Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

5
:
2

Halbzeitstand
1:0
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Di. 21.05.1985 20:00, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Bochum
12 Platz 7
21 Punkte 25
0,95 Punkte/Spiel 1,09
27:39 Tore 38:32
1,23:1,77 Tore/Spiel 1,65:1,39
BILANZ
26 Siege 17
15 Unentschieden 15
17 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Mockenhaupt spielt sich fest
So ein bisschen darf sich Sascha Mockenhaupt als Gewinner der sportlichen Krise fühlen, in der sein Verein vor einigen Wochen steckte. Von den fünf Niederlagen des 1. FC Kaiserslautern zwischen den Spieltagen 23 und 27 erlebte der Verteidiger nur 53 Minuten auf dem Platz. Pünktlich zur Trendwende gegen den SV Sandhausen kehrte das Pfälzer Eigengewächs zurück und kam seitdem in jedem Spiel zum Einsatz. ... [weiter]
 
Fünfstück muss Zimmer ersetzen
Der Nachhall vom 1:1 am Montagabend gegen RB Leipzig ist noch nicht verstummt, da muss der 1. FC Kaiserslautern den Blick schon auf den nächsten Gegner richten. Am Freitag gastiert das Team von Trainer Konrad Fünfstück beim FSV Frankfurt (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Im Fall Orban: FCK nimmt Stellung, Polizei ermittelt
Der frühere FCK-Kapitän Willi Orban wurde bei seiner erstmaligen Rückkehr auf den Betzenberg am Montagabend teilweise mehr als geschmacklos angefeindet. So war unter anderem ein Plakat mit dem Konterfei des RB-Spielers im Fadenkreuz zu sehen. Am Dienstag distanzierte sich der 1. FC Kaiserslautern in einer Stellungnahme offiziell von den Transparenten. Die Polizei in Kaiserslautern ermittelt ebenso wie der DFB-Kontrollausschuss. Spielt ein Zuschauer-Teilausschluss auf Bewährung eine Rolle? ... [weiter]
 
Halfar:
Die Emotionen kochten mal wieder hoch auf dem Betzenberg und teilweise auch über. In erster Linie aber wegen der Rückkehr von Willi Orban im Dress von RB Leipzig. Abgesehen von den teilweise mehr als geschmacklosen Anfeindungen seitens der Heim-Fans gegen den ehemaligen FCK-Kapitän ging es auch auf dem Rasen zur Sache. In Überzahl erkämpfte sich das Team von Konrad Fünfstück ein 1:1 und bestätigte den jüngsten Positivtrend. ... [weiter]
 
Rangnick:
Zum ersten Mal seit seinem Wechsel im Sommer 2015 von Kaiserslautern nach Leipzig traf Willi Orban auf seinen Ex-Verein. Vor 27.332 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion erlebte der 23-Jährige aber eine Albtraum-Rückkehr: Der Innenverteidiger wurde angefeindet, flog mit einer Ampelkarte vom Platz und sah ein 1:1. RB-Trainer Ralf Rangnick sprach vom "Knackpunkt" in diesem Spiel und einer "neuen Dimension an Geschmacklosigkeit". Der Kontrollausschuss des DFB wird Ermittlungen aufnehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Verbeek sauer:
Aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze hat sich der VfL Bochum endgültig verabschiedet. Eigentlich die richtige Zeit, um verschiedene Dinge auszuprobieren und auch personell zu experimentieren. Nicht wenn es nach Trainer Gertjan Verbeek geht, den diese Frage am Mittwoch mächtig auf die Palme brachte. ... [weiter]
 
Bochum hadert mit der Chancenverwertung
Verbeeks offensiver Spielstil schlägt sich auch in der Statistik nieder: Mit bereits 203 herausgespielten Torchancen liegt der VfL auf Rang zwei hinter Freiburg (210). Beim Blick auf die Chancenverwertung wird jedoch schnell klar, woran es an der Castroper Straße mangelt: Gerade einmal 24,6 Prozent der Möglichkeiten verwandelt Bochum in Tore, ligaweit bedeutet das nur Rang 11 - zu wenig für einen Verein mit Aufstiegsambitionen. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: Trio auf Kurs
Freiburg, Leipzig und Nürnberg: Das sind die Kandidaten im Kampf um das Ticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Direktaufstieg? Mit dem Nürnberger Sieg gegen Union Berlin ist der St. Pauli wohl endgültig aus dem Rennen. Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Nazarov antwortet spät auf Terodde
Bochum und Karlsruhe teilten am Freitagabend mit einem 1:1 die Punkte. Der VfL war über weite Strecken die aktivere Mannschaft, die mehr Zug zum Tor entwickelte und ein klares Plus an Torchancen herausspielte. Allerdings wurde durch Terodde nur eine einzige verwertet. Das sollte sich kurz vor dem Schlusspfiff noch rächen, denn Joker Nazarov verwandelte einen berechtigten Foulelfmeter zum späten Ausgleich. ... [weiter]
 
Für die Fans: Hoogland fordert ordentlichen Endspurt
Patrick Fabians Kreuzbandriss hat die Woche beherrscht beim VfL Bochum. "Wir leiden alle sehr mit Patti", erklärte Tim Hoogland vor dem Spiel gegen den Karlsruher SC am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Dennoch - oder jetzt erst recht - will der VfL die Saison ordentlich zu Ende spielen. Ein Ersatz-Kapitän ist bereits bestimmt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 37 46:18
 
2 32 37 44:20
 
3 32 10 40:24
 
4 32 25 38:26
 
5 32 7 36:28
 
6 32 8 35:29
 
7 32 -4 35:29
 
8 32 1 32:32
 
9 32 -1 32:32
 
10 32 -7 31:33
 
11 32 17 30:34
 
12 32 0 29:35
 
13 32 -6 29:35
 
14 32 -14 28:36
 
15 32 -13 27:37
 
16 32 -15 27:37
 
17 32 -42 19:45
 
18 32 -40 18:46