Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

FC 08 Homburg

 
Hamburger SV

3:1 (1:1)

FC 08 Homburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.09.1986 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   FC 08 Homburg
2 Platz 14
12 Punkte 5
1,50 Punkte/Spiel 0,63
17:8 Tore 7:17
2,13:1,00 Tore/Spiel 0,88:2,13
BILANZ
5 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Mit ganz viel Gänsehaut zum torlosen Erfolgserlebnis
Vor einer Woche war Josef Zinnbauer allenfalls Insidern ein Begriff, am Samstag ist er zum großen Hoffnungsträger des Hamburger SV aufgestiegen. Unter der Regie des neuen Cheftrainers hat der HSV mit dem 0:0 gegen nur auf der Ersatzbank übermächtige Bayern zumindest mal den ersehnten Stimmungsumschwung in der Hansestadt herbeigeführt. Und die Hoffnung genährt, dass der Dino nicht schon wieder eine Alptraum-Saison in stetiger Abstiegsgefahr überstehen muss. ... [weiter]
 
Zinnbauer:
Acht Spiele in Serie war der Hamburger SV gegen den FC Bayern zuletzt ohne Dreier geblieben. Nun, zu einem Sieg reichte es gegen den Rekordmeister im Spiel eins unter Joe Zinnbauer wieder nicht, aber immerhin zu einem Teilerfolg. "Ich bin stolz auf die Mannschaft und muss den Hut ziehen", so der 44-Jährige nach dem 0:0. ... [weiter]
 
Guardiola:
Nach dem erfolgreichen Königsklassen-Auftakt gegen den englischen Meister Manchester City (1:0) hat der Bundesliga-Alltag den FC Bayern wieder fest im Griff. Da wartet die Aufgabe beim krisengeschüttelten Hamburger SV auf die Münchner. Ein leichtes Spiel beim noch torlosen Tabellenletzten? Das glaubt FCB-Trainer Pep Guardiola nicht. Am Freitag führte der Spanier für seine Annahme mehrere Gründe ins Feld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Baut der FC 08 die Serie in Worms aus?
Sieben Zähler aus den vorigen drei Partien gegen Kassel, Pirmasens und Neckarelz holte der FC Homburg in der Regionalliga Südwest. Diese kleine Serie will die Elf von Chefcoach Jens Kiefer am Dienstag beim Auswärtsspiel bei Wormatia Worms fortführen. Allerdings muss der 39-jährige Trainer ohne eine ganze Reihe an Spielern auskommen. ... [weiter]
 
Pechvogel Hesse will Fuß fassen beim FC 08
Den Sprung in die Bundesliga verpasste Kai Hesse einst knapp. Heute ist er schon froh, wenn er verletzungsfrei bleibt. Dabei prognostizierten ihm nicht wenige eine große Karriere, schließlich wurde der Flügelspieler einst Deutscher Meister mit der B-Jugend des FC Schalke 04. Inzwischen ist der 29-Jährige beim FC Homburg 08 gelandet und möchte dort noch einmal angreifen. ... [weiter]
 
Kiefer freut sich nicht nur auf das Fußballfest
Als klarer Außenseiter geht der FC Homburg in das DFB-Pokalspiel am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) gegen Borussia Mönchengladbach. In der Regionalliga Südwest ist das Team von Coach Jens Kiefer nach drei Spielen noch sieglos. Da gibt man sich in Homburg erst recht keinen Illusionen hin: "Für eine Sensation müsste natürlich alles passen", weiß Kiefer. Der 39-jährige Übungsleiter freut sich nicht nur auf die Partie gegen den Bundesligisten, sondern auch auf einen Gladbacher Spieler, den er einst selbst trainiert hat. ... [weiter]
 
 
 
 
21.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 13:3
 
2 8 9 12:4
 
3 8 11 11:5
 
8 11 11:5
 
5 8 4 11:5
 
6 8 2 11:5
 
7 8 5 9:7
 
8 8 2 9:7
 
9 8 1 9:7
 
10 8 9 8:8
 
11 8 2 8:8
 
12 8 -1 8:8
 
13 8 -6 5:11
 
14 8 -10 5:11
 
15 8 -9 4:12
 
16 8 -16 4:12
 
17 8 -8 3:13
 
18 8 -17 3:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -