Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Hannover 96

 
Werder Bremen

8:2 (4:2)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.08.1985 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Hannover 96
1 Platz 17
4 Punkte 1
2,00 Punkte/Spiel 0,50
9:2 Tore 3:9
4,50:1,00 Tore/Spiel 1,50:4,50
BILANZ
28 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 28
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Werder im Pech: Hinrunde für di Santo gelaufen
Die jüngste Prognose klang noch wenig präzise: "Eine bis sechs Wochen" werde Franco di Santo Werder Bremen fehlen, meinte Viktor Skripnik nach dem 0:2 beim Hamburger SV. Jetzt geht der Trainer davon aus, dass sein Toptorjäger in der Hinrunde nicht mehr eingreifen kann. ... [weiter]
 
Mehrjährige Verträge für Skripnik und Frings
Der SV Werder Bremen hat sein Trainerteam mit neuen Verträgen ausgestattet, die an deren Tätigkeit in der Bundesliga angepasst sind. Viktor Skripnik sowie Torsten Frings erhielten in diesem Rahmen Dreijahresverträge. "Wir freuen uns, dass uns dieses Vertrauen entgegen gebracht wird", erklärte Skripnik nach der Unterschrift. ... [weiter]
 
Hünemeier-Einsatz erneut fraglich
Der SC Paderborn bangt vor dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr) um den Einsatz von Kapitän Uwe Hünemeier. Aufgrund eines grippalen Infekts konnte der 28-Jährige in dieser Woche noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Zudem litt er noch an Kopfschmerzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Rückkehr des Brasilianers Franca
Hannovers Kader ist zu groß - das beklagt Trainer Korkut und das sieht auch Manager Dufner so. Deshalb will 96 im Januar vor allem Spieler verkaufen oder ausleihen. Doch zum Jahresende könnte zumindest formal erst einmal noch ein "alter Bekannter" wieder dazukommen . . . ... [weiter]
 
Von Korkut bis Karaman: Hannovers
Bei Hannover 96, dem nächsten Gegner der TSG am Samstag, steht mittlerweile eine stattliche Fraktion früherer Hoffenheimer unter Vertrag. Allen voran Cheftrainer Tayfun Korkut, der einst im Kraichgauer Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) die U 17 trainierte (2009/10). ... [weiter]
 
Stindl:
Die Leidenszeit von Lars Stindl neigt sich ihrem Ende zu. Nach langer Verletzungspause kehrt beim Offensivmann nun wieder der Alltag ein - Grund zur Freude für Stindl, der wieder den schwierigen Aufgaben als Mannschaftsführer nachkommen muss. Vor allem aber ist der 26-Jährige "einfach froh, wieder da zu sein". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 7 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 4 3:1
 
4 2 3 3:1
 
5 2 2 3:1
 
6 2 2 2:2
 
7 2 1 2:2
 
8 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
10 2 -1 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -2 2:2
 
13 2 -1 1:3
 
2 -1 1:3
 
15 2 -2 1:3
 
16 2 -3 1:3
 
17 2 -6 1:3
 
18 2 -5 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -