Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

4
:
0

Halbzeitstand
3:0
FC 08 Homburg

FC 08 Homburg


Spielinfos

Anstoß: Di. 12.08.1986 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC 08 Homburg
8 Platz 17
2 Punkte 0
1,00 Punkte/Spiel 0,00
6:3 Tore 0:6
3,00:1,50 Tore/Spiel 0,00:3,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

VfB-Profis helfen bei Buspanne - Maxim sagt
Auf dem Rückweg vom 2:1-Sieg beim SV Sandhausen musste der Tross des VfB Stuttgart eine unfreiwillige Pause einlegen: Reifenpanne! Betreuer, Spieler und Fans halfen bei der Reparatur - auch Alexandru Maxim brachte sich tatkräftig ein. Danach heizte er die Spekulationen um einen Abschied an. ... [weiter]
 
VfB denkt nicht an Maxim-Abgabe
Noch bis einschließlich Mittwoch hat das Transferfenster geöffnet. Mit einem Wechsel in Verbindung gebracht wird nachhaltig Stuttgarts Alexandru Maxim, der beim 2:1 am Freitag in Sandhausen wieder nur von der Bank kam. Doch der VfB will seinen ballfertigen Rumänen nicht abgeben. "Es gibt keinen Grund, darüber nachzudenken", sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Rande des Auswärtsspiels. Trainer Jos Luhukay bestätigte: "Wir wollen keinen Spieler mehr abgeben vor dem Transferschluss. Das gilt für die ganze Mannschaft. Aber sicher ist man sich im Fußball erst am 1. September." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]
 
Hosogai hilft: VfB leiht Asano von Arsenal
Ende Juli landete Hajime Hosogai in Stuttgart. Einen Monat später verstärkt sich der VfB mit einem weiteren Japaner: Takuma Asano (21) kommt auf Leihbasis für ein Jahr mit der Option auf eine weitere Spielzeit vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal. ... [weiter]
 
Kocak vor dem VfB-Spiel:
Eine lautstarke Kulisse im mit 15.000 Zuschauern möglicherweise zum ersten Mal ausverkauften Hardtwaldstadion ist garantiert. Der SV Sandhausen muss sich allerdings darauf einstellen, dass der VfB Stuttgart am Freitagabend 6000 Fans mitbringt. "Mit Kampfgeist und Elan" will Kenan Kocak den baden-württembergischen Vergleich angehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC 08 Homburg - Vereinsnews

Gentner, Özcan und Tashchy treffen - Terodde aber nicht
Die Ausgangslage war wie so häufig in der 1. Runde des DFB-Pokals mehr als klar: Der VfB Stuttgart war als Bundesliga-Absteiger klarer Favorit beim Regionalligisten FC 08 Homburg. Doch allzu viel Durchschlagskraft entwickelten die Schwaben vor allem in Abschnitt eins nicht. Am Ende stand dennoch ein solider 3:0-Erfolg, weil Stuttgart einige sich bietende Lücken eiskalt ausnutzte. Als Teil des Teams präsentierte sich bei allen Treffern Schlussmann Langerak, während Terodde etwas angesäuert wirkte. ... [weiter]
 
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga

 
Homburg holt Colak und Edwini-Bonsu
Nach der Verpflichtung von Keeper Niklas Jakusch zu Beginn der Woche hat der FC 08 Homburg nun noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen - und das gleich doppelt: Vom Ligakonkurrenten TSV Steinbach verpflichtet der Tabellensechste der zurückliegenden Spielzeit in der Regionalliga Südwest Innenverteidiger Jure Colak, und vom VfR Aalen kommt Außenbahnflitzer Randy Edwini-Bonsu zu den Grün-Weißen. ... [weiter]
 
Edwini-Bonsu geht nach Homburg
Der Vertrag in Aalen war kürzlich aufgelöst worden, nun besteht Klarheit über Randy Edwini-Bonsus neue sportliche Heimat: Regionalligist FC Homburg sicherte sich die Dienste des Offensivspielers. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 5 3:1
 
4 2 3 3:1
 
2 3 3:1
 
6 2 2 3:1
 
7 2 2 3:1
 
8 2 3 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -2 1:3
 
14 2 -2 1:3
 
15 2 -3 1:3
 
16 2 -4 0:4
 
17 2 -6 0:4
 
18 2 -8 0:4