Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Hannover 96

 

4:3 (2:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.01.1986 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Hannover 96
3 Platz 17
27 Punkte 14
1,35 Punkte/Spiel 0,70
45:29 Tore 34:57
2,25:1,45 Tore/Spiel 1,70:2,85
BILANZ
26 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern... ... [weiter]
 
Die Bundesliga steht schon praktisch in den Startlöchern. Alle Teams befinden sich in der Vorbereitung und bereiten sich auf die neue Saison vor. Beim Telekom Cup üben der HSV, Wolfsburg, Gladbach und Titelverteidiger Bayern schon einmal den Ernstfall. Ein heißes Nord-Duell lieferten sich zunächst Hamburg und Wolfsburg, das sich im Elfmeterschießen durchsetzte. Ebenfalls in die Lotterie musste der FC Bayern München, und das trotz 2:0-Führung. ... [weiter]
 
Vier Wochen vor dem Neustart der Bundesliga unterziehen sich vier Erstligisten am Wochenende einem ersten echten Formtest. Neben Bayern München, dem VfL Wolfsburg und Gastgeber Hamburger SV tritt auch Borussia Mönchengladbach beim so genannten Telekom Cup an. Verzichten muss Trainer Lucien Favre dabei allerdings auf die verletzten Martin Stranzl und Thorben Marx. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96 - Vereinsnews

Die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern... ... [weiter]
 
Hannover 96 hat auf seine Verletztenmisere reagiert und den österreichischen Nationaltorhüter Robert Almer unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige spielte zuletzt beim Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus. Er erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2015. Almer wird noch am Sonntag im Trainingslager in Bad Radkersburg in der Steiermark erwartet. ... [weiter]
 
Der FC Augsburg kommt besser in Fahrt und besiegte am Freitagabend den französischen Erstligisten Stade Rennes mit 2:1. Erfreulich für die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl, dass mit Shawn Parker und Tim Matavz zwei Neuzugänge trafen. Hoffenheim fuhr nach einer schwachen ersten Halbzeit beim Schweizer Drittligisten FC Tuggen einen standesgemäßen 4:0-Sieg ein. Hannover verlor gegen den FC Zwolle 1:2. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 28 31:9
 
2 20 17 27:13
 
3 20 16 27:13
 
4 20 14 25:15
 
5 20 13 24:16
 
6 20 -15 21:19
 
7 19 5 20:18
 
8 18 7 19:17
 
9 20 -2 19:21
 
10 19 -4 18:20
 
11 20 -9 18:22
 
12 20 -2 17:23
 
13 20 -4 17:23
 
14 20 -10 17:23
 
15 20 -2 16:24
 
16 20 -9 15:25
 
17 20 -23 14:26
 
18 20 -20 11:29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -