Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

1. FC Saarbrücken

 
Bor. Mönchengladbach

2:0 (0:0)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 31.08.1985 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   1. FC Saarbrücken
2 Platz 15
7 Punkte 2
1,75 Punkte/Spiel 0,50
9:2 Tore 2:6
2,25:0,50 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
6 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Angeschlagenes Fohlen-Trio fehlt komplett
Ein angeschlagenes Trio hatte Borussia Mönchengladbach im Vorfeld des Europa-League-Duells beim FC Zürich (LIVE! am Donnerstag um 21.05 auf kicker.de) Sorgen bereitet. Allerdings sah es so aus, als ob Raffael und Fabian Johnson ihre Verletzungen rechtzeitig in den Griff bekommen würden. Inzwischen steht fest: Beide werden genauso wie Christoph Kramer nicht zur Verfügung stehen, wie die Borussia am Mittwoch bekanntgab. ... [weiter]
 
Raffaels geplanter und Kramers ungeplanter Abbruch
Beim 2:1-Erfolg in Paderborn hatte der Gladbacher Raffael (muskuläre Probleme) nur teilweise und Fabian Johnson (Achillessehnenprobleme) gar nicht mitgewirkt, auch am Sonntag beim Auslaufen fehlte das Duo. Am Dienstag nahmen beide jedoch wieder das Training auf - die Zeit sollte reichen bis zum Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Zürich. Größere Sorgen bereitet hingegen Christoph Kramer. ... [weiter]
 
Herrmann:
Es ist eine Momentaufnahme, aber eben auch ein Fakt: Borussia Mönchengladbach ist seit Samstag Bundesliga-Zweiter. Beim 2:1 in Paderborn zeigte Trainer Lucien Favre, dass er die neue Breite in seinem Kader sinnvoll einzusetzen weiß. Vor allem Matchwinner Patrick Herrmann überzeugte - zeigte aber auch Selbstkritik. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Taylor - ein Glücksgriff für den Tabellenführer
Der 1. FC Saarbrücken startete gut in die neue Saison. Aktuell steht der Drittliga-Absteiger souverän auf Platz eins mit drei Punkten Vorsprung auf die Zweitvertretung von Kaiserslautern. Die Verpflichtung von Matthew Taylor ist dabei ein Glücksgriff für die Saarländer. Mit sechs Toren in neun Begegnungen hat er maßgeblichen Anteil am Höhenflug seines Teams. Am Freitag (19 Uhr) soll gegen Hoffenheim II die Tabellenführung ausgebaut werden. ... [weiter]
 
Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
FCS-Neuzugang Dadashov fehlt gegen Koblenz
Der 1. FC Saarbrücken hat eine perfekte englische Woche gespielt und steht jetzt - punktgleich mit der SV Elversberg - an der Tabellenspitze der Regionalliga Südwest. Der Verein kommt auf bessere Zuschauerzahlen als in der 3. Liga und möchte dies den Fans am Freitag gegen die TuS Koblenz zurückzahlen. Neuzugang Rufat Dadashov kann da noch nicht mitwirken, er stößt erst nach der Länderspielpause zum Team. Daniel Döringer meldet sich derweil erstmals im Kader an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 7:1
 
2 4 7 7:1
 
3 4 4 5:3
 
4 4 2 5:3
 
5 4 1 5:3
 
6 3 3 4:2
 
7 3 2 4:2
 
8 4 1 4:4
 
9 4 -1 4:4
 
10 4 -2 4:4
 
11 4 -3 4:4
 
12 3 1 3:3
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -2 2:6
 
15 4 -4 2:6
 
16 4 -5 2:6
 
17 4 -5 2:6
 
18 3 -7 1:5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -