Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Bochum

 - 

FC Schalke 04

 
VfL Bochum

0:1 (0:1)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.02.1985 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   FC Schalke 04
7 Platz 11
20 Punkte 19
1,05 Punkte/Spiel 1,00
28:26 Tore 36:39
1,47:1,37 Tore/Spiel 1,89:2,05
BILANZ
15 Siege 32
11 Unentschieden 11
32 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Terrazzino: Einer der Gewinner unter Verbeek
Hinterher fühlte sich das 3:3 gegen den FSV Frankfurt für den VfL Bochum wie eine Niederlage an. Zumal der Revierklub in der 84. Minute den Anschlusstreffer, in der Nachspielzeit den Ausgleich kassierte. Trotzdem zeigte auch die Partie gegen die Hessen: Bochum ist auf einem guten Weg. Unter Gertjan Verbeek sind eindeutig Fortschritte zu erkennen - und Marco Terrazzino ist der Gewinner seiner offensiven Spielidee. Thomas Eisfeld wurde derweil vom DFB nach seiner Roten Karte für ein Spiel gesperrt. ... [weiter]
 
Verbeeks Credo:
Der VfL Bochum kommt unter Trainer Gertjan Verbeek immer besser in Fahrt. Beim 0:0 in Karlsruhe musste der Coach auf zehn verletzte Spieler verzichten und sah gegen den Tabellenzweiten trotzdem eine ansprechende Leistung, die den Niederländer positiv für die kommenden Aufgaben stimmt. Dabei verlangt er von seinen Schützlingen nur eines. ... [weiter]
 
Trainertausch im Unterhaus - kehren neue Besen gut?
Es dauerte nach der Winterpause nicht lange, ehe das Trainerkarussell wieder in Fahrt kam. Mit Frank Kramer und Oliver Reck mussten am Montag zwei Coaches nahezu gleichzeitig gehen. Zählt man die Interimstätigkeit von Frank Heinemann beim VfL Bochum und dessen Versetzung in neue Funktion nicht in diese Kategorie, setzten bislang zehn Vereine ihrem Coach den Stuhl vor die Tür. Eine Fotostrecke zu den bisherigen Trainerentlassungen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Hoffnungsträger Meyer, Rätsel Sam
Schalkes Defensiv-Taktik sorgte selbst dann für Diskussionen, als die Ergebnisse stimmten. Nach dem 0:3 in Dortmund ließ nun auch Trainer Roberto di Matteo durchblicken: Die Ausrichtung der Königsblauen müsse künftig wieder konstruktiver werden, um weiter ernsthaft um einen Champions-League-Platz mitmischen zu können. Freilich: Die personellen Alternativen bleiben relativ dünn gesät. ... [weiter]
 
Di Matteo: Aussprache am Sonntag
Am Samstagabend hatte Schalke noch offiziell vermeldet, trotz der 0:3-Blamage im Derby bei Borussia Dortmund den angekündigten Trainingsplan nicht zu verändern. Demnach hätte am Sonntag ein freier Tag angestanden, die nächste Einheit der Königsblauen am Montagnachmittag stattgefunden. Doch von wegen "business as usual" auf Schalke. ... [weiter]
 
S04: Ohne Plan ein Opfer des BVB-Rauschs
Es war das erste Revierderby für Roberto di Matteo, es wird dem Schalker Trainer wohl länger in Erinnerung bleiben. Sein Team hatte gegen wie entfesselt aufspielende Dortmunder nicht den Hauch einer Chance - 0:3! "Das war anders geplant", meinte der Coach der Königsblauen, der mit S04 keines der letzten vier Pflichtspiele (0/1/3) gewinnen konnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 16 26:12
 
2 19 23 25:13
 
3 18 10 24:12
 
4 18 15 23:13
 
5 18 13 21:15
 
6 18 5 21:15
 
7 19 2 20:18
 
8 19 0 20:18
 
9 18 -4 19:17
 
10 19 18 19:19
 
11 19 -3 19:19
 
12 18 -6 17:19
 
13 19 -3 17:21
 
14 18 -5 14:22
 
15 18 -16 13:23
 
16 20 -27 13:27
 
17 19 -20 12:26
 
18 18 -18 11:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -