Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

1. FC Saarbrücken

 
Bor. Mönchengladbach

2:0 (0:0)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 31.08.1985 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   1. FC Saarbrücken
2 Platz 15
7 Punkte 2
1,75 Punkte/Spiel 0,50
9:2 Tore 2:6
2,25:0,50 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
6 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Kramer fehlt, Xhaka ist bereit
Borussia Mönchengladbach ist in der Bundesliga seit zehn Heimspielen unbesiegt. Da könnte man eigentlich ganz entspannt der Partie gegen Eintracht Frankfurt entgegensehen. Doch Lucien Favre hat Sorgen, das Mittelfeld schwächelt. Christoph Kramer muss für die Partie am Samstag passen. Granit Xhaka kehrt zwar zurück, doch ihm fehlt der Rhythmus. Offen ist der Einsatz von Martin Stranzl und Ibrahima Traoré. ... [weiter]
 
Verletzung bremst Dahouds Aufstieg
Er ist Gladbachs Hoffnung für die Zukunft, aber aktuell kommt Mahmoud Dahoud nicht richtig in Fahrt. Der planmäßige schrittweise Aufstieg des 18-Jährigen bei Borussia Mönchengladbach wird aktuell ausgebremst: Verletzungsbedingt ist für Dahoud das Fußballjahr 2014 bereits beendet. ... [weiter]
 
Pause für
Heute geht es um alles für Ibrahima Traoré. Ein Sieg gegen Uganda am letzten Spieltag der Qualifikation für den Afrika-Cup bedeutet für Guinea die Teilnahme an der Kontinental-Meisterschaft im nächsten Jahr. Der Einsatz des 26-jährigen Kapitäns Guineas könnte Borussia Mönchengladbachs Flügelstürmer aber das Mitwirken gegen Eintracht Frankfurt kosten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Torjäger Taylor trifft wieder
Der 1. FC Saarbrücken hat in der Regionalliga Südwest nach zwei sieglosen Partien gegen FK Pirmasens wieder einen Dreier geholt. Maßgeblich an dem 4:1-Erfolg beteiligt war Matthew Taylor, der nach sechs Spielen ohne Treffer endlich wieder zum Abschluss kam - und das gleich zwei Mal. Der FKP kann nach dieser Niederlage aus den letzten vier Begegnungen nur zwei Punkte vorweisen und bleibt damit ein Abstiegskandidat. Derweil hatte der FCS-Mittelfeldakteur Patrick Zoundi noch einmal Glück im Unglück. ... [weiter]
 
Kilic:
Der souveräne 2:0-Auswärtssieg bei Eintracht Trier war bereits der siebte Dreier - bei einem Unentschieden - aus den vergangenen acht Partien. Damit ist die Mannschaft von Fuat Kilic bestens für das Topspiel gegen die Zweitplatzierten Offenbacher Kickers am Freitag (19 Uhr) gerüstet. Dagegen spitzt sich die Lage bei den unterlegenen Trierern immer mehr zu. Mit nur elf Punkten steht die Eintracht im hinteren Mittelfeld. ... [weiter]
 
Taylor - ein Glücksgriff für den Tabellenführer
Der 1. FC Saarbrücken startete gut in die neue Saison. Aktuell steht der Drittliga-Absteiger souverän auf Platz eins mit drei Punkten Vorsprung auf die Zweitvertretung von Kaiserslautern. Die Verpflichtung von Matthew Taylor ist dabei ein Glücksgriff für die Saarländer. Mit sechs Toren in neun Begegnungen hat er maßgeblichen Anteil am Höhenflug seines Teams. Am Freitag (19 Uhr) soll gegen Hoffenheim II die Tabellenführung ausgebaut werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 7:1
 
2 4 7 7:1
 
3 4 4 5:3
 
4 4 2 5:3
 
5 4 1 5:3
 
6 3 3 4:2
 
7 3 2 4:2
 
8 4 1 4:4
 
9 4 -1 4:4
 
10 4 -2 4:4
 
11 4 -3 4:4
 
12 3 1 3:3
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -2 2:6
 
15 4 -4 2:6
 
16 4 -5 2:6
 
17 4 -5 2:6
 
18 3 -7 1:5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -