Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

FC 08 Homburg

 
VfB Stuttgart

4:0 (3:0)

FC 08 Homburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 12.08.1986 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC 08 Homburg
8 Platz 17
2 Punkte 0
1,00 Punkte/Spiel 0,00
6:3 Tore 0:6
3,00:1,50 Tore/Spiel 0,00:3,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Hartenbach:
Wer am Dienstagnachmittag über das Vereinsgelände des SC Freiburg spazierte, spürte vom Derby-Fieber vor der Partie gegen den VfB Stuttgart noch nichts. Tief in den Bergen hängende Nebelschwaden umgaben das Stadion sowie den nach der Vormittagseinheit verwaisten Trainingsplatz und verstärkten den Eindruck der Stille. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Derby, Flutlicht, Abstiegskampf - die glücklichen 24.000 Fans, die eines der begehrten Tickets für das seit Wochen ausverkaufte Spiel ergattern konnten, betreten am Freitag einen Hexenkessel. ... [weiter]
 
Stevens:
"Ich bin wieder bereit": Huub Stevens soll den VfB Stuttgart wie vorige Saison vor dem Abstieg bewahren. Bei seiner Präsentation gab sich der in aller Kürze verpflichtete Veh-Nachfolger tiefenentspannt, warnte aber auch eindringlich vor der Herausforderung Klassenerhalt - und sagte, was in Stuttgart besser war als bei allen anderen Trainerstationen. ... [weiter]
 
Veh-Nachfolge: Stevens übernimmt den VfB!
Jetzt ist es amtlich: Huub Stevens wird den VfB Stuttgart ein zweites Mal übernehmen. Dies teilte das Bundesliga-Schlusslicht am Dienstagvormittag mit. Die Delegation um den niederländischen Trainer wird noch heute am Neckar erwartet. Der 60-Jährige wird schon um 15 Uhr das Mannschaftstraining leiten. Sein Vorgänger Armin Veh hatte am Wochenende überraschend seinen Rücktritt bei den Schwaben erklärt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Homburgs Schmidt per Klausel zum Zuschauen gezwungen
Der erste Spieltag der Rückrunde wurde in der Regionalliga Südwest am vergangenen Wochenende bereits gespielt. Allerdings steht am heutigen Dienstag noch eine Partie auf dem Programm. Dieses Spiel hat es so richtig in sich, denn zum Derby empfängt der 1. FC Saarbrücken den FC 08 Homburg. Eine Personalie sorgte im Vorfeld dieser Partie für Aufregung und jetzt ist raus: Homburgs Neuzugang Patrick Schmidt wird gegen seinen Ex-Verein nicht auflaufen dürfen. ... [weiter]
 
Kiefer:
Homburgs Cheftrainer Jens Kiefer zeigt sich mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden: Seine Mannschaft hat die Vorrunde der Regionalliga Südwest mit 28 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz abgeschlossen. Nach zuletzt sieben Partien ohne Niederlage kann der FCH zuversichtlich und mit Selbstvertrauen in die Rückrunde starten. Für die Kiefer-Elf startet diese am Dienstag (18.30 Uhr) mit der Partie beim 1. FC Saarbrücken und der Coach ist sich sicher, dass der FCS den größeren Druck verspürt.... [weiter]
 
Cappek hat maßgeblichen Anteil am Erfolg
In der Regionalliga Südwest haben die Kickers aus Offenbach derzeit einen Höhenflug. Das 2:1 gegen enttäuschte Homburger war bereits der siebte Sieg in Serie. Dadurch liegt die Elf von Rico Schmitt gleichauf mit Saarbrücken auf einem Aufstiegsrelegationsplatz. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hat auch Stürmer Christian Cappek, der mit sieben Toren die Torschützenliste anführt. Am Samstag (14 Uhr) soll gegen die abstiegsbedrohte TuS Koblenz der achte Sieg in Folge her. ... [weiter]
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 5 3:1
 
4 2 3 3:1
 
2 3 3:1
 
6 2 2 3:1
 
7 2 2 3:1
 
8 2 3 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -2 1:3
 
14 2 -2 1:3
 
15 2 -3 1:3
 
16 2 -4 0:4
 
17 2 -6 0:4
 
18 2 -8 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -