Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Hannover 96

Hannover 96


Spielinfos

Anstoß: Do. 27.03.1986 20:00, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   Hannover 96
16 Platz 18
22 Punkte 15
0,76 Punkte/Spiel 0,54
43:69 Tore 38:82
1,48:2,38 Tore/Spiel 1,36:2,93
BILANZ
8 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
MSV erhält den Traum vom Klassenerhalt am Leben
Der MSV Duisburg hat im Abstiegskracher gegen Fortuna Düsseldorf einen überlebenswichtigen Dreier eingefahren. Beim 2:1-Erfolg der Zebras sahen die Zuschauer im ersten Durchgang eine eher ereignisarme Partie, doch das sollte sich nach dem Seitenwechsel ändern. Die Hausherren legten doppelt vor, die Rheinländer konnten zwar verkürzen, zeigten sich aber insgesamt offensiv zu harmlos. ... [weiter]
 
Funkel:
Düsseldorf kann sich mit einem Sieg im "Straßenbahn-Derby" heute Abend in Duisburg (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Kampf um den Liga-Verbleib eine gute Ausgangsposition vor den beiden abschließenden Spieltagen verschaffen, eine Niederlage dagegen würde Schlusslicht MSV bis auf einen Zähler heranbringen. Für Brisanz ist gesorgt bei der Rückkehr von Friedhelm Funkel an seine ehemalige Wirkungsstätte. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Funkels Lust auf den Hexenkessel
"Nur" 1:1 gegen St. Pauli - Düsseldorf verpasste es, sich im Abstiegskampf etwas von der Konkurrenz abzusetzen. Fortuna-Coach Friedhelm Funkel zeigte sich dennoch ob des leidenschaftlichen Vortrags seiner Schützlinge angetan und blickt auch deshalb dem anstehenden Abstiegsduell beim MSV Duisburg zuversichtlich entgegen, bei dem sich zusätzliche personelle Optionen ergeben, aber auch eine wegfällt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Stendel nimmt die Fans mit ins Boot - Heldt beeindruckt
Über Hannovers Abstieg ist selbst Schalkes Sportvorstand traurig. Der neue Cheftrainer des Tabellenletzten ist unterdessen trotz des verlorenen Spiels froh, durch das große Engagement seiner Mannschaft an Sympathien zurückgewonnen zu haben. ... [weiter]
 
Niklas Feierabend tödlich verunglückt
Niklas Feierabend von Hannover 96 ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das bestätigten die Niedersachsen auf ihrer Homepage. Feierabend hatte im Februar einen Profivertrag erhalten, im Winter war er mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Belek gereist. ... [weiter]
 
Sobiech hat kein Problem mit der 2. Liga
Hannover 96 muss sich in der kommenden Saison im Unterhaus beweisen, darf dort aber auch mit den Diensten von Stürmer Artur Sobiech rechnen. So stellte der Pole nach dem 1:3 gegen Schalke klar, dass er "kein Problem" damit hat, trotz Abstieg bei den 96ern zu bleiben. Sobiech erzielte zuletzt in vier Spielen drei Tore und hat einen Vertrag bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
Huntelaar stellt das Spiel auf den Kopf
Hauptsache gewonnen. Das dürfte sich der kriselnde FC Schalke 04 nach dem 3:1-Erfolg bei Hannover 96 gedacht haben. Nach einer Negativ-Serie von vier sieglosen Partien fuhren die Knappen beim sicheren Absteiger zwar einen äußerst schmeichelhaften Dreier ein, dürfen sich durch den Sieg aber wieder berechtigte Hoffnungen auf den Champions-League-Qualifikationsplatz machen. 96 servierte seinen Fans begeisternden Offensivfußball, scheiterte aber an der eigenen Abschlussschwäche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 39 45:13
 
2 29 37 41:17
 
3 28 20 37:19
 
4 29 19 34:24
 
5 28 12 32:24
 
6 26 -8 31:21
 
7 28 14 31:25
 
8 28 3 29:27
 
9 28 0 26:30
 
10 28 -1 26:30
 
11 28 -9 25:31
 
12 28 -12 25:31
 
13 29 -2 25:33
 
14 28 -12 23:33
 
15 29 -8 23:35
 
16 29 -26 22:36
 
17 28 -22 18:38
 
18 28 -44 15:41