Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.05.1985 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   VfB Stuttgart
9 Platz 11
32 Punkte 30
1,00 Punkte/Spiel 0,94
51:52 Tore 74:57
1,59:1,63 Tore/Spiel 2,31:1,78
BILANZ
15 Siege 33
16 Unentschieden 16
33 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Bochum verlängert Gyamerahs Vertrag
Der VfL Bochum hat den Vertrag mit Jan Gyamerah bis 2017 verlängert. Der 20-Jährige wurde in der Vergangenheit immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen, im letzten Zweitligaspiel in Heidenheim stand er aber immerhin im Kader. "Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass Jan das Talent hat, sich im Profifußball durchzusetzen", erklärte Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bulut unterschreibt in Freiburg
Onur Bulut wird ab der kommenden Spielzeit für den SC Freiburg auflaufen. Der Mittelfeldspieler des VfL Bochum unterschreibt einen Kontrakt bei den Breisgauern. "Ich freue mich sehr über den Wechsel und die neue Herausforderung. Wir hatten gute Gespräche und ich glaube, dass der SC Freiburg für meine Entwicklung optimale Bedingungen bietet." In der abgelaufenen Saison absolvierte der 22-Jährige 31 Partien (vier Tore, sechs Assists) für die Bochumer und kam auf einen Notenschnitt von 3,33. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück
Marco Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück. Der Angreifer, der im Januar 2009 für die Kraichgauer sein Bundesliga-Debüt feierte, wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zur TSG, die ihn mit einem Zweijahresvertrag bis Sommer 2018 ausstattet. Nachwuchsspieler Baris Atik darf sich derweil über einen Profivertrag freuen. ... [weiter]
 
Sofortige Trennung zwischen VfL und Wijnaldum
Der VfL Bochum und Giliano Wijnaldum gehen ab sofort getrennte Wege. Am Dienstag unterzeichnete der 23-jährige Linksverteidiger einen Aufhebungsvertrag. "Beide Seiten haben sich mehr von der Saison versprochen, Spieler wie Verein", erklärte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Harnik und Klein wehren sich
Martin Harnik setzt sich gegen die Kritik an seiner Leistung im Abstiegskampf mit dem VfB Stuttgart zur Wehr. Der österreichische Nationalspieler sagte bei einer Pressekonferenz im EM-Vorbereitungscamp in der Schweiz: "Ich habe sechs Jahre hier sehr, sehr sauber gelebt. Es hat mich unglaublich geärgert, dass in wenigen Wochen alles, was ich aufgebaut habe, zusammengeworfen wird." ... [weiter]
 
Harnik liebäugelt mit einem Auslands-Engagement
Der Vertrag von Martin Harnik läuft in Stuttgart zum 30. Juni 2016 aus. Dass die Zukunft des 28-jährigen Angreifers beim VfB liegt, ist eher unwahrscheinlich. "Meine Frau und ich hätten kein Problem damit, auch einmal eine Auslandserfahrung zu machen", sagte der Österreicher, "aber natürlich ist auch die Bundesliga ein Thema." Harnik kam in der abgelaufenen Saison auf 19 Spiele, zwei Tore und einen kicker-Notenschnitt von 4,17. Der Rechtsfuß ist seit 2010 im "Ländle" aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klein will sich bei der EURO ins Schaufenster stellen
Nach dem Abstieg des VfB Stuttgart hegt Rechtsverteidiger Florian Klein Wechselgedanken. Der 29-Jährige weilt derzeit im Trainingslager mit der österreichischen Nationalmannschaft und will sich bei der EURO 2016 für andere Vereine interressant machen. "Das ist eine große Plattform, eine große Chance, die ich auch nützen möchte", sagte Klein. Für die Schwaben kam der Linzer in der abgelaufenen Saison auf 22 Einsätze in der Bundesliga (kicker-Notenschnitt 4,13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
 
 
 
 
25.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 37 46:18
 
2 32 37 44:20
 
3 32 10 40:24
 
4 32 25 38:26
 
5 32 7 36:28
 
6 32 8 35:29
 
7 32 -4 35:29
 
8 32 1 32:32
 
9 32 -1 32:32
 
10 32 -7 31:33
 
11 32 17 30:34
 
12 32 0 29:35
 
13 32 -6 29:35
 
14 32 -14 28:36
 
15 32 -13 27:37
 
16 32 -15 27:37
 
17 32 -42 19:45
 
18 32 -40 18:46