Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

0
:
3

Halbzeitstand
0:0
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.08.1986 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Bayern München
18 Platz 4
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 1,50
0:8 Tore 5:2
0,00:4,00 Tore/Spiel 2,50:1,00
BILANZ
10 Siege 27
9 Unentschieden 9
27 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Akpoguma:
Gute Nachrichten von Kevin Akpoguma, der am Freitagabend im Spiel von Fortuna Düsseldorf gegen den FC St. Pauli einen Halswirbelbruch erlitten hatte: Der Innenverteidiger konnte inzwischen die Intensivstation verlassen und kommt wohl um eine Operation herum. Der Spieler meldete sich inzwischen auch via Instagram zu Wort. ... [weiter]
 
Halswirbel gebrochen! Akpoguma schwer verletzt
Hiobsbotschaft für Fortuna Düsseldorf. Beim 1:3 gegen St. Pauli am Freitagabend hat sich U-21-Nationalspieler Kevin Akpoguma schwer verletzt. Wie die Rheinländer mitteilten, hat sich der 22-Jährige den ersten Halswirbel gebrochen und wird nun monatelang ausfallen. ... [weiter]
 
Funkel:
Fortuna, die Teil des Vereinsnamens ist, war Düsseldorf an diesem Abend nicht hold. Denn nicht nur die Partie, sondern auch vier Spieler haben die Rheinländer an diesem 30. Spieltag in der 2. Bundesliga verloren. Selbst für Coach Friedhelm Funkel, der ohne Zweifel ein alter Hase im Trainerbusiness ist, war diese Begegnung "nicht alltäglich. Gott sei Dank", wie der 63-Jährige am Sky-Mikrofon anmerkte. ... [weiter]
 
Buchtmanns Freistoß krönt irre Schlussphase
Der FC St. Pauli hat wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren und einen 3:1-Auswärtssieg bei Fortuna Düsseldorf gefeiert. Die Partie, die sich größtenteils auf bescheidenem Niveau abspielte, nahm in der letzten halben Stunde mit vier Treffern und zwei Platzverweisen rapide an Fahrt auf. Durch den dritten Sieg in Folge überholten die Hanseaten die Rheinländer in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

FC Bayern: Alexis Sanchez im Visier
Der FC Bayern befindet sich nach dem frühzeitigen Aus in der Champions League in internen Sonderierungsdebatten über den zukünftigen Kader. Gesucht wird unter anderem ein Stürmer, der Robert Lewandowski ergänzen oder zeitweise auch ersetzen kann - das muss kein klassischer Mittelstürmer sein, sondern kann ein Angreifer sein, der um den Polen herum wirbelt. Damit wären die Münchner bei Alexis Sanchez vom FC Arsenal angelangt. Der Vertrag des 28-jährigen Chilenen endet bei den Gunners am 30. Juni 2018, eine Ablöse könnte sich im Bereich zwischen 25 und 30 Millionen Euro bewegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Halbfinale im DFB-Pokal: Große Klubs, großer Sport?
Wer fährt zum Pokalfinale am 27. Mai nach Berlin? Fest steht bereits jetzt: Es werden angesichts der Halbfinal-Teilnehmer zwei große, traditionsreiche Klubs. Die Duelle von Borussia Mönchengladbach mit Eintracht Frankfurt und den Bayern mit Borussia Dortmund stehen deshalb im Mittelpunkt von "kicker.tv - Der Talk am Montag" ab 18.15 Uhr bei Eurosport 1. ... [weiter]
 
Robben:
Auch gegen Mainz war Arjen Robben wieder mal bester Mann, traf selbst sehenswert zum 1:1, bereitete das 2:2 vor und leitete die gefährlichsten Angriffe mit ein. Der ehrgeizige Niederländer konnte die Leistung mancher Teamkollegen nicht nachvollziehen, hofft aber auf einen Umschwung am Mittwoch im Pokalhalbfinale gegen Dortmund. ... [weiter]
 
Ulreich:
Zwischen dem Champions-League-Viertelfinale in Madrid und dem DFB-Pokalhalbfinale gegen Dortmund hieß es am Samstagnachmittag für den FC Bayern: Alltag in der Bundesliga, Heimspiel gegen Mainz. Vor der Partie versicherte Trainer Carlo Ancelotti, dass seine Elf den Spagat hinbekomme und wisse, wie wichtig die Partie gegen die Nullfünfer sei. Trotzdem blieben die Münchner vieles schuldig - gerade in den ersten 45 Minuten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 5 3:1
 
4 2 3 3:1
 
2 3 3:1
 
6 2 2 3:1
 
7 2 2 3:1
 
8 2 3 2:2
 
9 2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -2 1:3
 
14 2 -2 1:3
 
15 2 -3 1:3
 
16 2 -4 0:4
 
17 2 -6 0:4
 
18 2 -8 0:4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun