Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

1. FC Köln

 
Hannover 96

3:1 (3:1)

1. FC Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.10.1985 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   1. FC Köln
16 Platz 10
7 Punkte 9
0,70 Punkte/Spiel 0,90
16:30 Tore 14:18
1,60:3,00 Tore/Spiel 1,40:1,80
BILANZ
18 Siege 17
6 Unentschieden 6
17 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Briand brennt:
Ob er tatsächlich ran darf, liegt nicht in seiner Macht. "Das entscheidet der Trainer." Aber wenn Jimmy Briand am Samstag in Dortmund auflaufen darf, kann er auf jeden Fall Vollgas geben. "Ich bin inzwischen zu 100 Prozent da", sagt Hannovers Franzose und brennt auf die Borussia: "Das ist eine großartige Atmosphäre dort. Ich hoffe, dass ich dabei bin." ... [weiter]
 
Sakai und Pander fallen aus
Wenn Hannover am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Dortmund antritt, treffen sich die einzigen beiden Erstligisten, die die letzten drei Bundesliga-Partien allesamt verloren haben. Doch nicht nur die sportliche Situation sorgt für Sorgenfalten bei 96-Coach Tayfun Korkut. Auch die personelle Lage bereitet dem Trainer Kopfzerbrechen. Auf den Außenverteidiger-Positionen brennt es lichterloh. ... [weiter]
 
Klopp baut auf
Beim BVB ist die Zuversicht groß, endlich den Bock umstoßen zu können und der absurden Diskrepanz zwischen gefeierten Auftritten in der Champions League und schmerzhaften Bundesliga-Vorstellungen ein Ende zu bereiten. Selbst dann, wenn die Fußballer von Hannover 96 dem Beispiel ihrer Kollegen aus Hamburg und Köln folgen - und am Samstag bei Borussia Dortmund betont defensiv auftreten sollten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Mavraj warnt:
Die Zahlen sind beeindruckend: Der zweite Sieg in Folge, die fünfte Partie ohne Gegentor, erst sieben Treffer in dieser Saison zugelassen, zwölf Punkte nach neun Spielen. Doch nicht nur die Statistik stimmte nach dem 1:0-Erfolg des FC in Bremen. Auch die Leistung des Aufsteigers war bemerkenswert. ... [weiter]
 
Mavraj:
Erst zeigte Mergim Mavraj beim 1:0-Erfolg in Bremen eine starke Defensivleistung auf dem Platz. Nach dem Abpfiff bezog der Kölner Innenverteidiger dann zu einem sportpolitischen Thema ganz offensiv Stellung. Dabei wollte der albanische Nationalspieler sich anfangs erst gar nicht zu dem Urteil der UEFA äußern, die nach dem abgebrochenen Skandalspiel in der EM-Qualifikation zwischen Serbien und Albanien die Partie mit 3:0 für Serbien gewertet, den Gastgebern die Punkte aber sogleich auch wieder aberkannt hatte. Doch dann lederte Mavraj los. ... [weiter]
 
Svento, der Spätstarter
Der erste Einsatz für den neuen Klub war nach nicht mal einer Stunde beendet. Doch Dusan Svento nutzte den Auftritt gegen Dortmund zur Werbung in eigener Sache; nicht ausgeschlossen, dass er auch am Freitag in Bremen zur FC-Startelf gehört. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 18 17:3
 
2 10 10 14:6
 
3 10 10 14:6
 
4 10 12 13:7
 
5 10 6 12:8
 
6 10 5 12:8
 
7 10 3 12:8
 
8 10 4 10:10
 
9 10 -8 10:10
 
10 10 -4 9:11
 
11 10 -5 9:11
 
12 10 -2 8:12
 
13 10 -2 7:13
 
14 10 -6 7:13
 
15 10 -9 7:13
 
16 10 -14 7:13
 
17 10 -8 6:14
 
18 10 -10 6:14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -