Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

FC 08 Homburg

 
VfB Stuttgart

4:0 (3:0)

FC 08 Homburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 12.08.1986 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC 08 Homburg
8 Platz 17
2 Punkte 0
1,00 Punkte/Spiel 0,00
6:3 Tore 0:6
3,00:1,50 Tore/Spiel 0,00:3,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Stevens:
Die Hinrunde verlief für den VfB Stuttgart nicht zufriedenstellend. Unter Trainer Armin Veh blieben die Schwaben hinter ihren eigenen Erwartungen zurück. Erst nach der Übernahme des neuen Coaches Huub Stevens kam Stabilität zurück. Zwei Siegen und zwei Remis steht nur eine Niederlage gegenüber. Am Samstag startet der VfB in die Rückrunde und empfängt mit Gladbach den Ligavierten. ... [weiter]
 
Ulreich gewinnt das Duell im Tor
Anfang der Vorbereitung hatte Huub Stevens das Rennen für völlig offen erklärt. Vor dem Start in die Rückrunde am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach steht fest: Sven Ulreich hat das Duell um die Nummer 1 im Tor des VfB Stuttgart gewonnen. Seinem Konkurrenten Thorsten Kirschbaum gab letztlich ein grippaler Infekt, eingefangen im Trainingslager in Portugal, den Rest. ... [weiter]
 
Dutt macht Ernst: Baumgartl verlängert beim VfB
Er hat immer betont, dass es viel zu tun gibt. Viel Zeit hat er aber nicht verstreichen lassen, um erste Nägel mit Köpfen zu machen. Erst Anfang des Jahres beim VfB angetreten macht Robin Dutt Ernst mit seinem Vorhaben, die Wichtigkeit der eigenen Jugend zu unterstreichen. Mit Timo Baumgartl wurde eine Vertragsverlängerung bis Ende Juni 2018 fixiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

FCH-Coach Kiefer hofft auf Torjäger Schmidt
Ab dem 19. Januar rollt der Ball auch in Homburg wieder. Nach einem schwachen Saisonstart überwinterte der FCH auf dem siebten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Trainer Jens Kiefer hat klare Vorstellungen von der Vorbereitung auf die anstehenden 14 Partien und hofft dabei auf den Verbleib seines von höherklassigen Klubs umworbenen Torgaranten Patrick Schmidt. Ob Nino Lacagnina dann noch dabei sein wird, ist fraglich. Freuen darf sich Kiefer währenddessen über die Rückkehr seines langzeitverletzten Stürmers Thierry Steimetz. ... [weiter]
 
Saarbrückens Wegner trifft beim Derby-Sieg
Am Dienstag setzte sich Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken vor heimischer Kulisse gegen den FC Homburg mit 1:0 durch. Dadurch bleibt die Elf von Fuat Kilic auch weiterhin im Aufstiegsrennen der Regionalliga Südwest dabei. Es war ein Derby, in dem alles drin war: Zwei Elfmeter, eine Rote Karte und ein nicht unverdienter Sieger. Für die Schwarz-Blauen wird diese Begegnung aller Voraussicht nach auch ein Nachspiel haben. ... [weiter]
 
Homburgs Schmidt per Klausel zum Zuschauen gezwungen
Der erste Spieltag der Rückrunde wurde in der Regionalliga Südwest am vergangenen Wochenende bereits gespielt. Allerdings steht am heutigen Dienstag noch eine Partie auf dem Programm. Dieses Spiel hat es so richtig in sich, denn zum Derby empfängt der 1. FC Saarbrücken den FC 08 Homburg. Eine Personalie sorgte im Vorfeld dieser Partie für Aufregung und jetzt ist raus: Homburgs Neuzugang Patrick Schmidt wird gegen seinen Ex-Verein nicht auflaufen dürfen. ... [weiter]
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 5 3:1
 
4 2 3 3:1
 
2 3 3:1
 
6 2 2 3:1
 
7 2 2 3:1
 
8 2 3 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -2 1:3
 
14 2 -2 1:3
 
15 2 -3 1:3
 
16 2 -4 0:4
 
17 2 -6 0:4
 
18 2 -8 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -