Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

VfL Bochum

 
Eintracht Frankfurt

1:1 (1:1)

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.02.1985 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   VfL Bochum
10 Platz 7
18 Punkte 20
1,00 Punkte/Spiel 1,11
37:39 Tore 28:25
2,06:2,17 Tore/Spiel 1,56:1,39
BILANZ
22 Siege 23
15 Unentschieden 15
23 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Seferovic sucht den Rhythmus
Beim Eintracht-Trainingsspiel am Dienstagnachmittag gegen den FC Eschborn ist Haris Seferovic ein Platz in der Startelf sicher - am Sonntag beim 1. FC Köln muss er sich ihn nach seiner Gelbsperre wieder erkämpfen. Unterdessen fällt Aleksandar Ignjovski verletzt aus. ... [weiter]
 
Eintracht auf dem Weg zur alten Heimstärke
Sechs Heimspiele ohne Niederlage, zwei Jahre muss man zurückblättern, um so eine Eintracht-Serie zu finden. 2012/13 waren es sieben Partien ohne Niederlage vor eigenem Publikum - am Ende der Saison stand das Erreichen der Europa League. Seit der letzten Heimniederlage in dieser Spielzeit holten nur drei Vereine mehr Punkte im eigenen Stadion als Frankfurt. ... [weiter]
 
Eintracht-Natur, Meier-Konter und Aigner-Frust
"Wir wissen ja, wenn Alex nicht trifft, ist er eher unauffällig", hatte Bruno Hübner im Nachgang des 1:3 in Mainz über Alexander Meier gesagt. Auch wenn der Eintracht-Sportdirektor im Rahmen des 2:1-Erfolgs gegen Hamburg am Samstagabend kundtat, dass diese Kritik öffentlich etwas falsch ausgelegt worden sei, gab der angestachelte Meier die Antworten auf dem Platz. Beide Treffer und beinahe noch einen dritten erzielte der 32-Jährige gegen den HSV, während sein Kollege Stefan Aigner kurz seinen Emotionen freien Lauf ließ. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Misimovic hängt die Schuhe an den Nagel
Im Alter von 32 Jahren hat Zvjezdan Misimovic seine Karriere für beendet erklärt. Der chinesische Profiklub Guizhou Renhe ist damit die letzte Station für den bosnischen Rekordnationalspieler, der in der Saison 2008/09 den VfL Wolfsburg mit 20 Assists zum ersten Meistertitel geführt hatte. ... [weiter]
 
Terrazzino: Einer der Gewinner unter Verbeek
Hinterher fühlte sich das 3:3 gegen den FSV Frankfurt für den VfL Bochum wie eine Niederlage an. Zumal der Revierklub in der 84. Minute den Anschlusstreffer, in der Nachspielzeit den Ausgleich kassierte. Trotzdem zeigte auch die Partie gegen die Hessen: Bochum ist auf einem guten Weg. Unter Gertjan Verbeek sind eindeutig Fortschritte zu erkennen - und Marco Terrazzino ist der Gewinner seiner offensiven Spielidee. Thomas Eisfeld wurde derweil vom DFB nach seiner Roten Karte für ein Spiel gesperrt. ... [weiter]
 
Verbeeks Credo:
Der VfL Bochum kommt unter Trainer Gertjan Verbeek immer besser in Fahrt. Beim 0:0 in Karlsruhe musste der Coach auf zehn verletzte Spieler verzichten und sah gegen den Tabellenzweiten trotzdem eine ansprechende Leistung, die den Niederländer positiv für die kommenden Aufgaben stimmt. Dabei verlangt er von seinen Schützlingen nur eines. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 18 26:10
 
2 18 10 24:12
 
3 18 21 23:13
 
4 18 15 23:13
 
5 18 13 21:15
 
6 18 5 21:15
 
7 18 3 20:16
 
8 18 20 19:17
 
9 18 -4 19:17
 
10 18 -2 18:18
 
11 18 -4 17:19
 
12 18 -6 17:19
 
13 18 -3 16:20
 
14 18 -5 14:22
 
15 18 -25 12:24
 
16 17 -15 11:23
 
17 17 -19 11:23
 
18 18 -22 10:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -