Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.03.1986 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Eintracht Frankfurt
3 Platz 12
36 Punkte 24
1,33 Punkte/Spiel 0,89
57:37 Tore 28:40
2,11:1,37 Tore/Spiel 1,04:1,48
BILANZ
29 Siege 32
23 Unentschieden 23
32 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die Stimmung bei Borussia Mönchengladbach könnte derzeit besser nicht sein. Trainer Andre Schubert ist hoch zufrieden mit seiner Mannschaft, denn besser hätte man sich den Saisonstart nicht malen können. Siege in allen Wettbewerben, eine Champions-League-Gruppe mit Barcelona und Manchester City und zum Bundesliga-Auftakt gleich mal Leverkusen besiegt. "Ein Spektakel für die Fans", wie Schubert sagt. ... [zum Video]
 
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Hat Gladbach das Zeug zum Angriff auf die Spitze?
Borussia Mönchengladbach hat einen starken Start in die neue Saison hingelegt. Der VfL ist sowohl in die Gruppenphase der Champions League eingezogen als auch in die zweite DFB-Pokalrunde. Und in der Bundesliga gelang ein 2:1-Auftaktsieg gegen Leverkusen. Ist Gladbach auch stark genug für den Angriff auf die Spitze? Stimmen Sie ab . . . ... [weiter]
 
Stindl glücklich:
Über Lars Stindl brach förmlich eine ganze Flut an Glückwünschen herein, als er sich nach dem Abpfiff den Weg in die Kabine bahnte. Nachträgliche Glückwünsche zum 28. Geburtstag, den er am Freitag gefeiert hatte. Glückwünsche zum späten Siegtor gegen Bayer Leverkusen. Glückwünsche zum erfolgreichen Bundesligastart. Stindl nahm sie allesamt freudestrahlend an, kein Wunder, gehen die Borussen doch mit einem Traumstart von vier Siegen in vier Pflichtspielen in die Länderspielpause. ... [weiter]
 
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft

 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Abschied perfekt: Castaignos zu Sporting
Eintracht Frankfurt und Luc Castaignos gehen künftig getrennte Wege. Der Niederländer wird ab sofort für den portugiesischen Champions-League-Teilnehmer Sporting Lissabon auf Torejagd gehen. Am Sonntag bestand der Stürmer den Medizincheck und erhielt danach enen Vertrag. Die Eintracht kassiert für den Stürmer rund 2,5 Millionen Euro und erhält damit in etwa die Summer wieder, die die Hessen im vergangenen Sommer an Twente Enschede überwiesen hatten. Der 23-Jährige Castaignos kam zur letzten Saison von Twente Enschede an den Main und erzielte in 22 Pflichtspielen fünf Tore (drei Vorlagen) für die SGE. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Castaignos landet in Lissabon
Frankfurts Stürmer Luc Castaignos stand gegen Schalke nicht im Kader. Stattdessen landete er am Sonntag in Lissabon, wo er den Medizincheck bei Sporting absolvieren soll. Wenn er diesen, dürfte die Eintracht eine Ablöse von rund 2,5 Millionen Euro einstreichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Meiers Sahnetor beeindruckt Völler
Es war ein Tor wie aus dem Lehrbuch, das Eintracht Frankfurt den 1:0-Überraschungserfolg gegen Schalke 04 bescherte. Ballannahme, Ballmitnahme, Abschluss - Alex Meier ließ seine ganze Klasse aufblitzen, als er im 315. Ligaspiel für die Hessen sein 114. Tor erzielte. Das beeindruckte sogar den früheren Weltklasse-Stürmer Rudi Völler. ... [weiter]
 
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 39 44:12
 
2 28 37 40:16
 
3 27 20 36:18
 
4 27 13 32:22
 
5 26 15 30:22
 
6 27 16 30:24
 
7 25 -9 29:21
 
8 26 0 26:26
 
9 27 2 26:28
 
10 26 1 24:28
 
11 27 -9 24:30
 
12 27 -12 24:30
 
13 28 -4 23:33
 
14 27 -12 22:32
 
15 27 -8 21:33
 
16 28 -26 21:35
 
17 27 -20 18:36
 
18 26 -43 14:38