Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

FC 08 Homburg

 
VfB Stuttgart

4:0 (3:0)

FC 08 Homburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 12.08.1986 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC 08 Homburg
8 Platz 17
2 Punkte 0
1,00 Punkte/Spiel 0,00
6:3 Tore 0:6
3,00:1,50 Tore/Spiel 0,00:3,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Zorniger stärkt Tyton
Die Diskussion über die aktuelle Spielweise des VfB Stuttgart geht weiter. Alle Spieler loben die Spielidee des neuen Trainers. Doch so richtig glücklich hat sie die Schwaben bisher nicht gemacht. Vor allem in der Defensive tun sich immer wieder Lücken auf, durch die ganze Heerscharen marschieren könnten. Mit der Folge, dass es vor dem Tor regelmäßig brennt. ... [weiter]
 
Leihe mit Kaufoption: VfB schnappt sich Kruse
Der VfB Stuttgart hat kurz vor dem Ablauf der Transferfrist noch einen Neuzugang an Land gezogen: Vom Ligarivalen Bayer Leverkusen wird Flügelstürmer Robbie Kruse für bis zum Saisonende ausgeliehen. Danach haben die Schwaben die Möglichkeit, den 26-jährigen Australier per Kaufoption fest zu verpflichten. ... [weiter]
 
Nun also doch: VfB leiht Bayers Robbie Kruse aus
Der VfB Stuttgart hat nach drei Niederlagen zum Saisonauftakt personell nachgelegt und sich in der Offensive verstärkt. Vom Liga-Konkurrenten wird Robbie Kruse für ein Jahr ausgeliehen. Die Schwaben sicherten sich zudem im Anschluss eine Kaufoption auf den Australier, der beim VfB mit der Rückennummer 9 auflaufen wird. "Mit seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit bringt er die optimalen Voraussetzungen für unser Spiel mit", sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Leverkusens Kruse im Visier des VfB Stuttgart
Robbie Kruse von Bayer Leverkusen hat das Interesse des VfB Stuttgart geweckt. Der Australier hatte bei der Werkself zuletzt einen schweren Stand, auch weil der 26-Jährige in den vergangenen 18 Monaten immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen wurde. Im Januar 2014 riss er sich das Kreuzband, ein Jahr später zog er sich eine schwere Sprunggelenksverletzung zu und fiel erneut sechs Monate aus. Nun ist er fit, doch in der dicht besetzten Offensivreihe Bayers ist kein Platz für ihn frei. Der schnelle und technisch versierte Stürmer hofft auf einen Neuanfang, Bayer würde ihn wohl keine Steine in den Weg legen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgarts Problemzone zwischen den Pfosten
Als die Saison begann, hatte man mit allen möglichen Problemen gerechnet, allerdings am wenigsten auf der Torhüterposition. Nach drei Spieltagen plagen den VfB Stuttgart jetzt auch hier große Sorgen, die den Verein zum Handeln gezwungen haben. Benjamin Uphoff kommt als Ergänzung, Odisseas Vlachodimos und Marius Funk sagten bei ihren Auswahlteams ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Kiefer:
Im Spiel gegen die U 23 der TSG Hoffenheim (Freitag, 19.30 Uhr) will der FC 08 Homburg den ersten Dreier der Saison einfahren. Torjäger Patrick Schmidt, der bislang alle drei Saisontore der Saarländer erzielt hat, will gegen die TSG den "körperlichen Vorteil der Homburger nutzen". Sein Trainer Jens Kiefer ist aufgrund der Harmonie in seinem Team optimistisch, dass es gegen die TSG mit dem ersten Sieg klappen kann. Einen Wechsel in der Innenverteidigung plant er nicht. ... [weiter]
 
Homburg: Wolf fällt mit Bänderriss aus
In der Regionalliga Südwest ist Sebastian Wolf derzeit aufgrund einer Roten Karte gesperrt. So kam der 30-Jährige am vergangenen Wochenende bei der U 23 des FC 08 Homburg zum Einsatz. Keine gute Idee: Wolf zog sich einen Bänderriss zu und wird rund zwei Wochen ausfallen. ... [weiter]
 
Homburg verpflichtet Wiebach
Südwest-Regionalligist FC Homburg 08 ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat mit Niklas Wiebach einen weiteren Defensivspieler verpflichtet. Wiebach wechselt vom 1. FC Union Berlin ins Saarland. Der 20-Jährige konnte im Probetraining überzeugen und erhält einen Einjahresvertrag beim FCH. Trainer Jens Kiefer war unterdessen mit der Leistung seiner Mannschaft beim 2:2-Unentschieden gegen Offenbach "hochzufrieden". ... [weiter]
 
Wolf:
"Das hätte einfach nicht passieren dürfen", entschuldigte sich Innenverteidiger Sebastian Wolf im Anschluss an das Spiel seines FC 08 Homburg gegen den SV Waldhof Mannheim. Nachdem Wolf den Ball vor dem Tor gegen Jannick Sommer vertändelte hatte, versuchte der Homburg-Verteidiger den Angreifer "noch vor dem Strafraum zu stoppen. Aber das misslang." Die Folge: Rot für Wolf und ein Foulelfmeter für Mannheim, den Daniel Di Gregorio zum 1:1- Endstand verwandelte. ... [weiter]
 
Homburg sichert sich Velagic
Wenige Tage vor dem Start der neuen Saison der Regionalliga Südwest hat der FC 08 Hamburg auf den Ausfall von Clement Halet reagiert und Azur Velagic unter Vertrag genommen. Der Innenverteidiger unterschrieb einen Einjahresvertrag. Am kommenden Samstag empfängt der FCH zum ersten Heimspiel der neuen Spielzeit Waldhof Mannheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 5 3:1
 
4 2 3 3:1
 
2 3 3:1
 
6 2 2 3:1
 
7 2 2 3:1
 
8 2 3 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -2 1:3
 
14 2 -2 1:3
 
15 2 -3 1:3
 
16 2 -4 0:4
 
17 2 -6 0:4
 
18 2 -8 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -