Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.09.1986 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Bayer 04 Leverkusen
13 Platz 3
5 Punkte 11
0,63 Punkte/Spiel 1,38
9:15 Tore 18:7
1,13:1,88 Tore/Spiel 2,25:0,88
BILANZ
18 Siege 25
26 Unentschieden 26
25 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Ter Stegen:
Marc-André ter Stegen ist nicht irgendein Ex-Spieler bei Borussia Mönchengladbach. Der Keeper fühlt sich auch heute noch eng verbunden mit dem Verein, der ihn zum Star machte. "Borussia ist meine alte Liebe", sagt er auch vor dem Duell mit dem FC Barcelona gegen den Klub, der 18 Jahre seine Heimat war. Der Respekt ist dabei groß, sieht er Gladbach seit seinem Weggang doch auf einer neuen Stufe angekommen. ... [weiter]
 
Schubert:
Der neue Vertrag bis 2019 ist frisch unterzeichnet, und es wartet der attraktivste Gegner seiner Amtszeit. Das größte, spektakulärste Spiel der jüngeren Vereinsgeschichte. Andre Schubert ist die Vorfreude auf das Kräftemessen mit dem FC Barcelona deutlich anzumerken. "Auch wenn der beste Spieler der Welt fehlt: Wir spielen immer noch gegen eine sehr, sehr gute Mannschaft", sagt Borussias Trainer. "Aber es gibt keinen Grund, in Ehrfurcht zu erstarren." ... [weiter]
 
Gladbach verlängert mit Schubert bis 2019
Kurz vor dem Champions-League-Highlight gegen den FC Barcelona am Mittwoch hat Borussia Mönchengladbach den auslaufenden Vertrag mit Trainer Andre Schubert bis 2019 verlängert. Sein Punkteschnitt ist der beste aller bisherigen Fohlen-Trainer. ... [weiter]
 
Punkteschnitt der Gladbach-Trainer: Schubert führt klar
Punkteschnitt der Gladbach-Trainer: Schubert führt klar
Punkteschnitt der Gladbach-Trainer: Schubert führt klar
Punkteschnitt der Gladbach-Trainer: Schubert führt klar

 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore

 
Bayers Misere -
Es scheint jedes Mal aufs Neue das Europapokal-Problem von Bayer Leverkusen zu sein: Wenn es ernst wird, versagen den Rheinländern die Nerven. Wie schon am ersten Spieltag, gab die Werkself einen verdienten Vorsprung aus den Händen - statt einer makellosen Bilanz mit sechs Zählern müssen Bender und Co. mit nur zwei Punkten bereits nach der zweiten Partie um das Überwintern in der Königsklasse bangen. ... [weiter]
 
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah

 
BVB verdient sich Remis gegen Real - Bayer zu gnädig
Spanische Nacht, Teil eins - und der endete unentschieden: Dortmund erkämpfte sich am 2. Spieltag der Königsklasse gegen den amtierenden Champions-League-Titelträger Real Madrid ein verdientes 2:2. Leverkusen dagegen musste einmal mehr Punkte lassen, in der Nachspielzeit kassierte Bayer das 1:1 beim AS Monaco. In den Parallelspielen der Bundesligisten gewann Sporting Lissabon souverän gegen Legia Warschau, ZSKA verlor gegen Tottenham knapp. Die Heimpremiere von Leicester glückte gegen Porto, Juventus ließ in Zagreb nichts anbrennen. ... [weiter]
 
Gliks Hammer kostet Bayer wichtige Punkte
Bayer 04 Leverkusen muss weiter auf den ersten Saisonsieg in der Königsklasse warten und kam beim AS Monaco nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Gegen destruktiv agierende Monegassen tat sich die Werkself zunächst im Spiel nach vorne schwer und wirkte uninspiriert. Im zweiten Durchgang erhöhte das Schmidt-Team dann die Schlagzahl ging folgerichtig in Front. Doch erneut konnten die Rheinländer die Führung nicht über die Zeit bringen, fingen sich in der 94. Minute den Ausgleichstreffer und müssen mit nur zwei Punkten mehr denn je um das Weiterkommen bangen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 13:3
 
2 8 9 12:4
 
3 8 11 11:5
 
8 11 11:5
 
5 8 4 11:5
 
6 8 2 11:5
 
7 8 5 9:7
 
8 8 2 9:7
 
9 8 1 9:7
 
10 8 9 8:8
 
11 8 2 8:8
 
12 8 -1 8:8
 
13 8 -6 5:11
 
14 8 -10 5:11
 
15 8 -9 4:12
 
16 8 -16 4:12
 
17 8 -8 3:13
 
18 8 -17 3:13