Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

VfB Stuttgart

 
1. FC Kaiserslautern

2:1 (1:0)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.09.1987 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfB Stuttgart
14 Platz 5
8 Punkte 11
0,80 Punkte/Spiel 1,10
15:22 Tore 21:15
1,50:2,20 Tore/Spiel 2,10:1,50
BILANZ
29 Siege 37
18 Unentschieden 18
37 Niederlagen 29
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Perfekt! Colak landet in der Pfalz
Wie der kicker bereits am Montag exklusiv berichtet hatte, ist der 1. FC Kaiserslautern auf der Suche nach einem neuen Angreifer fündig geworden und hat Antonio-Mirko Colak an Land gezogen. Der 21-Jährige, der im Trikot des 1. FC Nürnberg bereits Zweitliga-Luft schnupperte, wird bis Saisonende von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Neue Konkurrenz, die speziell Sommer-Neuzugang Kacper Przybylko anstacheln soll. ... [weiter]
 
Angreifer Colak beim FCK im Anflug
Im ersten Spiel in Duisburg klappte das Toreschießen beim 1. FC Kaiserslautern noch wie am Schnürchen. Die Sturmhoffnung Kacper Przybylko schnürte beim 3:1 einen Doppelpack. Gegen Braunschweig (0:0) war der Pole wieder gut unterwegs, blieb aber wie das gesamte Team torlos. Nun soll Antonio-Mirko Colak als zusätzliche Angriffsoption von Hoffenheim ausgeliehen werden. ... [weiter]
 
Runjaic:
Nach dem 3:1 zum Auftakt in Duisburg tat sich der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig deutlich schwerer. Die Elf von Kosta Runjaic zeigte ungewohnte Schwächen im Passspiel und konnte keine ihrer dennoch vorhandenen Torchancen nutzen. Auch der zur Pause eingewechselte Lukas Görtler konnte das Problem nicht beheben. Sein Profi-Debüt im FCK-Trikot geriet dennoch ordentlich. ... [weiter]
 
Ademi und Halfar haben den Sieg auf dem Fuß
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt ungeschlagen, Eintracht Braunschweig wartet weiter auf den ersten Sieg. Auf dem Betzenberg trennten sich die beiden Traditionsvereine mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Während die Pfälzer in Durchgang eins überlegen waren, hatten die Niedersachsen nach Wiederbeginn zwei erstklassige Chancen zum Sieg, ließen diese aber aus. ... [weiter]
 
Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Dutts Lob für VfB-Coach Zorniger
Nicht nur für die Fans präsentiert sich der VfB Stuttgart sportlich runderneuert. Auch Sportvorstand Robin Dutt staunt, mit welcher Vehemenz und Konsequenz der neue Trainer Alexander Zorniger die nun bevorzugte Spielphilosophie umsetzt. Und zwar nicht nur bei den Profis, sondern auch im kompletten Unterbau der Schwaben. ... [weiter]
 
Schuster:
Wenige Tage vor dem Pflichtspielstart sucht Aufsteiger Darmstadt 98 noch einen Angreifer als Konkurrenten für Dominik Stroh-Engel. Seit längerem befassen sich die "Lilien" mit Sandro Wagner (27) von Hertha BSC, Favorit sind aber wohl andere: der Bosnien-Herzegowinas Nationalspieler Milan Djuric (25, AC Cesena) zum Beispiel - oder Mohammed Abdellaoue (29), der den VfB Stuttgart ablösefrei verlassen darf und bei Darmstadts 3:1-Testspielsieg gegen Betis Sevilla im Stadion war. "Wir haben vor ein paar Tagen mit Abdellaoue telefoniert", gestand Trainer Dirk Schuster. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dutt:
Mit Euphorie musste sich der VfB Stuttgart schon ziemlich lange nicht mehr auseinandersetzen. Nach dem beachtlichen 4:2-Testspielsieg gegen Manchester City ist das nun anders. Sportvorstand Robin Dutt warnt davor, falsche Schlüsse zu ziehen - und erinnert an das, was auch am Samstag gegen City noch nicht funktioniert hat. ... [weiter]
 
Harnik: Kampf bis zum Krampf
Das war ein Paukenschlag. Mit 4:2 schickten die Stuttgarter Englands Vizemeister Manchester City zurück auf die Insel. Das Resultat der eine Stunde lang konsequent umgesetzten neuen VfB-Spielidee. Allerdings eine sehr laufintensive und anstrengende Angelegenheit, was Trainer Alexander Zorniger seinen Mannen da abverlangt. Davon kann nicht nur Martin Harnik ein Lied singen. ... [weiter]
 
4:2! Furioser VfB watscht ManCity ab
Geniale Generalprobe: Der VfB Stuttgart hat im letzten Testspiel vor dem Pflichtspiel-Auftakt in einer Woche einen furiosen 4:2 (4:0)-Heimsieg gegen Englands Vize-Meister Manchester City gefeiert. Vor über 40.000 Fans zeigten die Schwaben spielerisch eine Menge von dem, was sich Trainer Alexander Zorniger vorstellt. Der war gar nicht überrascht - hat aber nun ein unerwartetes Problem. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 15 16:4
 
2 10 11 16:4
 
3 10 7 15:5
 
4 10 10 14:6
 
5 10 6 11:9
 
6 10 6 11:9
 
7 10 1 11:9
 
8 10 -7 10:10
 
9 10 -2 9:11
 
10 10 -2 9:11
 
11 10 1 8:12
 
12 10 -2 8:12
 
13 10 -4 8:12
 
14 10 -7 8:12
 
15 10 -3 7:13
 
16 10 -10 7:13
 
17 10 -10 6:14
 
18 10 -10 6:14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -