Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Di. 23.10.1984 20:00, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   1. FC Kaiserslautern
14 Platz 5
6 Punkte 9
0,86 Punkte/Spiel 1,29
10:13 Tore 13:9
1,43:1,86 Tore/Spiel 1,86:1,29
BILANZ
17 Siege 26
15 Unentschieden 15
26 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Bochum knackt seinen Zweitliga-Zuschauerrekord
Wirklich schlecht war die Leistung des VfL Bochum beim 0:1 gegen den 1. FC Union Berlin ja nicht, restlos überzeugen konnte der Revierklub in der Hauptstadt aber auch nicht. Gertjan Verbeek störte besonders, dass seiner Elf eine Grundtugend im Teamsport abging. Rückkehrer Simon Terodde haderte derweil mit der Entstehung des Gegentreffers. Zumindest auf den "zwölften Mann" kann sich der VfL stets verlassen. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Restprogramm oben: RB hängt Club ab
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Kapitän Kessel erlöst Union Berlin
Union Berlin ringt den VfL Bochum im eigenen Stadion mit 1:0 nieder! Damit sind die Eisernen an der Alten Försterei seit neun Spielen ungeschlagen und feiern ihren siebten Heim-Dreier in Folge. Die Blau-Weißen stehen damit in der Tabelle nur noch zwei Punkte vor den Köpenickern und warten seit drei Begegnungen auf einen Sieg. In einer im ersten Durchgang durchwachsenen Partie drehten die Hausherren in den zweiten 45 Minuten auf und belohnten sich durch ihren Kapitän für ihr beherztes Auftreten. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Karl ohne Angebot vor dem Abschied
Nach dreieinhalb Jahren geht die Zeit von Markus Karl beim 1. FC Kaiserslautern wohl zu Ende. Der Vertrag des rustikalen Mittelfeldabräumers soll im Zuge des großen Umbruchs beim Pfälzischen Traditionsklub nicht verlängert werden. Wie der kicker erfuhr, wurde ihm von Vereinsseite bereits vor der Partie in Frankfurt eröffnet, dass es kein neues Angebot für ihn geben werde. Wohl aus wirtschaftlichen Gründen ... [weiter]
 
FCK plant mit Fehlbetrag von bis zu 1,8 Millionen Euro
Der 1. FC Kaiserslautern hat am Dienstag auf einer Pressekonferenz die wirtschaftliche Situation des Klubs dargelegt. Demnach planen die Pfälzer mit einem Fehlbetrag von bis zu 1,8 Millionen Euro. Finanzvorstand Michael Klatt betonte allerdings, dass die Liquidität des Traditionsvereins nicht gefährdet sei. Trotzdem müssen die Roten Teufel das Budget für die kommende Saison um 20 Prozent reduzieren. Wie erwartet wurde am Dienstag auch bekanntgegeben, dass Uwe Stöver neuer Sportdirektor des FCK wird. ... [weiter]
 
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas

 
PK am Dienstag: Stöver wird neuer FCK-Sportchef
Was kicker-online am 16. April exklusiv vorab vermeldet hatte, wird am morgigen Dienstag offiziell verkündet. Auf einer für 15 Uhr angekündigten Pressekonferenz des 1. FC Kaiserslautern soll nach kicker-Informationen Uwe Stöver als neuer Sportchef des FCK bekannt gegeben werden. Im Rahmen desselben Termins wird zudem Finanzvorstand Michael Klatt über die Finanzlage des FCK informieren. ... [weiter]
 
Colak profitiert, steht aber vor dem Abschied
Mit dem 4:1 beim FSV Frankfurt setzt der 1. FC Kaiserslautern auch dank Antonio Colak seinen Aufwärtstrend fort, holte aus den vergangenen fünf Spielen elf Punkte bei 8:2 Toren. Für einen Stimmungsdämpfer sorgte dann am Montag jedoch die Diagnose bei Kacper Przybylko. Wegen eines Mittelfußbruches wird der Stürmer noch heute in München operiert und fällt etwa sechs Wochen aus. Indes ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 14 16:2
 
2 9 11 11:7
 
3 9 7 11:7
 
4 9 2 10:8
 
5 9 2 10:8
 
6 9 1 10:8
 
7 9 1 10:8
 
8 9 -1 10:8
 
9 8 -1 9:7
 
10 9 9 9:9
 
11 9 4 9:9
 
12 9 -2 9:9
 
13 8 -1 8:8
 
14 9 -1 8:10
 
15 9 -6 6:12
 
16 9 -13 6:12
 
17 9 -9 4:14
 
18 9 -17 4:14