Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Fortuna Düsseldorf

 
Bor. Mönchengladbach

5:1 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.1985 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Fortuna Düsseldorf
2 Platz 18
12 Punkte 4
1,50 Punkte/Spiel 0,50
20:10 Tore 14:23
2,50:1,25 Tore/Spiel 1,75:2,88
BILANZ
23 Siege 14
9 Unentschieden 9
14 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Bei Herrmann stimmt die Effizienz
Bei den Einsatzzeiten aller Borussen-Profis in dieser Saison steht Patrick Herrmann (23) nur auf Platz 14. Auf 745 Minuten in 17 Pflichteinsätzen bringt es der Flügelstürmer. Dass er meist als Teilzeitarbeiter gefragt ist und auch jetzt schon wieder auf das erste Spiel über die volle Distanz wartet, stellt mittlerweile keine Überraschung mehr dar. Umso erstaunlicher ist allerdings die Scorer-Quote, die Herrmann vorzeigen kann. ... [weiter]
 
Kramer fehlt, Xhaka ist bereit
Borussia Mönchengladbach ist in der Bundesliga seit zehn Heimspielen unbesiegt. Da könnte man eigentlich ganz entspannt der Partie gegen Eintracht Frankfurt entgegensehen. Doch Lucien Favre hat Sorgen, das Mittelfeld schwächelt. Christoph Kramer muss für die Partie am Samstag passen. Granit Xhaka kehrt zwar zurück, doch ihm fehlt der Rhythmus. Offen ist der Einsatz von Martin Stranzl und Ibrahima Traoré. ... [weiter]
 
Verletzung bremst Dahouds Aufstieg
Er ist Gladbachs Hoffnung für die Zukunft, aber aktuell kommt Mahmoud Dahoud nicht richtig in Fahrt. Der planmäßige schrittweise Aufstieg des 18-Jährigen bei Borussia Mönchengladbach wird aktuell ausgebremst: Verletzungsbedingt ist für Dahoud das Fußballjahr 2014 bereits beendet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Recks Luxusproblem: Wohin mit Kapitän Bodzek?
Nach wackligem Start hat sich Fortuna Düsseldorf in der Defensive mächtig stabilisiert. Nur zwei Gegentreffer gab es in den jüngsten sechs Spielen, zuletzt stand gegen Ingolstadt (0:0) und bei München 1860 (1:0) die Null. Zum Treffen mit Greuther Fürth am Montag meldet sich Kapitän Adam Bodzek wieder einsatzbereit. Und plötzlich hat Oliver Reck einen starken Innenverteidiger zuviel an Bord. ... [weiter]
 
Soares: Eine Wand im Schatten von Tah
Dass sich Jonathan Tah bei Fortuna Düsseldorf schnell akklimatisiert hat und maßgeblich zur starken Defensive beiträgt, ist hinlänglich bekannt. Die HSV-Leihgabe steht oft im Fokus der Öffentlichkeit. Dabei geht oft unter: Innenverteidiger Bruno Soares spielte zuletzt ebenfalls auffällig stark - und erlebt so seinen zweiten Frühling. "Man kann sich auf ihn verlassen", weiß Fortuna-Coach Oliver Reck - und steht nun vor einem Problem. ... [weiter]
 
Oliver Reck lässt seine Kritiker verstummen
Schauen sich die Kritiker von Cheftrainer Oliver Reck die bisherige Saisonleistung von Fortuna Düsseldorf an - Tabellenzweiter mit 24 Punkten und nur einer Niederlage im Rücken -, sollte das auch den schärfsten Reck-Gegner verstummen lassen. Zumal der 49-Jährige mittlerweile bewiesen hat, dass er als Coach auch über die nötige strategische Raffinesse verfügt. Beim Sieg über 1860 München (1:0) baute Reck das Mittelfeld um und verhalf damit Andreas Lambertz zu seinem Startelf-Comeback. Der spielte auch am Freitag im Test gegen Utrecht eine Hauptrolle.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 13 13:3
 
2 8 10 12:4
 
3 7 6 10:4
 
4 8 4 10:6
 
5 8 3 10:6
 
6 8 6 9:7
 
7 7 4 8:6
 
8 8 1 8:8
 
9 8 -6 8:8
 
10 7 3 7:7
 
11 8 1 7:9
 
12 8 -2 7:9
 
13 8 -4 7:9
 
14 7 -7 5:9
 
15 8 -6 5:11
 
16 8 -7 5:11
 
17 8 -10 5:11
 
18 8 -9 4:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -