Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken


Spielinfos

Anstoß: Sa. 31.08.1985 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   1. FC Saarbrücken
2 Platz 15
7 Punkte 2
1,75 Punkte/Spiel 0,50
9:2 Tore 2:6
2,25:0,50 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
6 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Baumann will um Vestergaard kämpfen
"Ich gehe davon aus, dass Jannik auch in der kommenden Saison Spieler von Werder Bremen ist": Mit diesem Satz überraschte Frank Baumann die Medienvertreter auf seiner Vorstellungspressekonferenz am Freitag. Vestergaard habe seinen Wechselwunsch hinterlegt, doch noch haben sich die Vereine nicht geeinigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eberl ist sich mit Vestergaard einig
Gladbachs Sportdirektor Max Eberl geht bei der Kader-Planung sehr behutsam vor. Das nötige Kleingeld für die nächsten Wochen ist nach dem 45-Millionen-Transfer von Granit Xhaka jedenfalls in der Geldbörse. Schon seit Wochen ist bekannt (der kicker berichtete), dass Jannik Vestergaard aus Bremen kommen soll. Mit dem Spieler ist man sich bereits einig. Allerdings will Werder um den Dänen kämpfen. ... [weiter]
 
Gladbach hat PSG-Youngster im Visier
Nach kicker-Informationen steht Borussia Mönchengladbach unmittelbar vor der Verpflichtung von Abwehr-Juwel Mamadou Doucoure. Der 18-jährige steht aktuell bei Paris Saint-Germain unter Vertrag und kam in der aktuellen Youth-League-Saison neumal zum Einsatz (ein Tor, eine Vorlage). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gladbach: Keine Ablöse für Favre
Acht Monate nach seinem überraschenden Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach hat Lucien Favre einen neuen Arbeitgeber gefunden und am gestrigen Dienstag beim französischen Erstligisten OGC Nizza angeheuert. Der kicker erfuhr: Die Borussen verzichten auf eine Ablöseforderung für den Schweizer. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Lottner übernimmt den 1. FC Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken hat am Mittwoch seinen neuen Trainer vorgestellt: Zur kommenden Saison wird Dirk Lottner den Regionalligisten betreuen. Der ehemalige Bundesliga-Profi erhielt einen Zweijahresvertrag und soll den FCS wieder in sportlich bessere Zeiten führen. ... [weiter]
 
Sasic muss gehen - Mann neuer Sportlicher Leiter
Der 1. FC Saarbrücken hat einige Umstrukturierungen vorgenommen und am Freitag zwei neue Personalien präsentiert. Die Sportliche Leitung des saarländischen Traditionsklubs wird Marcus Mann übernehmen, der für den FCS zwischen 2009 und 2011 über 60 Spiele bestritten hat. Neuer Geschäftsführer wird David Fischer, der bisher in gleicher Position bei den Kickers Offenbach tätig war. Milan Sasic und Thomas Heil werden den Klub indes verlassen. ... [weiter]
 
Sofortige Trennung! Götz ist nicht mehr FCS-Trainer
Kaum ist der 1. FC Saarbrücken sportlich so richtig ins Jahr 2016 gestartet, ist beim Traditionsklub Feuer unterm Dach. Das 1:2 bei Wormatia Worms war nicht nur vom Ergebnis her eine Enttäuschung, sondern über weite Strecken auch aufgrund der Leistung. Konsequenzen gibt es nur zwei Tage später: Der 1. FCS und Falko Götz trennen sich - auf Wunsch des Trainers. ... [weiter]
 
Götz moniert Angriffsverhalten des FCS
Lange Vorbereitung, wenig Ertrag: Der 1. FC Saarbrücken verpasste es, den Pflichtspielauftakt gegen Wormatia Worms erfolgreich zu gestalten. 1:2 hieß es nach einer umkämpften Partie für die Götz-Elf in der EWR-Arena. ... [weiter]
 
Die FCS-Aufholjagd soll in Worms beginnen
Nach fast dreimonatiger Winterpause geht es am Abend (20.15 Uhr) auch wieder für den 1. FC Saarbrücken los. Der Tabellenvierte der Südwest-Staffel hat bei derzeit sieben Punkten Rückstand auf die Relegationsränge mächtig Nachholbedarf auf dem Konto. Die Landeshauptstädter reisen zum Tabellenelften Wormatia Worms, der sich mit drei Siegen am Stück in die Pause verabschiedet hatte. ... [weiter]
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 7:1
 
2 4 7 7:1
 
3 4 4 5:3
 
4 4 2 5:3
 
5 4 1 5:3
 
6 3 3 4:2
 
7 3 2 4:2
 
8 4 1 4:4
 
9 4 -1 4:4
 
10 4 -2 4:4
 
11 4 -3 4:4
 
12 3 1 3:3
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -2 2:6
 
15 4 -4 2:6
 
16 4 -5 2:6
 
17 4 -5 2:6
 
18 3 -7 1:5