Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.04.1986 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Borussia Dortmund
3 Platz 14
41 Punkte 23
1,37 Punkte/Spiel 0,79
62:39 Tore 43:56
2,07:1,30 Tore/Spiel 1,48:1,93
BILANZ
29 Siege 32
28 Unentschieden 28
32 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde
Die Jahrgangsbesten - und was aus ihnen wurde

 
Dahoud reist ab - Kehrer erstmals für U 21 nominiert
DFB-Trainer Stefan Kuntz muss beim EM-Härtetest der U-21-Nationalmannschaft am Freitag gegen England auf Dominik Kohr, Serge Gnabry und Mahmoud Dahoud verzichten. Für den Gladbacher wird kein weiterer Spieler nachnominiert. Zuvor hatte Kuntz Thilo Kehrer (Schalke 04) und Hany Mukhtar (Bröndby IF) noch eingeladen. ... [weiter]
 
Jantschke zur Relegation:
Rein von den Ergebnissen her steht unter dem Strich eine schwarze Woche für Borussia Mönchengladbach. Dennoch fand Tony Jantschke nach dem 0:1 gegen Bayern München durchaus Ansätze, um positiv in die Zukunft zu blicken. ... [weiter]
 
Der BVB bleibt Favorit bei Dahoud
Borussia Mönchengladbachs Mahmoud Dahoud steht aktuell unter anderem bei englischen Klubs hoch im Kurs. Doch die Tendenz im Falle eines Wechsels geht nicht in Richtung England, sondern zu Borussia Dortmund. Der 21-Jährige besitzt zwar noch einen Kontrakt bis 2018, es sieht aber nach einem Abschied im Sommer aus. Der Mittelfeldspieler hat bislang ein Angebot auf Vertragsverlängerung bei den Fohlen nicht angenommen und könnte über eine Ausstiegsklausel für eine Ablöse von 12 bis 14 Millionen Euro gehen. Sportdirektor Max Eberl kämpft dennoch hartnäckig um einen Verbleib Dahouds. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Robben lässt Frust raus - Ancelotti beschwichtigt
Wütend schlug Arjen Robben die Hand seines Trainers bei seiner Auswechslung in Mönchengladbach weg - es war ein kleiner Aufreger rund um den nächsten Sieg des FC Bayern. Carlo Ancelotti beschwichtigte, freute sich lieber über den 1:0-Sieg. Auch Dieter Hecking fand viel Positives. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Schmelzer: Ganz neue Qualitäten
Borussia Dortmunds Dauerbrenner kann viele positive Eigenschaften in die Waagschale werfen. Für ausgeprägtem Tordrang und viele Treffer steht Marcel Schmelzer allerdings nicht gerade. Doch momentan zeigt der BVB-Routinier ganz neue Qualitäten. ... [weiter]
 
Golden Shoe: Messi macht die 50 voll - Dost im Nacken
Im vom Zusammenschluss der europäischen Sport-Magazine "European Sports Media" (ESM) zusammengestellten Ranking um den "Golden Shoe" für den besten Torjäger Europas verteidigte Lionel Messi Platz eins durch seinen Doppelpack gegen Valencia. Bas Dost hielt Schritt, der Niederländer folgt mit zwei Punkten Rückstand als Zweitbester. Rang drei belegt dadurch BVB-Knipser Pierre-Emerick Aubameyang, einen Platz dahinter folgt schon Anthony Modeste nach seinem Dreierpack gegen die Hertha. ... [weiter]
 
Arsenal dementiert Tuchel-Bericht - Wenger vor Verbleib
Hat der FC Arsenal Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel eine Anfrage vorgelegt? Das berichtet die "Bild" am Montag - doch das stimmt offenbar nicht. Zumal sich die Anzeichen verdichten, dass Arsene Wenger seinen Vertrag gegen alle Widerstände erneut verlängert. ... [weiter]
 
Der BVB bleibt Favorit bei Dahoud
Borussia Mönchengladbachs Mahmoud Dahoud steht aktuell unter anderem bei englischen Klubs hoch im Kurs. Doch die Tendenz im Falle eines Wechsels geht nicht in Richtung England, sondern zu Borussia Dortmund. Der 21-Jährige besitzt zwar noch einen Kontrakt bis 2018, es sieht aber nach einem Abschied im Sommer aus. Der Mittelfeldspieler hat bislang ein Angebot auf Vertragsverlängerung bei den Fohlen nicht angenommen und könnte über eine Ausstiegsklausel für eine Ablöse von 12 bis 14 Millionen Euro gehen. Sportdirektor Max Eberl kämpft dennoch hartnäckig um einen Verbleib Dahouds. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wer gewinnt die kicker-Torjägerkanone?
Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang, Kölns Anthony Modeste und Bayerns Robert Lewandowski treffen in dieser Spielzeit fast nach Belieben. Die drei Angreifer streiten sich um die kicker-Torjägerkanone. Wer hat am Ende die Nase vorne? Stimmen Sie ab... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 44 47:13
 
2 30 42 43:17
 
3 30 23 41:19
 
4 30 20 36:24
 
5 28 -7 34:22
 
6 30 9 34:26
 
7 29 15 33:25
 
8 30 1 30:30
 
9 29 1 28:30
 
10 29 -2 26:32
 
11 30 -11 26:34
 
12 29 -13 25:33
 
13 30 -3 25:35
 
14 29 -13 23:35
 
15 30 -13 23:37
 
16 30 -26 23:37
 
17 30 -23 19:41
 
18 29 -44 16:42

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun