Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Waldhof Mannheim

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Waldhof Mannheim

3:1 (2:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.09.1985 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Südweststadion, Ludwigshafen
Waldhof Mannheim   Bor. Mönchengladbach
4 Platz 2
12 Punkte 12
1,33 Punkte/Spiel 1,33
14:9 Tore 21:13
1,56:1,00 Tore/Spiel 2,33:1,44
BILANZ
4 Siege 7
3 Unentschieden 3
7 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Waldhof MannheimWaldhof Mannheim - Vereinsnews

Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
Scipon Bektasi verlässt Waldhof Mannheim
Der SV Waldhof Mannheim und Stürmer Scipon Bektasi haben sich am heutigen Montag nach nur einem Jahr Spielzeit auf die Auflösung des bis zum 30.06.2015 laufenden Vertrages geeinigt. Bektasi kam nach dem Training auf Coach Kenan Kocak zu und bat um die Vertragsauflösung. ... [weiter]
 
Waldhof meldet drei Neuzugänge
Dreimal hat sich Waldhof Mannheim auf dem Spielermarkt bedient. Zu dem Traditionsverein stoßen Abwehrmann Khaled Mesfin-Mulugeta, Torwart Markus Krauss und Offensivspieler Yannick Tewelde. Alle drei erhalten einen Vertrag, der auf den 30. Juni 2015 datiert ist. Am Sonntag tritt die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak am siebten Spieltag der Regionalliga Südwest bei der TuS Koblenz an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Raffaels geplanter und Kramers ungeplanter Abbruch
Beim 2:1-Erfolg in Paderborn hatte der Gladbacher Raffael (muskuläre Probleme) nur teilweise und Fabian Johnson (Achillessehnenprobleme) gar nicht mitgewirkt, auch am Sonntag beim Auslaufen fehlte das Duo. Am Dienstag nahmen beide jedoch wieder das Training auf - die Zeit sollte reichen bis zum Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Zürich. Größere Sorgen bereitet hingegen Christoph Kramer. ... [weiter]
 
Herrmann:
Es ist eine Momentaufnahme, aber eben auch ein Fakt: Borussia Mönchengladbach ist seit Samstag Bundesliga-Zweiter. Beim 2:1 in Paderborn zeigte Trainer Lucien Favre, dass er die neue Breite in seinem Kader sinnvoll einzusetzen weiß. Vor allem Matchwinner Patrick Herrmann überzeugte - zeigte aber auch Selbstkritik. ... [weiter]
 
Favre über Kutschke:
Im harten Bundesliga-Geschäft sorgte Paderborns Stefan Kutschke mit einer Fair-Play-Geste für Aufsehen. Bei der 1:2-Niederlage des Aufsteigers am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach sorgte der 25-Jährige dafür, dass Schiedsrichter Marco Fritz eine Gelbe Karte gegen Christoph Kramer zurücknahm. Selbst Borussen-Coach Lucien Favre war voll des Lobes für Kutschke. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 14 15:3
 
2 9 8 12:6
 
3 9 6 12:6
 
4 9 5 12:6
 
5 9 7 11:7
 
6 8 2 10:6
 
7 9 -5 10:8
 
8 8 6 9:7
 
9 9 -1 9:9
 
10 9 -2 9:9
 
11 8 3 8:8
 
12 9 0 8:10
 
13 9 0 7:11
 
14 9 -5 6:12
 
15 8 -10 5:11
 
16 9 -8 5:13
 
17 9 -8 5:13
 
18 9 -12 5:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -