Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Hannover 96

 
Bayer 04 Leverkusen

4:1 (3:1)

Hannover 96
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 06.12.1985 19:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Hannover 96
5 Platz 15
22 Punkte 14
1,22 Punkte/Spiel 0,78
38:24 Tore 29:49
2,11:1,33 Tore/Spiel 1,61:2,72
BILANZ
18 Siege 5
10 Unentschieden 10
5 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

3:0 hieß es am Ende auf der Anzeigetafel Inder Allianz-Arena. Bayern München hat den Verfolger aus Leverkusen deutlich bezwungen. Dennoch hielt Bayer lange gut mit, doch "das Paket war zu groß", sagt Leverkusens Coach Roger Schmidt, der Bayern als verdienten Sieger sieht. Bayern-Coach Pep Guardiola war zufrieden, vermisste aber beim letzten Pass noch die gewünschte Genauigkeit. ... [zum Video]
 
Müller wirft
Konzentrieren, lauern, vollstrecken und Spaß haben: All diese Attribute passen mehr denn je auf Thomas Müller. Der Offensivmann des FC Bayern München erzielte gegen Leverkusen den wichtigen ersten Treffer und verbuchte per Elfmeter auch das 2:0. Es waren bereits seine Saisontore vier und fünf. Im Anschluss zeigte sich der Weltmeister noch in Geberlaune, scherzte und analysierte. Kollege Arjen Robben erkannte in dem souveränen 3:0 gegen die Werkself derweil einen Wink an die Konkurrenz. ... [weiter]
 
Strahlemann Müller lässt Bayer alt aussehen
Mit Selbstvertrauen und Mut im Spiel nach vorne wollte Bayer Leverkusen in München eine Horror-Serie ein wenig aufhübschen. Doch schon im überschaubaren ersten Durchgang setzte sich die individuelle Klasse der Bayern mehrmals durch, allen voran mit einem flinken Außenbahnspieler und einem stets lauernden Fan-Liebling. Anschließend drehte der FCB weiter auf, während sich die Werkself ihrem Schicksal ergab. 3:0 hieß es am Ende, noch mehr Tore waren möglich. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Kampl:
Am Freitagmorgen fuhr Kevin Kampl gegen 10 Uhr auf dem Klubgelände von Bayer Leverkusen vor. Eine Stunde und eine Unterschrift unter einen bis 2020 laufenden Vertrag später stellte sich der Rückkehrer bereits den Fragen der Medien. Wie Trainer Roger Schmidt bestätigte, soll der offensive Mittelfeldspieler nicht der letzte Neue beim Werksklub gewesen sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Mainz verbeugt sich vor Muto - Hannover hadert
Yoshinori Muto hieß der Spieler des Tages in Mainz. Der Japaner tritt dank seines Doppelpacks bei den 05ern schon früh in die Fußstapfen von Sommer-Abgang Shinji Okazaki. Während der 1. FSV mit dem 3:0 gegen Hannover 96 den zweiten Sieg im dritten Spiel feierte, herrscht bei den Niedersachsen Katerstimmung. ... [weiter]
 
Muto schießt Mainz zum ersten Heimsieg
Dank eines souveränen 3:0-Erfolgs gegen Hannover 96 gelang dem 1. FSV Mainz 05 der erste Heimsieg der Saison 2015/16. Gegen schwache Niedersachsen sorgte der Japaner Muto mit einem Doppelpack früh für klare Verhältnisse. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Frontzecks klare Worte zu Neuzugängen
Ohne weitere Einkäufe, dafür mit den vorhandenen Bordmitteln will Hannover 96 in die kommenden schweren Wochen gehen. Die Hoffnung, vielleicht schon am Samstagnachmittag beim 1. FSV Mainz 05 (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) etwas zu reißen, ist da - und wird von einigen guten Zahlen gegen diesen Gegner gestützt. ... [weiter]
 
Schmidts Maßgabe: Keine Fouls am Sechzehner
Vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit Hannover 96 warnt Martin Schmidt vor der physischen Stärke der Gäste. "Wir treffen auf einen sehr gut aufgestellten und robusten Gegner", sagt der Trainer des FSV Mainz 05, dem die Standardstärke des Kontrahenten imponiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 25 27:9
 
2 18 16 24:12
 
3 17 15 23:11
 
4 18 12 23:13
 
5 18 14 22:14
 
6 17 7 20:14
 
7 17 8 19:15
 
8 18 0 18:18
 
9 17 0 17:17
 
10 17 -18 16:18
 
11 18 -1 16:20
 
12 18 -1 16:20
 
13 18 -10 16:20
 
14 18 -9 15:21
 
15 18 -20 14:22
 
16 18 -10 13:23
 
17 17 -9 10:24
 
18 18 -19 9:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -