Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Waldhof Mannheim

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Waldhof Mannheim

3:1 (2:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1985 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Südweststadion, Ludwigshafen
Waldhof Mannheim   Bor. Mönchengladbach
4 Platz 2
12 Punkte 12
1,33 Punkte/Spiel 1,33
14:9 Tore 21:13
1,56:1,00 Tore/Spiel 2,33:1,44
BILANZ
4 Siege 7
3 Unentschieden 3
7 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Waldhof MannheimWaldhof Mannheim - Vereinsnews

Waldhof rund vier Wochen ohne Lindner
Waldhof Mannheim muss etwa vier Wochen lang auf die Dienste von Sebastian Lindner verzichten. Der 22-Jährige zog sich beim jüngsten 3:1-Heimerfolg gegen Hessen Kassel einen Außenbandriss im rechten Knie zu und ist bei den kommenden Partien in der Regionalliga Südwest zum Zuschauen gezwungen. Damit fehlt er freilich auch bei der kommenden Aufgabe am Sonntag (15.30 Uhr) beim Tabellenzweiten Kickers Offenbach. ... [weiter]
 
Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
Scipon Bektasi verlässt Waldhof Mannheim
Der SV Waldhof Mannheim und Stürmer Scipon Bektasi haben sich am heutigen Montag nach nur einem Jahr Spielzeit auf die Auflösung des bis zum 30.06.2015 laufenden Vertrages geeinigt. Bektasi kam nach dem Training auf Coach Kenan Kocak zu und bat um die Vertragsauflösung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Favre lässt Kramer-Rückkehr offen
Borussia Mönchengladbach steht am Donnerstag gegen Apollon Limassol unter Zugzwang. Für das Weiterkommen in der Europa League ist ein Sieg Pflicht. Personell kann Trainer Lucien Favre aus dem Vollen schöpfen. Was ihm Gestaltungsmöglichkeiten lässt - auch im "Fall" Christoph Kramer. ... [weiter]
 
Favres Wahl: Nordtveit oder Kramer?
Zufrieden schaute sich Lucien Favre auf dem Trainingsplatz um. Alle Mann standen bei der gut eineinhalbstündigen Übungseinheit am Dienstag auf dem Rasen, womit Borussias Trainer für das Spiel in der Europa League gegen Apollon Limassol mit dem gesamten Kader planen kann. Somit sind am Donnerstag auch keine Probleme bei der Besetzung der Doppelsechs zu erwarten. ... [weiter]
 
Jantschke bleibt eine Mittelfeld-Option
Die Bayern im Sinn, Limassol vor Augen: Nach dem 3:0-Erfolg in Hannover und Tabellenplatz zwei warnt Borussia-Trainer Lucien Favre davor, in der Bundesliga-Euphorie die Europa League auf die leichte Schulter zu nehmen. Zumal vor der Partie am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Mittelfeld hinter der ein oder anderen Personalie ein Fragezeichen steht. Wie gut, dass es Allrounder Tony Jantschke gibt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 14 15:3
 
2 9 8 12:6
 
3 9 6 12:6
 
4 9 5 12:6
 
5 9 7 11:7
 
6 8 2 10:6
 
7 9 -5 10:8
 
8 8 6 9:7
 
9 9 -1 9:9
 
10 9 -2 9:9
 
11 8 3 8:8
 
12 9 0 8:10
 
13 9 0 7:11
 
14 9 -5 6:12
 
15 8 -10 5:11
 
16 9 -8 5:13
 
17 9 -8 5:13
 
18 9 -12 5:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -