Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

FC Schalke 04

 
Hannover 96

1:2 (0:1)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 01.04.1986 20:00, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   FC Schalke 04
18 Platz 11
14 Punkte 19
0,64 Punkte/Spiel 0,86
34:69 Tore 34:35
1,55:3,14 Tore/Spiel 1,55:1,59
BILANZ
16 Siege 25
10 Unentschieden 10
25 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Rückkehr des Brasilianers Franca
Hannovers Kader ist zu groß - das beklagt Trainer Korkut und das sieht auch Manager Dufner so. Deshalb will 96 im Januar vor allem Spieler verkaufen oder ausleihen. Doch zum Jahresende könnte zumindest formal erst einmal noch ein "alter Bekannter" wieder dazukommen . . . ... [weiter]
 
Von Korkut bis Karaman: Hannovers
Bei Hannover 96, dem nächsten Gegner der TSG am Samstag, steht mittlerweile eine stattliche Fraktion früherer Hoffenheimer unter Vertrag. Allen voran Cheftrainer Tayfun Korkut, der einst im Kraichgauer Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) die U 17 trainierte (2009/10). ... [weiter]
 
Stindl:
Die Leidenszeit von Lars Stindl neigt sich ihrem Ende zu. Nach langer Verletzungspause kehrt beim Offensivmann nun wieder der Alltag ein - Grund zur Freude für Stindl, der wieder den schwierigen Aufgaben als Mannschaftsführer nachkommen muss. Vor allem aber ist der 26-Jährige "einfach froh, wieder da zu sein". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Platte eingesetzt: Matip fällt lange aus
Erst vergangene Woche kehrte Joel Matip in das Teamtraining von Schalke 04 zurück. Der Deutsch-Kameruner laborierte zuvor an einer Fußprellung. Doch die Schmerzen blieben, so dass sich der 23-Jährige erneut untersuchen ließ. Das Ergebnis sorgte für Ernüchterung: Matip wurde inzwischen bereits operiert und wird in der Hinrunde nicht mehr auflaufen können. ... [weiter]
 
Heldt:
Ein zumindest streckenweise überzeugendes 3:2 gegen Wolfsburg, drei Tage später das 0:5-Debakel gegen Chelsea - 48 Stunden vorm Heimspiel gegen Mainz sind Schalkes Verantwortliche und Spieler weiter voll mit der Aufarbeitung der extremen Leistungsschwankungen beschäftigt. "Wir sind alle sehr selbstkritisch gewesen", fasst Trainer Roberto di Matteo die bisherigen Teambesprechungen und Einzelgespräche zusammen. ... [weiter]
 
Klopp:
So sahen es die Beteiligten ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 39 45:13
 
2 29 37 41:17
 
3 28 20 37:19
 
4 29 19 34:24
 
5 28 12 32:24
 
6 26 -8 31:21
 
7 28 14 31:25
 
8 28 3 29:27
 
9 28 0 26:30
 
10 28 -1 26:30
 
11 28 -9 25:31
 
12 28 -12 25:31
 
13 29 -2 25:33
 
14 28 -12 23:33
 
15 29 -8 23:35
 
16 29 -26 22:36
 
17 28 -22 18:38
 
18 28 -44 15:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -