Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim

3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1985 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Südweststadion, Ludwigshafen
Waldhof Mannheim   Bor. Mönchengladbach
4 Platz 2
12 Punkte 12
1,33 Punkte/Spiel 1,33
14:9 Tore 21:13
1,56:1,00 Tore/Spiel 2,33:1,44
BILANZ
4 Siege 7
3 Unentschieden 3
7 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Waldhof MannheimWaldhof Mannheim - Vereinsnews

Sommer verlängert und hofft auf Kettenreaktion
Der SV Waldhof Mannheim ist in der Regionalliga Südwest souveräner Tabellenführer. Großen Anteil daran hat Jannik Sommer, der mit 14 Toren der gefährlichste Spieler von Trainer Kenan Kocak ist. Umso größer ist die Freude darüber, dass der 24-Jährige auch in der Zukunft für Waldhof kickt. ... [weiter]
 
Waldhof verlängert mit Scholz und Ibrahimaj
Markus Scholz bleibt beim SV Waldhof Mannheim. Der derzeit verletzte Schlussmann der Kurpfälzer verlängerte seinen Vertrag um zwei Jahre. Der 27-Jährige freut sich auf "zwei weitere tolle Jahre beim SV Waldhof". Und das unabhängig von der Ligazugehörigkeit, denn Scholz band sich sowohl für die Regionalliga als auch für die 3.Liga an den Verein. Zumindest ein weiteres Jahr bleibt Ali Ibrahimaj. ... [weiter]
 
Kocak ist
Deutlich mit 4:0 schlägt der SV Waldhof Mannheim die Kickers Offenbach und festigte damit die Tabellenführung und den Anspruch in die 3. Liga aufsteigen zu wollen. Während Kenan Kocak die Konzentration anmahnt und vor Zufriedenheit warnt, gab sich Oliver Reck ernüchtert. Der OFC-Coach sah eine verdiente Niederlage seiner Mannschaft und führte die schwache Leistung neben dem Platzverweis gegen Jan-Hendrik Marx auch auf das anstrengende Hessenpokal-Halbfinale unter der Woche gegen Kassel zurück. ... [weiter]
 
Der SV Waldhof kommt: Recks OFC will zurück ins Aufstiegsrennen
Die Kickers Offenbach und Waldhof Mannheim gehen mit imposanten Erfolgsserien ins Topspiel der Regionalliga Südwest am Sonntag (14 Uhr). Seit jeweils neun Spielen sind die Traditionsvereine ungeschlagen, noch immer hat jedoch der SV Waldhof neun Punkte Vorsprung auf den amtierenden Südwest-Meister OFC. Der könnte mit einem Heimdreier wieder ins Aufstiegsrennen zurückkehren. ... [weiter]
 
Hiobsbotschaft für Mannheim: Scholz fehlt monatelang
Der SV Waldhof Mannheim muss im Saisonendspurt auf seinen Rückhalt im Tor verzichten: Torhüter Markus Scholz verletzte sich im Dienstagstraining schwer und wird dem Tabellenführer der Regionalliga Südwest im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga fehlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Aufholjagd der Fohlen schon jetzt historisch
Aus der Pole-Position startet die Borussia in den Kampf um Platz vier. Ein Heimsieg gegen Bayer Leverkusen und die Fohlen könnten diese Ausgangssituation schon am Samstag veredeln: Patzt die Konkurrenz aus Berlin (gegen Darmstadt) und Gelsenkirchen (gegen Augsburg), wären die Fohlen bei einem eigenen Dreier eigentlich schon durch - die Tordifferenz spricht ganz klar für die Mannschaft von Trainer Andre Schubert. ... [weiter]
 
Brouwers' Vertrag wird nicht verlängert
Es ist offiziell: Borussia Mönchengladbach und Roel Brouwers gehen in Zukunft getrennte Wege, das teilte der Verein am Dienstagnachmittag mit. Von 2007 bis 2016 absolvierte der Niederländer 183 Bundesligaspiele für die Borussia (15 Tore, sechs Vorlagen). Aktuell sondieren die Gladbacher aber den Markt nach einem neuen Innenverteidiger, für Brouwers ist da kein Platz mehr. Wie es für den 34-Jährigen, der gerne bei der Borussia geblieben wäre, weitergeht, ist indes offen. "Der Abschied fällt mir sehr schwer, aber ich respektiere natürlich die Entscheidung des Vereins. Ich hatte neun wunderbare Jahre in Gladbach und bin sehr dankbar für diese Zeit, in der ich unheimlich viele schöne Dinge erlebt habe." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nordtveit und das letzte Hurra
Im Fernduell mit Hertha BSC kann sich Borussia Mönchengladbach am Samstag mit einem Heimsieg gegen Bayer Leverkusen in Position bringen. Die Fohlen können aus eigener Kraft den Qualifikationsplatz für die Champions League sichern. Dazu will einer beitragen, der nach fünfeinhalb Jahren am Samstag zum letzten Mal im Borussia-Park aufläuft. ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Vestergaard und Doucoure als letzte Bausteine
Die Borussen-Defensive mitten im Umbruch: Drei Abgänge sind schon bekannt. Martin Stranzl (Karriereende), Havard Nordtveit (nach England) und Martin Hinteregger (Kaufoption wird nicht gezogen) verlassen die Fohlen. Mit Roel Brouwers steht nach den Saisoneindrücken sogar ein vierter Verteidiger vor dem Abschied, obwohl es weiterhin unklar ist, ob der auslaufende Vertrag tatsächlich nicht verlängert wird. Ein großer Aderlass, keine Frage. Aber die Borussen sind gewappnet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 14 15:3
 
2 9 8 12:6
 
3 9 6 12:6
 
4 9 5 12:6
 
5 9 7 11:7
 
6 8 2 10:6
 
7 9 -5 10:8
 
8 8 6 9:7
 
9 9 -1 9:9
 
10 9 -2 9:9
 
11 8 3 8:8
 
12 9 0 8:10
 
13 9 0 7:11
 
14 9 -5 6:12
 
15 8 -10 5:11
 
16 9 -8 5:13
 
17 9 -8 5:13
 
18 9 -12 5:13