Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

5
:
2

Halbzeitstand
1:0
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Di. 21.05.1985 20:00, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Bochum
12 Platz 7
21 Punkte 25
0,95 Punkte/Spiel 1,09
27:39 Tore 38:32
1,23:1,77 Tore/Spiel 1,65:1,39
BILANZ
26 Siege 17
15 Unentschieden 15
17 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Moritz:
Der Befreiungsschlag ist dem 1. FC Kaiserslautern am Montagabend beim 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf zwar nicht gelungen, doch immerhin stimmte die Tendenz: Zum einen spielte die zuvor äußerst wackelige Defensive zu Null, zum anderen erspielten sich die Pfälzer vorne gute Möglichkeiten. In der Länderspielpause sollen nun Neuzugänge integriert werden und die Mannschaft weiter zusammenwachsen. ... [weiter]
 
Viele Chancen, doch keine Tore auf dem Betzenberg
In einem unterhaltsamen Montagabendspiel im Fritz-Walter-Stadion trennten sich Kaiserslautern und Düsseldorf 0:0. Neben viel Kampf und Leidenschaft spielten sich beide Mannschaften viele hochkarätige Chancen heraus, diese blieben aber jeweils ungenutzt. Durch die Punkteteilung bleiben die Roten Teufel sieglos - Fortuna dagegen ungeschlagen. ... [weiter]
 
Funkels Kinderriegel und eine ersehnte Premiere
An diesem Montagabend (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt Fortuna Düsseldorf auf dem Lauterer Betzenberg an. Obwohl die Rheinländer im Gegensatz zum FCK gut in die Saison gekommen sind, sieht Friedhelm Funkel die Seinen nicht in der Favoritenrolle. Fortunas Coach setzt auf einen Kinderriegel, der ihn an Borussia Dortmund früherer Tage erinnert und wird wohl einem Torjäger zum ersehnten Debüt verhelfen. ... [weiter]
 
Mujdza schließt sich Kaiserslautern an
Der 1. FC Kaiserslautern hat für die vakante Position hinten rechts Abhilfe geschaffen und seinen Wunschkandidaten verpflichtet: Mensur Mujdza (32) kommt und erhält bei den Pfälzern einen Einjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr bis 2018. Bereits am Donnerstag hatte der kicker von Mujdzas Entscheidung berichtet, am Sonntagabend machten die Verantwortlichen Nägel mit Köpfen. ... [weiter]
 
Mujdza geht in die Pfalz
Es hatte sich angebahnt, nun ist der Wechsel durch: Mensur Mujdza (32) wechselt vom SC Freiburg zum 1. FC Kaiserslautern. Der Bosnier unterschrieb in der Pfalz einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 mit Option auf Verlängerung. Das teilte der FCK am Sonntag mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfL Bochum - Vereinsnews

Zwei Treffer binnen zwei Minuten: Sané antwortet Wurtz
In einem über weite Strecken unterhaltsamen Spiel trennten sich Bochum und Hannover am 3. Spieltag unentschieden. Damit sind beide Teams weiterhin ungeschlagen. Die Bochumer gingen im zweiten Durchgang etwas aus dem Nichts in Führung, aber Sané konterte sofort. Gegen Ende wollten beide den Sieg, vergaben aber teils sehr gute Chancen. ... [weiter]
 
Bochumer Charaktertest gegen 96 - ohne Mlapa
Der VfL Bochum hat nach dem Pokal-Aus einiges gut zu machen. Um den Imageschaden möglichst gering zu halten, benötigen die Ruhrstädter ein schnelles Erfolgserlebnis. Am besten schon gegen Tabellenführer Hannover 96. ... [weiter]
 
Knöchelbruch! Dämpfer für VfL-Talent Baack
Rückschlag für VfL-Talent Tom Baack: Der Kapitän der Bochumer U 19 zog sich im A-Junioren-Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen (1:4) einen Bruch des Innenknöchels zu. Am Donnerstag wird Baack operiert. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Bochumer Blamage:
Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - dies musste am vergangenen Sonntag auch der VfL Bochum schmerzlich erfahren. Gegen den Regionalligisten Astoria Walldorf ließ das Team von Coach Gertjan Verbeek die Einstellung vermissen, die es braucht, um gegen hochmotivierte Amateure den Einzug in die nächste Runde zu meistern. Während auf Seiten der Hausherren der größte Erfolg der Vereinsgeschichte bejubelt wurde, herrschte im Lager der Bochumer Frust ob der Art und Weise des Ausscheidens. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 37 46:18
 
2 32 37 44:20
 
3 32 10 40:24
 
4 32 25 38:26
 
5 32 7 36:28
 
6 32 8 35:29
 
7 32 -4 35:29
 
8 32 1 32:32
 
9 32 -1 32:32
 
10 32 -7 31:33
 
11 32 17 30:34
 
12 32 0 29:35
 
13 32 -6 29:35
 
14 32 -14 28:36
 
15 32 -13 27:37
 
16 32 -15 27:37
 
17 32 -42 19:45
 
18 32 -40 18:46