Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

VfL Bochum

 
Bor. Mönchengladbach

4:3 (2:0)

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.09.1984 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   VfL Bochum
2 Platz 8
7 Punkte 4
1,75 Punkte/Spiel 1,00
11:7 Tore 9:9
2,75:1,75 Tore/Spiel 2,25:2,25
BILANZ
24 Siege 19
21 Unentschieden 21
19 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga

 
Stranzl:
Seine Pause fiel äußerst kurz aus, und selbst an seinem 35. Geburtstag vor zwei Wochen arbeitete Borussias Abwehrchef intensiv an seinem Comeback. Ende März beim 2:0 in München stand Martin Stranzl zum bisher letzten Mal in einem Bundesligaspiel auf dem Rasen. Zum Trainingsbeginn äußerst er sich recht optimistisch, bald wieder voll eingreifen zu können. ... [weiter]
 
Gladbachs Start - Vorfreude auf die Champions League
Borussia Mönchengladbach ist zurück auf dem Trainingsplatz und bereitet sich auf eine Spielzeit vor, wie sie lange nicht mehr dagewesen ist. Die Fohlen spielen in der Champions League. Die Vorfreude ist groß, die Herausforderung ebenso. Einige Leistungsträger verließen den Verein, während junge Spieler mit großem Potential geholt wurden. Sportdirektor Max Eberl freut sich vor allem auf die Königsklasse, "Champions League kenn' ich nur aus dem Fernsehen" - nicht mehr lange. ... [zum Video]
 
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis
Toptrainer Favre, umstrittener Videobeweis

 
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus

 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Ya Konan trifft, doch Kramer grollt - SCF souverän
Trotz hochsommerlicher Temperaturen jenseits der 30 Grad nutzte beinahe die Hälfte aller Zweitligisten den Mittwoch zu Testspielen. Absteiger SC Freiburg zeigte sich dabei souverän und siegte beim Bezirksligisten Kirchzarten standesgemäß. Der VfL Bochum und der SC Paderborn kamen jedoch über Remis gegen unterklassige Gegner nicht hinaus. Der MSV Duisburg wiederum besiegte immerhin einen nationalen Meister. ... [weiter]
 
Wijnaldums Plan: Aus dem Schatten des Bruders treten
Als Bochum den Transfer von Wijnaldum bekanntgab, staunte so mancher Fan nicht schlecht. Auf den zweiten Blick war aber klar: Nicht Georginio, der niederländische Nationalspieler, sondern dessen jüngerer Bruder Giliano läuft künftig für den Revierklub auf. Und doch ist man sich beim VfL sicher, dass der 22-Jährige die Mannschaft voranbringen wird - trotz der anfänglichen Sprachbarriere. ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Saisonauftakt MSV vs. FCK - Freiburg gegen FCN
Auch der Spielplan der Zweiten Liga für die Saison 2015/16 ist seit heute Mittag bekannt. Absteiger SC Freiburg bekommt es Ende Juli gleich mit Altmeister 1. FC Nürnberg zu tun. Der SC Paderborn empfängt den VfL Bochum, Aufsteiger Arminia Bielefeld reist zum FC St. Pauli, Ligarückkehrer MSV Duisburg ist im Saison-Auftaktspiel Gastgeber für den 1. FC Kaiserslautern. Der Spielplan zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
So entstehen die Spielpläne - FC Bayern startet
Traditionell eröffnet der deutsche Meister die neue Saison am Freitagabend. Diesmal hat der FC Bayern München die Ehre. Auch bei Borussia Dortmund zeichnet sich ein Heimspiel ab. Viele weitere spannenden Fragen waren bei der Gestaltung der Spieltage zu klären. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 9 10:0
 
2 4 4 7:1
 
3 4 5 6:2
 
4 4 3 6:2
 
5 4 2 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 2 4:4
 
8 4 0 4:4
 
9 4 0 4:4
 
10 4 -1 4:4
 
11 4 -1 4:4
 
12 5 5 4:6
 
13 4 0 3:5
 
14 4 -1 3:5
 
15 4 -6 3:5
 
16 4 -7 2:6
 
17 4 -4 0:8
 
18 4 -11 0:8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -