Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
FC 08 Homburg

FC 08 Homburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.08.1987 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC 08 Homburg
4 Platz 12
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum

 
Wolf:
Für den VfB Stuttgart ging es am Freitagabend beim VfL Bochum darum, seinem neuen Trainer Hannes Wolf einen erfolgreichen Einstand zu bescheren. Dass es letztlich nicht ganz zum Sieg reichte, tat der Freude des Novizen an der Seitenlinie keinen Abbruch. Vielmehr freute er sich über die freien Tage, in denen er erstmals fußballerisch mit der Mannschaft arbeiten will. ... [weiter]
 
Wurtz sichert VfL einen Zähler bei Wolf-Debüt
Bei seinem Debüt als Trainer des VfB Stuttgart entführte Hannes Wolf mit seinen Mannen einen Zähler aus Bochum. Im zweiten Durchgang sah es kurzzeitig sogar nach einem Sieg aus, ehe der VfL neuen Mut schöpfte und zur rasanten Schlussphase ansetzte. Der Sturmlauf wurde belohnt, am Ende reichte es aber nicht zum nächsten Heimsieg. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC 08 Homburg - Vereinsnews

Homburg künftig ohne Runco
Der FC 08 Homburg muss künftig auf die Dienste des 20-jährigen Mittelfeld-Akteurs Giovanni Runco verzichten. Verein und Spieler haben am Montag in beidseitigem Einvernehmen den bestehenden Vertrag aufgelöst. Nach nur einem Jahr in Homburg wechselt Runco in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. ... [weiter]
 
Gentner, Özcan und Tashchy treffen - Terodde aber nicht
Die Ausgangslage war wie so häufig in der 1. Runde des DFB-Pokals mehr als klar: Der VfB Stuttgart war als Bundesliga-Absteiger klarer Favorit beim Regionalligisten FC 08 Homburg. Doch allzu viel Durchschlagskraft entwickelten die Schwaben vor allem in Abschnitt eins nicht. Am Ende stand dennoch ein solider 3:0-Erfolg, weil Stuttgart einige sich bietende Lücken eiskalt ausnutzte. Als Teil des Teams präsentierte sich bei allen Treffern Schlussmann Langerak, während Terodde etwas angesäuert wirkte. ... [weiter]
 
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga

 
Homburg holt Colak und Edwini-Bonsu
Nach der Verpflichtung von Keeper Niklas Jakusch zu Beginn der Woche hat der FC 08 Homburg nun noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen - und das gleich doppelt: Vom Ligakonkurrenten TSV Steinbach verpflichtet der Tabellensechste der zurückliegenden Spielzeit in der Regionalliga Südwest Innenverteidiger Jure Colak, und vom VfR Aalen kommt Außenbahnflitzer Randy Edwini-Bonsu zu den Grün-Weißen. ... [weiter]
 
Edwini-Bonsu geht nach Homburg
Der Vertrag in Aalen war kürzlich aufgelöst worden, nun besteht Klarheit über Randy Edwini-Bonsus neue sportliche Heimat: Regionalligist FC Homburg sicherte sich die Dienste des Offensivspielers. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  6 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  8 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  10 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  14 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  17 1 -2 0:2
 
  18 1 -3 0:2