Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
VfL Bochum

0:0 (0:0)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.09.1984 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Bayer 04 Leverkusen
14 Platz 8
5 Punkte 7
0,83 Punkte/Spiel 1,17
9:12 Tore 10:10
1,50:2,00 Tore/Spiel 1,67:1,67
BILANZ
16 Siege 24
12 Unentschieden 12
24 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Luthe vermisst die Leichtigkeit
Am Dienstagabend konnte man den Spielern und Verantwortlichen des VfL Bochum die Enttäuschung im Gesicht ablesen. Soeben hatten die Westdeutschen im DFB-Pokal mit 1:2 nach Verlängerung bei Dynamo Dresden verloren. Dabei entlud sich der Unmut über einige Entscheidungen des Schiedsrichters. ... [weiter]
 
Terodde bemängelt Körpersprache
Die 0:2-Niederlage in Leipzig war das inzwischen fünfte Spiel in Serie, das der VfL nicht gewinnen konnte. Viel Zeit bleibt den Bochumern nicht, um Ursachenforschung zu betreiben. Denn schon am am Dienstag steht das Pokal-Duell bei Dynamo Dresden an. ... [weiter]
 
Der VfL schreibt weiter rote Zahlen
Statt eines geplanten Gewinns von 2,6 Millionen Euro ein Fehlbetrag von 633.000 Euro - die Geschäftszahlen zur Saison 2013/14, die der VfL Bochum am Montagabend auf seiner Jahreshauptversammlung präsentierte, verheißen nichts Gutes. Finanzvorstand Wilken Engelbracht formulierte alarmierende Worte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Hoffen auf Calhanoglu
Den bösen Gedanken vom "kneifen" konterte Roger Schmidt umgehend. Ein HSV-Fan hatte Hakan Calhanoglu in diese Richtung geschoben. Der Verdacht: Eine Verletzung "nehmen", sich so den unangenehmen Auftritt in Hamburg so ersparen. "Das hoffen sie", sagte Schmidt, "weil sie wissen, wie gut Hakan ist." Aber nein, der wolle nicht kneifen: "Er will spielen!" ... [weiter]
 
Härtels Elf schrammt an Sensation vorbei
Am Ende fehlte nicht viel und der Regionalligist 1. FC Magdeburg wäre in der nächsten Runde im DFB-Pokal. Das sich letztlich Bundesligist Bayer 04 Leverkusen durchsetzte lag an Keeper Bernd Leno, der gleich drei Strafstöße im entscheidenden Elfmeterschießen parierte. Nun geht es für die Elf von Chefcoach Jens Härtel am kommenden Sonntag (14 Uhr) mit dem Ligaalltag weiter. Die Magdeburger empfangen den Tabellendritten FC Carl Zeiss Jena.... [weiter]
 
FCM: Raus mit Applaus!
Das Lob stammte aus berufenem Mund. "Kompliment", bescheinigte Rudi Völler den Magdeburgern eine fantastische kämpferische Leistung nach dem Pokal-Krimi am Mittwochabend, der seine Pointe in einem dramatischen Elfmeterschießen hatte. Die Sensation war zum Greifen nahe, doch sie blieb aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 11 12:0
 
2 6 3 8:4
 
3 6 2 8:4
 
4 6 4 7:5
 
5 6 2 7:5
 
6 6 1 7:5
 
7 6 0 7:5
 
8 6 0 7:5
 
9 6 2 6:6
 
10 6 1 6:6
 
11 6 0 6:6
 
12 6 -1 6:6
 
13 6 -3 5:7
 
14 6 -3 5:7
 
15 6 4 4:8
 
16 6 -10 3:9
 
17 6 -6 2:10
 
18 6 -7 2:10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -