Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Bayer 05 Uerdingen

Bayer 05 Uerdingen


Spielinfos

Anstoß: Di. 22.04.1986 20:00, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Bayer 05 Uerdingen
4 Platz 3
42 Punkte 43
1,27 Punkte/Spiel 1,30
65:45 Tore 58:58
1,97:1,36 Tore/Spiel 1,76:1,76
BILANZ
13 Siege 6
9 Unentschieden 9
6 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

DFL verweigert zunächst keinem Klub die Lizenz
Grünes Licht für alle Klubs in der ersten Runde: Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat im ersten Schritt des Lizenzierungsverfahrens zur kommenden Saison keinem der insgesamt 47 Bewerber die Spielberechtigung in der Bundesliga und 2. Bundesliga verweigert. Dies teilte die DFL am Donnerstag mit. ... [weiter]
 
Job-Garantie für Hecking - Eberls Appell
Borussia Mönchengladbach wird wohl auch in diesem Jahr das internationale Geschäft verpassen. Bei den Fans steht Trainer Dieter Hecking in der Kritik - der wehrt sich. Intern gibt es keine Zweifel am Coach. Hecking will bleiben - und soll bleiben. Sportdirektor Max Eberl richtet indes einen Appell an die Spieler. ... [zum Video]
 
So verliert der Fußball seine Seele
Die Diskussionen über den Videobeweis in der Bundesliga reißen nicht ab. Allein in dieser Woche gab es am Montag in Mainz und am Mittwoch auf Schalke wieder Szenen mit Zündstoff. Ist das noch der Fußball, den wir lieben? kicker-Chefredakteur Jörg Jakob kommentiert. ... [weiter]
 
Eberl:
Der Blick auf die Tabelle zeigt, dass für Dieter Heckings abstiegsbedrohten Ex-Klub VfL Wolfsburg mehr auf dem Spiel steht als für seine Fohlen. Klar ist aber, dass der Saisonendspurt auch für den Tabellenachten Borussia Mönchengladbach und seinen Cheftrainer noch eine Menge Brisanz birgt. Am Freitagabend gegen Wolfsburg wollen die Borussen einen Stimmungsumschwung bewirken. ... [weiter]
 
Eberls klares
Die Frage nach einem Verbleib von Trainer Dieter Hecking bei Borussia Mönchengladbach über die laufende Saison hinaus hat Sportdirektor Max Eberl nun mit einem klaren "Ja" beantwortet. Die bislang enttäuschend verlaufene Rückrunde sorgt bei vielen Fans für Unmut. Der 53-Jährige, der noch einen Vertrag bis 2019 hat, stand in der Schusslinie – aus der hat ihn Eberl nun herausgenommen. "Im Sommer gilt es, gemeinsam anzupacken, um Borussia wieder dahin zu führen, wo wir sie haben wollen", so Eberl. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Uerdingen erfüllt seine Pflicht
Spitzenreiter KFC Uerdingen baute im Westen gegen Mitaufsteiger FC Wegberg-Beeck seinen Vorsprung gegenüber Verfolger Viktoria Köln auf fünf Punkte aus, hat aber drei Spiele mehr auf dem Konto. In Bayern besiegte der FC Pipinsried den Club, der Dritter bleibt, weil auch Schlusslicht Unterföhring Ingolstadt düpierte. In der Südweststaffel trennten sich Eintracht Stadtallendorf und Wormatia Worms im Kellerduell remis. ... [weiter]
 
Keine Tickets, kein Wechselgeld: Fan-Andrang überfordert KFC
Passend zum Topspiel zwischen dem KFC Uerdingen und Viktoria Köln zeigte sich der Himmel über Krefeld von seiner besten Seite und lud zahlreiche Fans zu einem Fußball-Sonntag ins Stadion ein. Der große Andrang stellte die Gastgeber wiederum vor massive Probleme: Beim Ticketverkauf kam es aus kuriosen Gründen zu langen Verzögerungen. ... [weiter]
 
7:0-Start! Krämers Risiko begeistert Uerdingen
Es war eine Premiere, die er sich nicht hätte besser ausmalen können: Stefan Krämer zerlegte mit Uerdingen in seinem ersten Spiel als neuer KFC-Trainer Schlusslicht Westfalia Rhynern mit 7:0. An Vorgänger Michael Wiesinger dachten bei den Fans nach den begeisternden 90 Minuten wohl nicht mehr viele. ... [weiter]
 
Paukenschlag beim KFC: Krämer ersetzt Wiesinger!
Der KFC Uerdingen kommt einfach nicht zur Ruhe: Wie der Klub am Donnerstagnachmittag mitteilte, wurde Trainer Michael Wiesinger mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Sein Nachfolger ist bereits gefunden. ... [weiter]
 
Auslosung der Aufstiegsrunde terminiert
Sie ist das Nadelöhr zur 3. Liga: Die Aufstiegsrunde, an der alle fünf Meister der Regionalliga-Staffeln sowie der Zweitplatzierte aus dem Südwesten teilnehmen. In Hin- und Rückspiel ermitteln die sechs Klubs drei Aufsteiger. Die Begegnungen werden am Samstag, 7. April, ausgelost, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch bekanntgab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 43 49:17
 
2 33 45 47:19
 
3 33 0 43:23
 
4 33 20 42:24
 
5 33 23 39:27
 
6 33 12 39:27
 
7 33 16 37:29
 
8 33 -1 33:33
 
9 33 1 32:34
 
10 33 -5 29:37
 
11 33 -21 29:37
 
12 33 -11 28:38
 
13 33 -13 28:38
 
14 33 -5 27:39
 
15 33 -16 27:39
 
16 33 -19 26:40
 
17 33 -23 21:45
 
18 33 -46 18:48

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine