Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

Borussia Dortmund

 
Hannover 96

1:4 (0:2)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.04.1986 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   Borussia Dortmund
18 Platz 16
18 Punkte 28
0,53 Punkte/Spiel 0,82
43:92 Tore 49:65
1,26:2,71 Tore/Spiel 1,44:1,91
BILANZ
11 Siege 22
14 Unentschieden 14
22 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Zieler schwört sein Team ein
Wie nah Freud' und Leid manchmal beieinander liegen, konnte Ron-Robert Zieler in dieser Woche mit Hannover erleben. Erst der 1:0-Überraschungssieg in Dortmund, dann das bittere Pokal-Aus in Aalen. Jetzt schwört der Nationaltorhüter sein Team auf Wiedergutmachung gegen Frankfurt ein, die Chance auf 16 Punkte und einen mehr als ordentlichen Tabellenplatz sind da. ... [weiter]
 
96-Boss Kind:
Pleiten, Pech und Pannen - für Hannover bleibt es im Pokal bei der Geschichte der jüngeren Vergangenheit. Lag es in den vergangenen zwei Jahren auch am fehlenden Losglück, das das Ausscheiden beim FC Bayern (2013) und Borussia Dortmund (2012) zur Folge hatte, so erinnerte der 0:2-Knockout beim Zweitliga-Vorletzten Aalen wieder an die Erstrunden-Blamagen gegen die Amateurklubs SV Elversberg (2010) und Eintracht Trier (2009). Immerhin: Kapitän Lars Stindl trainierte am Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft. ... [weiter]
 
Personal-Puzzle im Pokal: Korkuts Sechser-Suche
In Hannover ist weiterhin Improvisation gefragt. Kaum schaffte es Tayfun Korkut, in Dortmund sein Außenverteidiger-Problem zu lösen, da tun sich dem 96-Trainer im defensiven Mittelfeld neue Lücken auf. Lichtblick immerhin: Mit Edgar Prib kehrt ein Langzeitverletzter nun zum Pokalspiel in Aalen zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Watzke:
Unabhängig vom derzeitigen Tabellenstand der Dortmunder bleibt das Duell zwischen dem BVB und dem Branchen-Primus FC Bayern ein heißes Eisen. Zum Beispiel wegen Marco Reus, aber auch wegen des seit einiger Zeit eisigen Verhältnisses zwischen den Bossen beider Klubs. Dortmunds Hans-Joachim Watzke und Bayerns Karl-Heinz Rummenigge sind sich nicht sonderlich grün - das hat der BVB-Geschäftsführer erst wieder unterstrichen. ... [weiter]
 
Klopp:
Zwischen dem Pokalerfolg und der schwierig anmutenden Aufgabe in der Bundesliga beim FC Bayern herrscht beim Borussia Dortmund vor dem Schlagerspiel am Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mehr Vorfreude denn Anspannung. Trainer Jürgen Klopp setzte am Donnerstag auf der Pressekonferenz des BVB schon einmal einen kleinen Nadelstich in Richtung München. ... [weiter]
 
Immer, wenn es dunkel wird: BVB setzt bei Bayern aufs Omen
"Gegen die Bayern haben wir oft gut ausgesehen": Schon kurz nach dem 3:0 im Pokal beim FC St. Pauli stimmte sich Borussia Dortmund auf das Bundesliga-Topspiel ein. Was dem BVB vor der "geilen Aufgabe" (Hummels) Hoffnung macht: In München wird das Flutlicht brennen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 51 49:19
 
2 34 42 49:19
 
3 34 3 45:23
 
4 34 14 42:26
 
5 34 24 41:27
 
6 34 12 40:28
 
7 34 17 39:29
 
8 34 -3 33:35
 
9 34 -2 32:36
 
10 34 -5 30:38
 
11 34 -5 30:38
 
12 34 -3 29:39
 
13 34 -13 29:39
 
14 34 -24 29:39
 
15 34 -14 28:40
 
16 34 -16 28:40
 
17 34 -29 21:47
 
18 34 -49 18:50
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -