Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

Fortuna Düsseldorf

 
Bor. Mönchengladbach

5:1 (1:0)

Fortuna Düsseldorf
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.1985 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Fortuna Düsseldorf
2 Platz 18
12 Punkte 4
1,50 Punkte/Spiel 0,50
20:10 Tore 14:23
2,50:1,25 Tore/Spiel 1,75:2,88
BILANZ
23 Siege 14
9 Unentschieden 9
14 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Der kicker hatte es jüngst exklusiv verkündet, nun ist der Transfer perfekt: Torwart Tobias Sippel wechselt von Zweitligist 1. FC Kaiserslautern zur Borussia nach Mönchengladbach. Der 27-Jährige kommt ablösefrei aus der Pfalz und erhält bei den "Fohlen" einen Dreijahresvertrag bis Juni 2018, wie der Bundesligist am Dienstag mitteilte. ... [weiter]
 
Marx wird vom Profi zum Praktikanten
Thorben Marx hat das Trikot mit der Raute doch noch einmal getragen. Am Pfingstmontag im Testspiel bei der Spielgemeinschaft Hameln 74 gab es für die Borussen einen lockeren Saisonausklang und für den Mittelfeldspieler die wohlverdiente Abschiedsvorstellung. 7:1 siegten die Fohlen nach Treffern von Ibrahima Traoré (29./73.), Patrick Herrmann (39.), Thorgan Hazard (41.), André Hahn (43./78.) und Tony Jantschke (45.). ... [weiter]
 
Binnen fünf Minuten - Augsburg dreht das Spiel!
Dank eines 3:1-Erfolgs in Mönchengladbach kletterte der FC Augsburg am letzten Spieltag noch auf Platz fünf und zieht damit direkt in die Gruppenphase der Europa League ein. Effektive Borussen führten zunächst ein wenig schmeichelhaft, ehe Referee Michael Weiner mit einem sehr umstrittenen Platzverweis die Wende zugunsten der Schwaben mit einleitete. Am Ende stand die erste Heimniederlage für den VfL in der Rückrunde. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Dedic versüßt Orals Debüt - FSV bleibt drin
Der FSV Frankfurt gewinnt etwas schmeichelhaft mit 3:2 bei Fortuna Düsseldorf und darf somit weiter für die 2. Bundesliga planen. Die Düsseldorfer machten im zweiten Durchgang zwar mehr fürs Spiel, doch Dedic bestrafte einen Fehler der Fortunen eiskalt. Einen speziellen Moment gab es in der Esprit-Arena bei der Auswechselung von Andreas Lambertz, der nach 13 Jahren den Verein in Richtung Dresden verlässt. ... [weiter]
 
Düsseldorf sperrt die Nummer 17
Am Sonntag wird zum letzten Mal ein Fortuna-Spieler mit der 17 auflaufen, denn nach dem Abschiedsspiel von Vereinsikone Andreas Lambertz gegen den FSV Frankfurt wird dessen Nummer für immer gesperrt. "Für seine großen Verdienste um unseren Verein möchten wir ihm herzlich danken. Als ein besonderes Zeichen der Anerkennung wird die Rückennummer 17 im Profikader von Fortuna Düsseldorf in Zukunft nicht mehr vergeben", erklärt der Vorstandsvorsitzende Dirk Kall. ... [weiter]
 
Lambertz vor Vertragsabschluss in Dresden
Vom Rhein an die Elbe: Fortuna-Ikone Andreas Lambertz hat im Drittligisten Dynamo Dresden offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Nach Angaben mehrerer Medien soll der 30-Jährige nach 13 Jahren in Düsseldorf bei den Sachsen für drei Jahre anheuern und die Rolle des scheidenen Cristian Fiel einnehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fortuna: Hermann unterstützt Kramer
Fortuna Düsseldorf wird die Saison auf einem Mittelfeldplatz abschließen, unabhängig vom Ergebnis am kommenden Sonntag im Spiel gegen den abstiegsgefährdeten FSV Frankfurt. Die ambitionierten Rheinländer haben aber schon längst die neue Spielzeit im Blick und werden mit einem neuen Trainerteam an den Start gehen. Die Verpflichtung von Frank Kramer als Cheftrainer war schon länger unter Dach und Fach, am Dienstag nun unterschrieb Peter Hermann. ... [weiter]
 
Fortuna hält an Jentzsch fest
Während Darmstadt, Karlsruhe und Kaiserslautern noch um den Aufstieg in die Bundesliga kämpfen, ist für Düsseldorf die ersehnte Rückkehr ins deutsche Oberhaus schon längst kein Thema mehr. Die Planungen für die kommende Saison, in der die Fortuna einen neuen Anlauf nehmen muss, sind in vollem Gange. Mit Frank Kramer kommt ein neuer Coach, der sich dann aber auf eine bekannte Größe in seinem Trainerteam verlassen kann: Simon Jentzsch bleibt beim Zweitligisten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 13 13:3
 
2 8 10 12:4
 
3 7 6 10:4
 
4 8 4 10:6
 
5 8 3 10:6
 
6 8 6 9:7
 
7 7 4 8:6
 
8 8 1 8:8
 
9 8 -6 8:8
 
10 7 3 7:7
 
11 8 1 7:9
 
12 8 -2 7:9
 
13 8 -4 7:9
 
14 7 -7 5:9
 
15 8 -6 5:11
 
16 8 -7 5:11
 
17 8 -10 5:11
 
18 8 -9 4:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -