08 Homburg

2:2 (1:1)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.11.1987 14:15, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Homburg/Saar
FC 08 Homburg   VfB Stuttgart
17 Platz 6
13 Punkte 21
0,72 Punkte/Spiel 1,17
24:37 Tore 41:27
1,33:2,06 Tore/Spiel 2,28:1,50
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Becker:
Seit vier Spielen trifft Hessen Kassel das Tor nicht mehr. Nach der Niederlage gegen den FC Homburg rücken die Abstiegsplätze näher, Kapitän Tobias Becker kritisierte: "Wenn man vier Spiele in Folge kein Tor erzielt, kann man nicht mehr von Pech sprechen." Trainer Matthias Mink sprach indes von einer "schwierigen Phase". ... [weiter]
 
Absage in Homburg! Auftakt fällt ins Wasser
Der Winterschlaf endet nach drei Monaten an diesem Wochenende auch in der Regionalliga Südwest. Eigentlich sollte Spitzenreiter Kickers Offenbach am Freitagabend mit einem Auswärtsspiel beim FC Homburg eröffnen, doch die Partie wurde nun kurzfristig abgesagt. Das Wetter macht den beiden Teams einen Strich durch die Rechnung. ... [weiter]
 
FCH-Coach Kiefer hofft auf Torjäger Schmidt
Ab dem 19. Januar rollt der Ball auch in Homburg wieder. Nach einem schwachen Saisonstart überwinterte der FCH auf dem siebten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Trainer Jens Kiefer hat klare Vorstellungen von der Vorbereitung auf die anstehenden 14 Partien und hofft dabei auf den Verbleib seines von höherklassigen Klubs umworbenen Torgaranten Patrick Schmidt. Ob Nino Lacagnina dann noch dabei sein wird, ist fraglich. Freuen darf sich Kiefer währenddessen über die Rückkehr seines langzeitverletzten Stürmers Thierry Steimetz. ... [weiter]

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Sorgen um Alaba - Retter Calhanoglu und Townsend
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba leicht verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Von wegen heilsam: Was dem VfB beim Abstieg droht
Ein geordneter Neuanfang in Liga zwei? Manch ein Fan des VfB Stuttgart glaubt wirklich, dass ein Abstieg vielleicht sogar das Beste wäre. Erfahrungen anderer Klubs und aktuelle Zahlen zeigen jedoch: Es entstünde ein finanzieller Rückstand, der den Klub auf Jahre in der 2. Liga festzunageln drohte. ... [weiter]
 
Baumgartl und Werner: Abstiegskampf als Nervenspiel
Kaum mehr Anhänger als Profis tummeln sich in diesen Tagen auf dem Stuttgarter Trainingsgelände, wo Huub Stevens rund ein Dutzend Spieler unter seinen Fittichen hat. Mit dabei Timo Werner und Timo Baumgartl, die eigentlich ebenfalls auf Reisen gewesen wären. Doch in Absprache zwischen den beiden U-19-Nationalspielern, dem VfB und dem DFB blieben sie in Stuttgart. ... [weiter]
 
Boka glaubt an den VfB
Im Sommer war er ihnen nicht mehr gut genug. Da verzichteten die Stuttgarter auf eine Verlängerung des Vertrags von Arthur Boka, der ablösefrei zum FC Malaga wechselte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich der Ivorer in der Rückrunde der spanischen Primera Division durchgesetzt. Trotzdem hat er seinen Ex-Klub nicht aus den Augen verloren. Boka zittert mit dem VfB, der tief im Abstiegskampf steckt. ... [weiter]
 
Hlousek im Zwiespalt der Gefühle
Es hatte sich angedeutet. Doch dass er letztlich wirklich zur Nationalmannschaft eingeladen würde, wurde Adam Hlousek erst dann richtig bewusst, als es offiziell war. Eine Nominierung, die den tschechischen Nationalspieler in einen Zwiespalt der Gefühle gestürzt hat. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 21 28:6
 
2 18 21 28:8
 
3 18 17 26:10
 
4 18 11 24:12
 
5 18 13 22:14
 
6 18 14 21:15
 
7 18 2 17:19
 
8 18 -1 17:19
 
9 18 -8 17:19
 
10 18 -12 16:20
 
11 18 -9 15:21
 
12 17 -6 13:21
 
13 17 -13 13:21
 
14 18 -8 13:23
 
15 18 -9 13:23
 
16 18 -10 13:23
 
17 18 -13 13:23
 
18 17 -10 11:23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -