Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Waldhof Mannheim

 - 

VfL Bochum

 
Waldhof Mannheim

2:0 (1:0)

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.06.1985 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Südweststadion, Ludwigshafen
Waldhof Mannheim   VfL Bochum
5 Platz 10
37 Punkte 32
1,12 Punkte/Spiel 0,97
46:48 Tore 51:54
1,39:1,45 Tore/Spiel 1,55:1,64
BILANZ
5 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Waldhof MannheimWaldhof Mannheim - Vereinsnews

Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
Scipon Bektasi verlässt Waldhof Mannheim
Der SV Waldhof Mannheim und Stürmer Scipon Bektasi haben sich am heutigen Montag nach nur einem Jahr Spielzeit auf die Auflösung des bis zum 30.06.2015 laufenden Vertrages geeinigt. Bektasi kam nach dem Training auf Coach Kenan Kocak zu und bat um die Vertragsauflösung. ... [weiter]
 
Waldhof meldet drei Neuzugänge
Dreimal hat sich Waldhof Mannheim auf dem Spielermarkt bedient. Zu dem Traditionsverein stoßen Abwehrmann Khaled Mesfin-Mulugeta, Torwart Markus Krauss und Offensivspieler Yannick Tewelde. Alle drei erhalten einen Vertrag, der auf den 30. Juni 2015 datiert ist. Am Sonntag tritt die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak am siebten Spieltag der Regionalliga Südwest bei der TuS Koblenz an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Blaues Wunder nach Neururers gebrauchtem Tag?
"In vielen Situationen eine Nummer zu groß heute", analysierte Bochum-Trainer Peter Neururer, nachdem der 1. FC Heidenheim den VfL mit 5:0 zerlegt hatte. Jene Bochumer, die zuvor auswärts mit drei Siegen und 12:3-Toren aufwarteten. Der FCH hob ab und holte gleichzeitig den Revierklub auf den Boden zurück. "Ein gebrauchter Tag", ließ ein konsternierter VfL-Trainer wissen, aus dem er aber die entsprechenden Lehren ziehen wird. ... [weiter]
 
Losilla: Überzeugend, aber ohne Freifahrtschein
Der VfL Bochum mischt die Liga auf, vor allen Dingen auswärts strotzt das Team von Peter Neururer nur so vor Spielfreude. Auf heimischem Terrain sieht die Lage dagegen anders aus, in allen drei Partien zuhause reichte es jeweils nur zu einem 1:1-Unentschieden. ... [weiter]
 
Torfabrik Terodde peilt Heimsieg an
Was für eine Wandlung: Nach sechs Spieltagen grüßt der VfL Bochum, der in den vergangenen drei Jahren stets nah am Abgrund der zweiten Liga wandelte, von der Tabellenspitze im deutschen Unterhaus. Für eine Kurskorrektur ist es für die Verantwortlichen bei den Westdeutschen aber noch viel zu früh. Zumal der VfL immer noch auf einen Heimsieg wartet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 40 48:18
 
2 33 38 46:20
 
3 33 9 40:26
 
4 33 24 38:28
 
5 33 -2 37:29
 
6 33 6 36:30
 
7 33 7 35:31
 
8 33 3 34:32
 
9 33 20 32:34
 
10 33 -3 32:34
 
11 33 -5 31:35
 
12 33 -10 31:35
 
13 33 -3 29:37
 
14 33 -12 29:37
 
15 33 -16 28:38
 
16 33 -16 27:39
 
17 33 -41 21:45
 
18 33 -39 20:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -