Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

FC 08 Homburg

 

3:1 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.09.1986 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   FC 08 Homburg
2 Platz 14
12 Punkte 5
1,50 Punkte/Spiel 0,63
17:8 Tore 7:17
2,13:1,00 Tore/Spiel 0,88:2,13
BILANZ
5 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Wer hat das schönste Trikot der Bundesliga? Diese Frage stellten wir in den vergangenen Wochen bei unserem Facebook-Voting. 25.593 User stimmten bei der Wahl ab, bei der man sich jeweils drei Trikots aussuchen konnte. Das Ergebnis kurz vor dem Bundesliga-Start: Borussia Mönchengladbach hat das schönste Jersey der Weltmeister-Liga. Der Hamburger SV und Borussia Dortmund schafften es ebenfalls aufs Treppchen. Keinen großen Anklang fanden die Leibchen aus Freiburg, Bremen und Augsburg. ... [weiter]
 
Ob Bayern oder Paderborn - völlig sorgenfrei geht kein Bundesligist in die heute beginnende neue Saison. Wo stehen die 18 Mannschaften? Was macht Hoffnung, was bereitet Sorgen? Was läuft schon gut, wo gibt es Probleme? Wir haben alle Erstligisten noch einmal unter die Lupe genommen: Der kicker-Check vor dem Bundesliga-Start. ... [weiter]
 
Im vergangenen Jahr vermied der Hamburger SV den erstmaligen Absturz in die zweite Liga in letzter Sekunde. In der Sommerpause investierte der Bundesliga-Dino kräftig in das Team, inklusive Cleber, der noch heute unterschreiben soll, belaufen sich die Transferausgaben auf 26 Millionen Euro. Nur Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen gaben mehr aus. Der neue Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer wagt dennoch keine konkrete Prognose für die am Samstag gegen den 1. FC Köln beginnende Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC 08 Homburg - Vereinsnews

Als klarer Außenseiter geht der FC Homburg in das DFB-Pokalspiel am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) gegen Borussia Mönchengladbach. In der Regionalliga Südwest ist das Team von Coach Jens Kiefer nach drei Spielen noch sieglos. Da gibt man sich in Homburg erst recht keinen Illusionen hin: "Für eine Sensation müsste natürlich alles passen", weiß Kiefer. Der 39-jährige Übungsleiter freut sich nicht nur auf die Partie gegen den Bundesligisten, sondern auch auf einen Gladbacher Spieler, den er einst selbst trainiert hat. ... [weiter]
 
Beim Spiel zwischen dem FC Homburg und dem 1. FC Saarbrücken musste keiner der 11 208 Zuschauer sein Kommen bereuen. Bei herrlichem Sonnenschein gab es vier Tore, packende Zweikämpfe und ein letztlich gerechtes 2:2-Unentschieden. Zudem feierte der langzeitverletzte Homburger Kai Hesse ein gelungenes Comeback. Beide Vereine bestätigten ihre Favoritenrollen und blicken nun zuversichtlich auf die kommenden Aufgaben. ... [weiter]
 
Vor dem DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach am 16. August ist die Anspannung beim FC Homburg groß. Der Kartenverkauf boomt und die Testspiele waren größtenteils erfolgreich. Nun wird nur noch ein neuer Stürmer gesucht, welcher im Spiel gegen Gladbach der entscheidende Faktor sein soll. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 13:3
 
2 8 9 12:4
 
3 8 11 11:5
 
8 11 11:5
 
5 8 4 11:5
 
6 8 2 11:5
 
7 8 5 9:7
 
8 8 2 9:7
 
9 8 1 9:7
 
10 8 9 8:8
 
11 8 2 8:8
 
12 8 -1 8:8
 
13 8 -6 5:11
 
14 8 -10 5:11
 
15 8 -9 4:12
 
16 8 -16 4:12
 
17 8 -8 3:13
 
18 8 -17 3:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -